Kinder und Zweisprachigkeit, eine Beziehung, die je früher Sie beginnen, desto besser

Gibt es nicht mehr Diskussion möglich Lerne ein Sprache Für jeden ist dies eine wesentliche Voraussetzung, aber ab welchem ​​Alter sollte das Kind anfangen, eine neue Sprache zu lernen, was ist der empfohlene Punkt? Es gibt diejenigen, die darauf setzen, nicht zu viel aufzuschieben, und dass die jüngsten ihren Kontakt mit diesem Wissen aus einem früheren Alter aufnehmen.

Es ist der Fall von Kati Szeless und vonRaymonde Sneddon, Experten für Sprachunterricht. Beide sind sich einig, dass der Beginn dieses Sprachunterrichts zwischen 14 und 36 Monaten beginnen sollte, wobei die Eltern ihre Kinder beim Lernen begleiten Sprache durch Spiele und andere Aktivitäten. Ein guter Weg, um zu lernen und gleichzeitig die Eltern-Kind-Bindung in den ersten Lebensjahren des Jüngsten zu stärken.


Das Ziel der Zweisprachigkeit

Das Ziel beim Erlernen einer neuen Sprache ist die Zweisprachigkeit: Sie können die neue Sprache fast auf der gleichen Ebene wie die Muttersprache beherrschen. Szeless und Sneddon merken an, dass Eltern manchmal zögern, wenn ihre Kinder in diese Sache eintauchen lehren im frühen Alter, weil sie glauben, dass dies die Entwicklung von Kommunikationsfähigkeiten verzögern kann.

Die übliche Tendenz dieser Eltern ist es zu warten, bis ihre Kinder die Muttersprache beherrschen, bevor sie eine neue lernen. Aber um das zu bekommen Ziel Für die Zweisprachigkeit ist es sehr wichtig, dass Kinder so schnell wie möglich mit der Zweitsprache beginnen.


Kati Szeless, ein Experte für Sprachenlernen, sagte, dass der erste Gewinn Das Programm dieses frühen Anfangs ist, dass das Ohr der Kleinen an diese neue Sprache gewöhnt ist. "Beginnen Sie, den Klang einer anderen Sprache zu hören, strukturiert zu lernen, zu einem bestimmten Zeitpunkt eine bestimmte Sprache zu verwenden. Dies ist eine großartige Möglichkeit, Kinder und Eltern zu initiieren, und ein gutes Beispiel, wie man ein zweisprachiges Kind großzieht ", Sagte Kati.

Auf der anderen Seite Raymonde Sneddon, ein weiterer Experte für Sprachenlernen, betonte die Wichtigkeit der Eltern in diesem Labor. Für sie besteht der erste Schritt darin, die Eltern mit Fähigkeiten auszustatten und sie dann zu Hause weiterzugeben. Ziel ist es, aus der Sprache ein Spiel zu machen, das Kinder unterhält und entwickelt. Gleichzeitig müssen diese Mechanismen zur Routine werden.


Mythen der Zweisprachigkeit

Sowohl Kati Szeless als auch Raymonde Sneddon wiesen darauf hin, dass die Zweisprachigkeit derzeit noch ansteht eine Vielzahl von Mythen. Viele Familien glauben, dass das Kind, um dieses Niveau mit einer Sprache zu erreichen, sehr intelligent und in einem hohen sozioökonomischen Umfeld erzogen werden muss.

Zweisprachigkeit setzt eine tägliche Unterrichtsroutine voraus, die beginnen sollte desto früher. Dazu muss eine Grundstruktur geschaffen werden, die sich auf den Entwicklungsstand des Kindes konzentriert. Es gibt Leute, die denken, dass das, was im Unterricht gelehrt und später durch Aktivitäten wie das Ansehen von Serien oder Filmen in der Originalversion ergänzt wird, ausreicht.

An dieser Stelle weisen diese Fachleute auf die Bedeutung der Eltern hin, wenn es darum geht Glücksspiel für die Zweisprachigkeit. Die Eltern müssen konstant sein und die Bildung ihrer Kinder unter Berücksichtigung der Wichtigkeit der Einbeziehung einer Sprache in den Alltag eines Zuhauses gestalten.

Damián Montero

Video: TURISTIČKI ROTOR TURIZAM PLUS EMISIJA BR. 6


Interessante Artikel

Die Vorteile eines Familienfrühstücks

Die Vorteile eines Familienfrühstücks

Sie sagen, dass die Frühstück Es ist die wichtigste Mahlzeit des Tages und nicht nur, weil sie die nötige Energie für den Rest des Tages bietet. Am Tisch zu sitzen ist auch die erste Gelegenheit, um...

Lehrerpreise an die Protagonisten der Erziehung

Lehrerpreise an die Protagonisten der Erziehung

Die zeitung Unterricht, der zur Siena - Gruppe gehört, organisiert am kommenden Donnerstag, dem 12. November, die siebte Ausgabe der Lehrerpreise Education Protagonists, durch die "die Arbeit all...

Wie zu Hause anziehen

Wie zu Hause anziehen

Die Locken und der Morgenmantel waren aus der Mode gekommen, aber der Ausdruck "gekleidet, um zu töten" (wörtlich gesprochen) wurde nicht vollständig ausgelöscht. Der elegante wird in allen Fällen,...