Spanien, zweiter Platz des Schulabbruchs in der Europäischen Union

Eine Zukunft aufzubauen bedeutet, zur Schule zu gehen, zu studieren und Tag für Tag das akademische Curriculum zu erhöhen. Manchmal erfüllen die Schüler diese Mission jedoch nicht und beenden ihr Studium, um einen ungewissen Weg zu gewährleisten. Ein Problem, das in Spanien Realität ist, da dieses Land auf der Ebene von Schulabbrecher früh

Dies wird durch die Daten der angezeigt Eurostat und damit liegt Spanien weit über dem europäischen Durchschnitt. Dieses Land hat 19% der jungen Menschen zwischen 18 und 24 Jahren lass dein Studiums vorzeitig und höchstens höchstens das erste Jahr der High School.


Nur Malta übertrifft uns

Eurostat-Daten weisen auf Spanien als zweitgrößtes Land in der EU hin Europäische Union Der höchste Prozentsatz der Schulabbrecher hat. Nur Malta übertrifft die Daten dieser Nation mit einem Prozentsatz von 19,6% in diesem Bereich. Auf dem alten Kontinent liegt der Durchschnitt bei 10,7%, eine Zahl, die im Vergleich zu den spanischen Ergebnissen ein sehr ernstes Problem darstellt.

Nach Geschlecht sind es die Männer, die die höchsten Daten zum Schulabbruch vorlegen. Insbesondere a 22,7% beim männlichen Geschlecht um 15,1% bei den Frauen. In Spanien war es jedoch möglich, seine Daten gegenüber früheren Ausgaben zu verbessern. 2006 lag der Anteil mit 30,3% mindestens doppelt so hoch wie heute.


In Spanien sollen 15% erreicht werden 2020. Nach ca. 3 Jahren reduzieren sich unsere Daten um 4 Prozentpunkte. Vor uns liegt viel Arbeit, aber wenn man die aktuelle Situation mit der vor zehn Jahren vergleicht, scheint ein guter Weg gefunden worden zu sein.

So reduzieren Sie den Schulabbruch

Die OECD bietet einige Richtlinien, mit denen Eltern, Schüler und Lehrer an der Verbesserung der Schulabbrecherzahlen arbeiten können:

Studenten:

- Regelmäßig und pünktlich am Unterricht teilnehmen.

- Hausaufgaben machen

- Trotz der Schwierigkeiten streben und weitermachen.

- Nehmen Sie an außerschulischen Aktivitäten teil.

Eltern und Gemeinschaften:

- Ermutigen Sie Ihre Kinder, sich zu bemühen.

- Bieten Sie Ihnen einen ruhigen Ort zum Lernen oder bei den Hausaufgaben.

- Haben Sie Zeit zu kommentieren, was während des Tages passiert ist.


- Nehmen Sie an Aktivitäten im Schulzentrum teil.

- Ermutigen Sie die Gemeindemitglieder, sich freiwillig für die Schule einzusetzen oder Ressourcen zu spenden.

Professoren und Managementteams:

- Haben Sie hohe Erwartungen an alle Schüler, auch die mit den schlechtesten Ergebnissen.

- Organisieren Sie Unterstützung für Studenten, die dies benötigen.

- Fühlen Sie sich in die Schule integriert und geben Sie ein Beispiel.

- Angebot außerschulischer Aktivitäten.

- Seien Sie aufgeschlossen und fordern Sie die Eltern auf, am Zentrum teilzunehmen.

Damián Montero

Video: ✱Pyronale 2013✱ Sechste Show by Pirotecnia Zaragozana (Spanien) [Zweiter Platz] *Full-HD*


Interessante Artikel

Zurück zur Schule: 10 Bücher, um Kinder zu erziehen

Zurück zur Schule: 10 Bücher, um Kinder zu erziehen

Die Aufklärung unserer Kinder ist eine ständige Herausforderung, der wir uns jeden Tag stellen, aber wir denken besonders darüber nach, wenn wir mit der Rückkehr in die Schule beginnen. Genau in...

# SomosUnoMásEnLaFamilia

# SomosUnoMásEnLaFamilia

Dies ist die Geschichte der Reise einer spanischen Familie nach Ghana, wo sie die zwei Kinder, die Patenschaften übernommen haben, und die gesamte Gemeinschaft, die sich um sie kümmert, kennenlernte....