Ein Vater zu sein verändert das Gehirn des Menschen

Ein Kind zu haben ist etwas, das du hast ändern. Dieser Satz geht über die Wende hinaus, die das Leben der Menschen mit sich bringt, die ein Kind zur Welt bringen: Mehr Ausgaben, Zeit für die Kleinen, neue Erfahrungen usw. Diese Umwandlung geht weit über den Alltag von Menschen hinaus, die sich entscheiden, Eltern zu werden, und sogar ihr Inneres wird nach der Ankunft des Babys verändert.

Tatsächlich ändert sich das Gehirn des Menschen vom Moment der Geburt an. Eine Entdeckung des Anthropologen James Rilling von der Emory University in den Vereinigten Staaten. Dieser Forscher hat versucht, die Ankunft eines Kindes in Beziehung zu setzen und die Veränderung, die im Gehirn des Gehirns auftreten kann Vater vor diesem Ereignis.


Zunahme von Oxytocin

Rilling begann seine Forschung mit einer Gruppe von 30 Eltern von kleinen Kindern. Diese Teilnehmer wurden in zwei Gruppen aufgeteilt. Die erste erhielt mehrere Dosen Oxytocin, während die zweite Vasopressin erhielt, ein Hormon, das mit den zwischenmenschlichen Beziehungen zusammenhängt.

Anschließend durchliefen beide Gruppen mehrere Gehirnscans während ihnen Bilder von ihren Kindern gezeigt wurden oder Bilder von anderen Kindern gesehen wurden. Bei Eltern, die Oxytocin erhielten, wurden die mit Empathie verbundenen Bereiche aktiviert und die Tatsache, dass sie an ihre Kinder dachte, wurde bereits als Belohnung erwiesen, die den Mann glücklicher und erfüllter machte.


Rillings Team betont die Tatsache, dass es ein Vater ist verwandelt sich zu den Menschen und lässt die Männer ihr soziales Verhalten dank der Vaterschaft verbessern. Zeit mit einem Kind zu verbringen, ist etwas, das diese Menschen glücklich macht, was ihr Oxytocin-Niveau erhöht und ihre sozialen Fähigkeiten verbessert.

Rilling weist darauf hin, dass es interessant ist zu sehen, wie die Vaterschaft das Gehirn der Eltern beeinflusst und wie viel Zeit sie mit ihren Kindern verbringen oder sich daran erinnern, dass sie mehr davon trennen Oxytocin. Dank dieses Hormons verbessert sich das Verhalten dieser Menschen im Alltag und macht sie einfühlsamer mit den Menschen in ihrer Umgebung.

Das Gehirn der Mutter

Nicht nur das Gehirn des Vaters ändert sich. Die Mutter erlebt auch mehrere Veränderungen während der Schwangerschaft. Dies zeigte eine Gruppe von Forschern aus dem Autonome Universität von Barcelona und des Mar Institute of Medical Research. Diese Gruppe von Fachleuten folgte fünf Jahre lang einer Gruppe von Müttern und Frauen, die nie geboren hatten.


Die Ergebnisse der Studie zeigten eine symmetrische Verminderung des Volumens der grauen Substanz in der vorderen und hinteren kortikalen Mittellinie sowie in bestimmten Abschnitten des präfrontalen und temporalen Kortex bei schwangeren Frauen. Diese Zonen bilden a Karte Dies fällt weitgehend mit einem Netzwerk zusammen, das Neurowissenschaftler mit den Prozessen in sozialen Beziehungen verbinden.

Das heißt, Mütter zum ersten Mal beseitigen Teile ihres Gehirns, die sich auf mehr konzentrieren Faulenzer so dass ihre Konzentrationsfähigkeit mit der Schwangerschaft steigt. Wie die Forscher zeigen, könnte diese Veränderung ein Mechanismus sein, mit dem sich der Körper der Frau an die Herausforderung der Mutterschaft anpassen muss. Kurz, Frauen erleben während der Schwangerschaft eine beschleunigte Reifung ihrer Persönlichkeit.

Damián Montero

Video: Unfassbar! Baby wurde ohne GEHIRN geboren - Das ist daraus geworden!


Interessante Artikel

Geduld mit Kindern: Tricks für Nerven aus Stahl

Geduld mit Kindern: Tricks für Nerven aus Stahl

Manchmal brauchst du Stahlnerven zu wissen, wie man darauf wartet, dass unser Sohn darin geschult wird, die Dinge, die wir in einer Minute lösen könnten, gut zu machen. Und Geduld mit Kindern...

10 Tipps zum Waschen von Babykleidung

10 Tipps zum Waschen von Babykleidung

Die Welt der Babys ist sehr breit. Sie verfügen über eine ganze Reihe spezifischer Produkte und benötigen besondere Pflege für die empfindlichste Haut. Ihre Kleidung muss auch mit äußerster Sorgfalt...

Das erste Bad Ihres Babys: Spiele im Wasser

Das erste Bad Ihres Babys: Spiele im Wasser

Der Kontakt mit Wasser bringt dem Baby viele Vorteile, da es seine kardiorespiratorischen Fähigkeiten verbessert, seine Muskelkoordination fördert und seine sensorischen und psychomotorischen...