Vage Auge: so können wir es bei Kindern erkennen

Die Faules Auge oder Faules Auge, das medizinisch den Namen Amblyopie erhält, besteht in der seltenen Sicht eines der Augen, obwohl einige Patienten mit sehr hohen Abstufungen beide Augen vage haben können und sich dank der Brille verbessern.

Diese schlechte Sicht ist darauf zurückzuführen, dass dieses Auge während der visuellen Entwicklung nicht verwendet wurde. Diese Zeitspanne reicht von der Geburt des Kindes bis zum Alter von acht Jahren. Daher ist es eine Pathologie mit einer hohen Inzidenz bei Kindern, tatsächlich ist es die Hauptursache für Sehstörungen bei Kindern. Etwa 3% der Schulbevölkerung haben Amblyopie.

"Mein Sohn beschwert sich, dass sein Kopf beim Lesen weh tut." Dies kann eine der Aussagen sein, die wir in der Augenheilkundeuntersuchung von Dr. Marta Suárez-Leoz, dem Chef des Dienstes dieser Spezialität im Krankenhaus La Milagrosa von Madrid, finden.


Die Ursachen, die zu einem faulen Auge führen, können mehrere sein und können durch andere visuelle Veränderungen wie Strabismus, Myopie oder Astigmatismus verursacht werden. "Es ist wichtig, zu den augenärztlichen Untersuchungen zu gehen", erklärt Marta Suárez-Leoz, da "diese Anomalie normalerweise erkannt wird." Das Kind passt seine Augen an, um die bestmögliche Vision zu erhalten, und aus diesem Grund kann diese Pathologie manchmal vorkommen unbemerkt seine Eltern. " Nach Ansicht des Arztes ist es ratsam, ab 3 oder 4 Jahren zum Augenarzt zu gehen und jährliche Überprüfungen durchzuführen oder so oft, wie es der Spezialist angibt. Amblyopie wird in der Kindheit behandelt und je früher sie beginnt, desto besser ist das Ergebnis.


Das faule Auge und der Strabismus

Strabismus und Faules Auge sind eng miteinander verbunden. Wenn ein Kind an Strabismus leidet, ist es so, dass die Augen nicht gleichzeitig auf dasselbe Objekt fokussieren und jedes Auge ein anderes Bild an das Gehirn sendet, was dazu führt, dass das Kind doppelt oder unscharf sieht. Es ist dann, wenn das Gehirn beschließt, die Funktion eines der Augen "aufzuheben" und die scharfen Bilder beizubehalten, die das "Gute" oder "Stärker" bietet. Dies führt dazu, dass das "schwache Auge" vage oder faul wird.

Das Problem des faulen Auges, sagt der Spezialist, ist, dass es, wenn es nicht rechtzeitig korrigiert wird oder die Behandlung früh beginnt, einen bleibenden Sehfehler im Leben hinterlassen kann.

Wie können wir wissen, ob das Kind ein faules Auge hat?

Dr. Suárez-Leoz weist auf eine Reihe von Symptomen hin, die bei anhaltenden Warnzeichen für Eltern und gute Indikatoren für die Überprüfung mit dem Spezialisten sind. Diese Symptome sind:


- Abweichung eines Auges beim Fixieren der Sicht in einem Punkt
- Nähern Sie sich Objekten oder Büchern
- Fernsehen seitwärts
- Klagen Sie über ständige Kopfschmerzen oder verschwommenes Sehen
- Blinzelnde Augen beharrlich

Techniken aktualisiert, um das faule Auge zu korrigieren

Bei Amblyopie liegt Strabismus vor oder ein Gradationsfehler wird durch Aufsetzen der Brille ausgelöst, und wenn sich die Brille nicht erholt, muss sie mit einem Augenverschluss behandelt werden. Wenn das Problem ein angeborener Katarakt oder ein Herabhängen des Augenlids ist, wird beurteilt, ob das Kind operiert werden soll.

Die häufigsten Behandlungen sind Augenklappen, Filter in Gläsern oder Brillen bestraft und Augentropfen. Sie sollen die Sicht des guten Auges verdecken oder trüben und dabei helfen, die Sicht des schlechten Auges zu stimulieren. Die Nutzungsdauer des Pflasters hängt von den einzelnen Fällen, dem Alter und dem Sehfehler ab.

Die Behandlung hat mehrere Phasen. Im ersten Fall wird das Auge so lange behandelt, bis das maximal mögliche Sehvermögen wiederhergestellt ist. Anschließend wird eine Erhaltungstherapie fortgesetzt, um die visuelle Erholung bis zu einem Alter von mindestens 9 bis 10 Jahren zu konsolidieren, um zu verhindern, dass sich das Sehvermögen erneut verschlechtert. Diese Wartungsphase ist sehr wichtig zu folgen.

"Die Pflaster werden in Apotheken gekauft, es gibt verschiedene Formate und Größen, sie werden auf das Gesicht gelegt, um das gesunde Auge zu bedecken, und zwar in dem vom Spezialisten empfohlenen Tempo. Wenn das Kind nur 1-2 Stunden pro Tag zurücklegen muss, empfehlen wir Nutzen Sie die Zeit, die Sie mit Lesen, Computer-, Videospielen oder Fernsehaktivitäten verbringen ", sagt Dr. Suárez-Leoz.

Die Filter und die optischen Strafen sind ein weiteres System zur Behandlung des faulen Auges, und sie beabsichtigen, die Sicht des guten Auges durch die Brille zu bestrafen. Sie werden bei leichten oder mittelschweren Fällen oder zur Konsolidierung von Amblyopie eingesetzt. Wie der Arzt erklärt, "ist es für diese Behandlung sehr wichtig, dass das Kind immer die Brille trägt und nicht darüber schaut".

Die Tropfen, die zur Behandlung des faulen Auges verwendet werden, werden in das gute Auge gesteckt, so dass es schwieriger ist, auf einem niedrigeren Niveau als das des schlechten Auges zu sehen, was die Arbeit dieses faulen Auges begünstigt. Es kann eine sehr effektive Technik sein, wenn der Patient richtig ausgewählt wird.

Dr. Marta Suárez-Leoz. Leiter des Augenheilkundendienstes des Krankenhauses La Milagrosa in Madrid

Video: Was ist eine Zecke? - Wissen macht Ah! - DAS ERSTE - WDR


Interessante Artikel

Das Paar und ihre jeweiligen Familien

Das Paar und ihre jeweiligen Familien

Wenn zwei Personen einen neuen Familienkern gründen, bringt jeder einen "Rucksack" der bisherigen Erfahrungen mit Herkunftsfamilie, das wird Einfluss haben, wird sogar in gewisser Weise die...

EINMAL und Braille, von Sprache zu Sprache

EINMAL und Braille, von Sprache zu Sprache

Anlässlich der Feier von Welt-Braille-Tag, die am 4. Januar stattfindet, möchte das ONCE behaupten, dass das Braille-Lese- und Schreibsystem es wird eine sprache. Dank dieser Sprache haben Millionen...

Verhindern Sie, dass Ihr Kind ein Passivraucher ist

Verhindern Sie, dass Ihr Kind ein Passivraucher ist

Wenn die Tabak es ist schlecht für diejenigen, die es konsumieren, es ist unendlich viel schlimmer für diejenigen, die an deiner Seite sind, weil sie diejenigen sind, die den giftigen Rauch...