Kosmetische Chirurgie: 5 Tipps, um falsche Erwartungen zu vermeiden

Die kosmetische Chirurgie Es kann das Leben einer Person verändern. Die sich daraus ergebende körperliche Veränderung verbessert die Wahrnehmung von sich selbst, das Selbstbild und stärkt das Selbstwertgefühl, den Wert, den wir dem geben, was wir sind. Wir sehen uns besser und fühlen uns gestärkt, weshalb viele Illusionen und Hoffnungen in die Hände plastischer, ästhetischer und reparierender Chirurgen gehen.

Der Spanische Verband für Plastische Ästhetische Chirurgie (AECEP) warnt jedoch vor gewissen falschen Erwartungen, die auf Fehlinformationen und das leichtfertige Image zurückzuführen sind, das manchmal aus dem Internet übertragen wird kosmetische Chirurgie. Mit den Worten von Dr. Gustavo Sordo "stehen wir vor einer angewandten Wissenschaft, die auf wissenschaftlichen Erkenntnissen und Technologien basiert, um Ergebnisse zu erzielen, die eine wesentliche Verbesserung der Ästhetik des Patienten vorsehen, nicht jedoch die Perfektion des Ergebnisses oder die radikalen Modifikationen von jemandes Image. "


5 Tipps für diejenigen, die durch den Operationssaal gehen möchten

Unter dieser Maxime gibt der Spanische Verband für Plastische Ästhetische Chirurgie denjenigen fünf Tipps, die den Operationssaal mit einem realistischen Ansatz und entsprechend ihren Bedürfnissen suchen möchten.

1. In der Ästhetik sind die Trends global, die individuellen Bedürfnisse.Was auf einem Gesicht gut aussieht, muss zum Beispiel nicht mit den harmonischen Kriterien eines anderen arbeiten. Eine große Brustgröße kann für eine Frau mit breiten Hüften geeignet sein, aber beispielsweise nicht für eine sehr dünne.

In diesem Sinne ist es ratsam, Modeerscheinungen zu vermeiden und die Nachahmung berühmter Personen zu vermeiden, die häufig vorkommen. Nach Angaben des Präsidenten der Vereinigung, Francisco Menéndez Graiño, "wenn es sich um Gewohnheiten handelt Sternensystem Es erscheint öffentlich nach einem Eingriff oder mit einer neuen ästhetischen Retusche, neue Patienten fragen nach dem "Das". "Das" kann von fleischigen Lippen bis zu einem markanten Michaelis-Diamanten (Vertiefungen im Rücken direkt über dem Gesäß) sein. Der jüngste ist der Zustrom von Frauen, die wie die Tochter des neuen amerikanischen Präsidenten Ivanka Trump aussehen wollen.


2. Die Operation sollte auf Grundlage der Gesundheit und des Geschmacks des Patienten durchgeführt werden, wobei jedoch immer die eigenen körperlichen Merkmale zu berücksichtigen sind.Wenn die Anforderung nicht diesen Kriterien entspricht und zum Beispiel etwas Übertriebenes oder Fremdes für die Konstitution des Patienten verlangt wird, wird versucht "zu erklären, warum die Anforderung nicht angezeigt wird und welche Probleme, Risiken oder Dysmorphien dadurch verursacht werden. Trotzdem, beharrt er und versteht es nicht, ist es das Beste, von der Operation abzuraten und diesen Patienten nicht zu operieren. Das sind etwas extreme Annahmen ", erklärt Menéndez Graiño, aber es passiert.

3. Selfies spiegeln nicht die reale Körperlichkeit einer Person wider. Sie sind keine Werkzeuge, um ästhetische Entscheidungen zu treffen. Die Meinung der Profis ja. Selfies von Mobiltelefonen haben den ästhetischen Bedarf auf allen Ebenen erhöht, von der Grundkosmetik bis zur kosmetischen Chirurgie. Eine Realität, die Sie mit dem Skalpell in der Hand mit mehr als nur Vorsicht nehmen müssen. AECEP stellt sicher, dass Selfies keine nützlichen Werkzeuge sind, um Entscheidungen zu treffen, um das Gesicht zu verändern. Im Gegenteil, verzerren Sie das Bild und bieten Sie eine falsche Wahrnehmung. Es sind die professionellen Kriterien und die Erfahrung der Profis. was sollte in der endgültigen Wahl vor der Operation vorherrschen.


4. Kosmetische Chirurgie bietet langfristige Lösungen, Ästhetische Medizin liefert sofortige Ergebnisse. Obwohl, wie Gustavo Sordo erklärt, "die Patienten jeden Tag besser über die verschiedenen Arten von Verfahren sowie über die Einrichtungen und die Pflege informiert sind, die sie benötigen, ist es manchmal notwendig, bestimmte Konzepte zu klären." Ästhetische Medizin umfasst Behandlungen, die in einer Klinik durchgeführt werden, was nicht der Fall ist Es ist weder eine postoperative noch eine Vollnarkose erforderlich, ihre Ergebnisse sind nicht mit denen der kosmetischen Chirurgie vergleichbar und ihr Ziel kann niemals ersetzt werden, wodurch das Problem endgültig gelöst werden muss und das Image des Patienten stärker und dauerhaft verändert wird. "

Die ästhetischen Behandlungen sollten die Operation ergänzen. Das am einfachsten zu verstehende Beispiel ist, wann statt a Heben Das Gesicht des Patienten wird alle sechs Monate mit Produkten gefüllt, die Volumen bieten. Dies wirkt sich auf keinen Fall gegen die zugrunde liegenden Ursachen des Alterns aus und führt zu "überfüllten" Gesichtern.

5. In der Gesundheit gibt es keine Rabatte. Die notwendigen Materialien, um einen Eingriff mit diesen Merkmalen durchzuführen, mit Vollnarkose, dem erforderlichen professionellen Team, den vorherigen und den nachfolgenden Bewertungen ... Alles hat einen Preis, wenn es unter privater Gesundheitsfürsorge durchgeführt wird.Wenn ein Rabatt auf diesen Preis angeboten wird, stellt sich die Frage, ob der Patient in guten Händen ist, das heißt, ob wir mit Fachleuten, in den Einrichtungen und mit den geeigneten Mitteln arbeiten. In der kosmetischen Chirurgie wird der Restpreis jetzt genannt niedrige Kostenkann mit Fahrlässigkeit verbunden sein, die Leben kosten kann.

Marina Berrio
Hinweis: Francisco Menéndez Graiño. Präsident des spanischen Verbandes für Plastische Ästhetische Chirurgie. Gustavo Sordo. Mitglied des Verwaltungsrates der spanischen Vereinigung für Plastische Ästhetische Chirurgie

Video: Augenringe entfernen durch Unterspritzung - aesthetic LOUNGE


Interessante Artikel

Schulwechsel: Vorteil nutzen!

Schulwechsel: Vorteil nutzen!

Die Gründe, warum ein oder mehrere Geschwister es tun müssen Schulwechsel Sie können vielfältig sein und daher ist die Motivation der Kinder in jedem Fall sehr unterschiedlich. Die Anpassung von...

5 Empfehlungen für Reisen mit Babys

5 Empfehlungen für Reisen mit Babys

Reisen in den Ferien ist für viele Familien ein Vergnügen, und wenn das Kleine im Haus ein Baby ist, müssen Sie nicht auf die Reise verzichten, wenn die erforderlichen Vorsichtsmaßnahmen getroffen...