Die Funktion der Schulaufgaben: Wozu dienen sie?

Im Gegensatz zu den Aufgaben, die der Schüler im Klassenzimmer ausführt, mit intensiver Wachsamkeit und der Anweisung des Lehrers, die vom Rest der Klassenkameraden abgedeckt werden, Das Kind ist vor den Hausaufgaben allein und es muss eine Reihe interner Hindernisse überwinden, um die Situation zu überwinden: Faulheit, Vergesslichkeit, Angst vor dem Unbekannten, die Fähigkeit zu denken und Strategien zu entwickeln, Ausdauer ...

Es genügt, um die früheren Generationen daran zu erinnern, dass sie mit mehreren Brüdern einen Tisch im Wohnzimmer geteilt haben, während die Großmutter die Stille vom Schaukelstuhl aus beobachtete, in dem sie sich befand. Und aus diesen Generationen stammen die großen Vertreter des Wissens in unserem Land


Es ist nicht so, dass wir sie auf der Tagesordnung suchen oder, schlimmer noch, Fragen wir andere Eltern nach Hausaufgaben weil wir nicht darauf vertrauen, dass unsere Kinder es herausgefunden haben. Diese spät nachmittags übermittelte Botschaft ist absolut negativ in der menschlichen Bildung der Kleinen, die verstehen werden, dass wir ihnen nicht vertrauen und uns unfähig fühlen, die einzige Aufgabe, die ihnen anvertraut ist, erfolgreich zu erfüllen: Zielen und Tun Hausaufgaben

Was sind die Pflichten?

Um zu verstehen, was wir als Eltern vor unseren Pflichten tun sollten, ist es wichtig, das zu verstehen pädagogisches Verständnis der Pflichten. Wie der UNED-Professor Emilio López-Barajas erklärte, "liegt die Güte dieser Aufgaben in außerschulischen Stunden in der Fähigkeit, die Gewohnheit der autonomen Arbeit bei Kindern zu erzeugen. Diese Gewohnheit wurde von frühester Kindheit an wiederholt Morgen wird es zur Tugend werden und einen Erwachsenen hervorbringen, der in der Lage ist, sich den Herausforderungen und den Anstrengungen zu stellen, die erforderlich sind, um sie zu überwinden. "


In diesem Sinne ist es sehr wichtig, dass die Pflichten berücksichtigt werden Sie sind "autonome Arbeit". Später, am Ende der Grundstufe und in allen nachfolgenden Kursen, dienen die Aufgaben dem Schüler auch Konzepte fixieren. Die Erklärungen des Lehrers im Unterricht ermöglichen es, eine erste rationale Herangehensweise an eine Reihe von Informationen durchzuführen, die das Kind zum ersten Mal erhält. Eine einzelne Visualisierung aktiviert jedoch nicht die zerebralen Mechanismen, durch die diese Informationen dauerhaft im Speicher fixiert werden.

Darüber hinaus lernen Sie außerhalb des Klassenzimmers hilft bei der Systematisierung von Konzepten dass sie in den Klassen von wenig geordneter Form entlarvt werden können, unter Berücksichtigung der eigenen Schwierigkeiten jeder Erklärung. Die Durchsicht des Buches oder der Notizen, die Suche nach ergänzenden Informationen und die Entwicklung der Lernmaterialien wie konzeptionelle Karten und Karten werden letztendlich sicherstellen, dass dieser Prozess eingehalten wird.


Und schließlich haben Kinder mit Hausaufgaben die Möglichkeit dazu entwickeln Sie einige grundlegende Gefühle für Ihr persönliches Wachstumwie Vertrauen, Stolz auf eine gut gemachte Arbeit, die Erkenntnis, dass Anstrengungen, die kompliziert erscheinen, auf Anstrengung gestoßen sind, oder die Vorstellung, dass sie in der Lage sind, ihre Zeit und Verpflichtungen für sich selbst zu handhaben.

Alicia Gadea

Video: Hauptbremszylinder - Funktion und Aufbau (Animation)


Interessante Artikel

Intoleranz gegenüber Laktose, ist es für immer?

Intoleranz gegenüber Laktose, ist es für immer?

Die Gesundheit der Kleinen ist ein Anliegen aller Eltern. Hören Sie einfach einen Husten oder sehen Sie eine andere Hautfarbe, damit die Alarme springen. Daher besteht der Wunsch vieler Eltern darin...

Polio-Fälle wurden in 15 Jahren um 99% reduziert

Polio-Fälle wurden in 15 Jahren um 99% reduziert

Die Universalimpfung hat das Auftreten vieler Krankheiten erheblich reduziert. Eine davon ist die Poliomyelitis, eine Infektionskrankheit, die das Nervensystem in wenigen Stunden angreift und zu...

Dies wird die neue professionelle Ausbildung sein

Dies wird die neue professionelle Ausbildung sein

Die Regierung hat den Königlichen Erlass gebilligt, durch den der Vertrag für Ausbildung und Lernen entwickelt und die Grundlagen der dualen Berufsausbildung (FP) geschaffen werden.Es ist ein...