Erkennung und frühzeitige Behandlung von Anorexie

Die Anorexie Es ist eine sehr ernste Situation und schwer zu überwinden. Wenn es nicht rechtzeitig erkannt wird, bedeutet dies, dass sich das Problem verschlimmert. Wenn jedoch rechtzeitig erkannt wird, dass eine Person diese Krankheit auslöst, ist es möglich, eine korrekte Behandlung einzuleiten, um diesen Zusammenhang zu beenden und eine zukünftige Fortpflanzung zu verhindern.

Frühzeitig zu erkennen Anorexie Es ist sehr wichtig, dass alle Personen, die mit der Umgebung des Jugendlichen zu tun haben, auf ihre Haltung achten und diese Informationen teilen. Sowohl Schulen als auch Familien sollten auf wichtige Veränderungen in der Einstellung junger Menschen aufmerksam sein.

Informationen sammeln

Wie bereits gesagt, müssen sowohl die Hochschulen als auch Institute und Familien auf die Haltung junger Menschen aufmerksam sein und sie wertschätzen ändert sich das kann uns vermuten lassen, dass es sich um einen Fall von Magersucht handelt:


- Bildungszentren. Hochschulen und Institute können sowohl für Eltern als auch für Studenten eine sehr nützliche Informationsquelle sein. Sie können nicht nur seltsame Verhaltensweisen schätzen, sondern auch durch Konferenzen, die von Fachleuten veranstaltet werden, Magersucht verhindern.

- Zu hause Vorbeugung in der häuslichen Umgebung sollte mit der Förderung einer angemessenen familiären Beziehung beginnen und den Dialog fördern. Die Betreuung einiger Aktivitäten wie das Essen mit der Familie ist eine der wichtigsten vorbeugenden Maßnahmen.

Wie für die Symptome Das sollte uns in Alarmbereitschaft versetzen, dies sind einige von ihnen:

- Der junge Mann fängt an zu essen, außer Haus und neigt dazu, mit seiner Familie am Tisch zu sitzen.


- lehnt hyperkalorische Nahrungsmittel oder Fettzubereitungsformen ab, wie gebratene oder Saucen.

- Diskutieren Sie die Menge an Essen, die auf den Tisch gelegt wird. Schneiden Sie die Rationen viel ab.

- Trinken Sie Wasser in großen Mengen vor oder während der Mahlzeiten.

- Besuchen Sie das Badezimmer regelmäßig und immer nach den Mahlzeiten.

- Es entscheidet sich für leichte Lebensmittel.

- Er interessiert sich besonders für den Inhalt und die Art und Weise der Zubereitung.

- Sie üben mehr körperliche Bewegung aus als üblich und versuchen sie zu verbergen, wenn ihre Familien sie sehen.

Behandlung von Magersucht

Die frühzeitige Behandlung von Magersucht ist sehr wichtig. Essstörungen wirken sich sehr nachteilig auf die Integrität des Jüngsten aus. Diese Therapien Sie können sehr lange in der Zeit sein, aber sie müssen angewendet werden, um dieses Problem zu überwinden:


Sobald diese Symptome erkannt werden, müssen Sie zu a gehen Psychologe die Behandlung des jungen Mannes beginnen. Dies bestimmt die beste Behandlung und beginnt mit der Therapie. Es ist sehr wichtig, dass die Familie direkt in diesen Prozess einbezogen wird und jede mögliche Unterstützung bietet. Es wird immer empfohlen, dass Eltern nur mit dem Fachmann sprechen, um Richtlinien zu lernen, die zu Hause funktionieren.

Die Hauptbehandlung konzentriert sich auf die Modifikation der Lebensmittelverhalten in der Jugend und in der Umstrukturierung von Missverständnissen verändert. Es ist notwendig, dem Patienten mitzuteilen, dass er eine Krankheit hat, die behandelt werden muss, und dass er seinen Teil dazu beitragen muss, die Heilung zu finden.

Bei Bulimia nervosa können einige als SSRIs bezeichnete Wirkstoffe verschrieben werden. Das häufigste ist Fluoxetin, da es wirksam ist, Essattacken und Erbrechen zu reduzieren. Bei Anorexia nervosa sollte nur bei Symptomen angewendet werden ängstlich oder depressiv.

Damián Montero

Video: Elamie: Früherkennung von Essstörungen


Interessante Artikel

Spanien, am Ende Europas in Muttermilchbanken

Spanien, am Ende Europas in Muttermilchbanken

Spanien ist eines der europäischen Länder mit weniger Muttermilchbanken, da es nur sechs hat, eine Zahl deutlich unter Frankreich, dem Vereinigten Königreich oder den nordischen Ländern, die die...