Sonnenschutz schon lange vor dem Sommer

Die Sonne ist für die Entwicklung von Kindern von entscheidender Bedeutung, so dass wir trotz der Gefahren direkter Sonneneinstrahlung, insbesondere im Kindes- und Jugendalter, für die Entwicklung von Hautkrankheiten nicht aufhören können um den Königstar zu genießen. Die einzige Voraussetzung ist, darauf zu bestehen Sonnenschutz schon lange vor dem Sommer.

Der Schutz von Kindern mit den am besten geeigneten Cremes, immer mit einem hohen Schutzfaktor und mit Anwendungen während des ganzen Tages, ist für die Vermeidung von Melanomen unerlässlich, nicht nur im Sommer, sondern das ganze Jahr über. Der Grund ist, dass neuere Studien das zeigen Mit 18 Jahren haben viele Menschen ihr Solarkapital fast aufgebraucht.


Die Haut ist das größte Organ unseres Körpers. Sie werden sich vorstellen, wie wichtig es ist, darauf zu achten und besondere Behandlungen zu beachten. Bei Säuglingen und Kindern sind einige ihrer natürlichen Schutzfunktionen noch unreif. Aus diesem Grund ist es zu begründen Vermeiden Sie es, Babys und Kleinkinder den schädlichen Auswirkungen der Sonne auszusetzen Verwenden Sie während des Spaziergangs, am Strand und im Pool Sonnenschirme, bedecken Sie Ihre Haut mit Kleidern und Hüten und verwenden Sie Sonnenschutzmittel immer richtig.

Sonnenschutz bei Kindern: nach Alter

1. Bis zu sechs Monaten Leben Es wird empfohlen, keine Sonnenschutzmittel zu verwenden, insbesondere solche, die Zink enthalten, da dies Ihre empfindliche Haut reizen kann. Am besten kleiden Sie sie in hellen Farben und machen den Regenschirm zu Ihrem besten Verbündeten.


2. Ab dem Jahr des Es ist immer noch vorzuziehen, dass sie nicht direkt der Sonne ausgesetzt werden und die Cremes nicht missbrauchen. Sonnenschutzmittel können jedoch in Bereichen verwendet werden, in denen keine Kleidung wie Gesicht, Hände und Beine getragen wird, vorzugsweise mit einem hohen Schutzfaktor (SPF 50+). Die Lycra-Shirts mit Schutzfolie sind perfekt, um sie in Pools und Stränden zu schützen.

3. Ab drei Jahren Es wird empfohlen, Sonnencreme mit LSF 50+ zu verwenden. Es ist notwendig, eine halbe Stunde vor der Belichtung eine dicke Schicht aufzutragen und diese alle zwei Stunden und nach jedem Bad auszutauschen. Die neuen, fließenderen Texturen ermöglichen eine viel schnellere Anwendung, teilweise sogar auf nasser Haut.

Sonnenstrahlen sind wichtig für die Synthese von Vitamin D, das Kalzium in den Knochen fixiert, die Stimmung erhöht und das Immunsystem stärkt. Vergessen Sie jedoch nicht, dass die Haut über ein Gedächtnis verfügt und alle Sonnenschäden, die sie in der Kindheit erleidet, im Erwachsenenalter in Form von Flecken, Falten und möglichen krebsartigen Läsionen widerspiegeln.


Alles, was wir bis zum Alter von 18 Jahren betreuen, ist eine Versicherung für Ihre Gesundheit. Vergessen Sie nicht, dass Sie eine halbe Stunde vor der Belichtung eine dicke Schicht auftragen und diese alle zwei Stunden und nach jedem Bad ersetzen müssen.

Elena Arriba Pardina. Mode- und Schönheitsspezialist

Video: DER PERFEKTE SONNENSCHUTZ FÜR KINDER & ERWACHSENE - SONNENCREME - VON DER HAUTÄRZTIN ERKLÄRT


Interessante Artikel

Soziale Netzwerke, jeder dritte Freund ist unbekannt

Soziale Netzwerke, jeder dritte Freund ist unbekannt

Soziale Netzwerke sind zu einem neuen Instrument der Sozialisierung geworden, das es Jugendlichen ermöglicht, den Kontakt außerhalb der Schule, zu Gleichaltrigen oder zu Menschen aufrechtzuerhalten,...

Madrid im Sommer: 10 Pläne, sich nicht zu langweilen

Madrid im Sommer: 10 Pläne, sich nicht zu langweilen

Es gibt diejenigen, die den Sommer nutzen, um das Land oder die ganze Welt zu bereisen. Es gibt jedoch diejenigen, die aus verschiedenen Gründen ihre Stadt nicht verlassen können, in diesem Fall...

Arbeitslosigkeit unter jungen Absolventen

Arbeitslosigkeit unter jungen Absolventen

Der Sprung von einem befristeten Job zum anderen ist fast generell die Situation unserer jungen Menschen im erwerbsfähigen Alter. Die Arbeitssituation in unserem Land schafft, sogar geschult, Drei...