Lesen Sie Babys aus der Wiege: langfristige Vorteile

Unter den vielen Studien und Zahlen, die es zum Lesen gibt, fällt insbesondere eine besonders auffallend auf. Der Unterschied in der Anzahl der Wörter, die Kinder von drei Jahren aufgrund ihrer familiären Interaktionen kennen, ist miserabel. Dieser hier Unterschied, bis zu 30 Millionen Wörterhat seinen Ursprung in der verbalen Interaktion zwischen Eltern und Kindern. Das Vorlesen beeinflusst maßgeblich.

Sowohl das verwendete Vokabular als auch die Komplexität der Botschaften in den Interaktionen führen zu erheblichen Diskrepanzen im Wissen der Kinder sowie in ihren Fähigkeiten und Erfahrungen. Auf diese Weise kommt es vor, dass einige Kinder mit einem viel eingeschränkteren Vokabular in die Vorschule gehen, was sie jedoch nicht kompensieren können.


Lies jeden Tag eine Geschichte

Es hat sich gezeigt, dass sowohl Wohlstand als auch Mangel an Vokabeln langfristige Folgen haben. Tatsächlich ist die Lesefähigkeit von Kindern in der dritten Klasse einer der besten Prädiktoren für den Erfolg in Sekundarstufe und später. Kindern vorlesen Klein ist eine der effektivsten Methoden, um die Sprache zu bereichern und die literarischen Fähigkeiten zu verbessern, die erforderlich sind, um die Schule auf einem optimalen Niveau zu beginnen.

Lesen an unsere Kinder in der Frühkindliche Bildung ist mit größeren assoziiert Sprachkenntnisse und eine perfekte literarische Aneignung. Auch wenn das Familienbildungsniveau und der sozioökonomische Status kontrolliert werden, sind die sprachlichen Qualitäten eines Kinderheims der wichtigste Faktor bei der Entwicklung der Sprachkenntnisse.


Erfahrungen in der Kindheit bestimmen die Gewohnheiten der Suche, des Interesses und der Einbeziehung neuer und komplexerer Erfahrungen als Konzepte zur Kategorisierung und zum Nachdenken über diese Erfahrungen. Aus neurologischer Sicht ist die Kindheit ein kritisches Alter, da es zu einer kortikalen Entwicklung kommt. Diese Entwicklung wird direkt durch den Aktivierungsgrad des Nervensystems beeinflusst, der auf Anregung durch Erfahrungen beruht.

Aus der Sicht des Verhaltens ist die Kindheit eine einzigartige Phase, in der die Erfahrungen des Kindes von Erwachsenen in Interaktionen vermittelt werden Zuneigung und Zuneigung eins nach dem anderen. Wenn Kinder unabhängiger werden und anfangen, für sich selbst zu sprechen, haben sie mehr Zugang zu Möglichkeiten, Erfahrungen zu sammeln. Die Anzahl und Vielfalt vergangener Erfahrungen in der Kindheit beeinflusst jedoch die neuen Möglichkeiten, Erfahrungen zu sammeln, die sie wählen und die der Aufmerksamkeit würdig erscheinen werden.


Verstärken Sie Ihre Lesegewohnheit von der Wiege

Versuchen Sie es mit einer Lesegewohnheit in der Kindheit zwischen Eltern und Kindern ist in mehrfacher Hinsicht produktiv. Dadurch werden Sprachkenntnisse, literarische Entwicklung und die Vater-Sohn-Beziehung gestärkt.

In der Tat zuerst das Interesse am Lesen Bei Kindern beschränkte sich dies nur auf die Verbesserung der sprachlichen und literarischen Auswirkungen. Mehrere Studien haben jedoch gezeigt, dass das regelmäßige Lesen bei kleinen Kindern ein optimales Muster der Gehirnentwicklung stimuliert und die Eltern-Kind-Beziehung in einem kritischen Moment der Entwicklung stärkt, außer beim Bauen Sprache, Lesefähigkeit und sozial-emotionale Fähigkeiten, die ein Leben lang halten werden. In der Tat werden die Unterschiede im Wortschatz von Kindern zwischen 8 und 9 Jahren durch Kontakt mit sehr gesprächigen oder nicht sehr interaktiven Familien erklärt.

Eins hohe Lesekapazität bei Erwachsenen Sie korreliert sogar mit einem größeren wirtschaftlichen Potenzial, mit einer Unterbrechung der Armutszyklen, einer besseren Gesundheit und Unabhängigkeit während des gesamten Lebens. Ein Programm, das das Bewusstsein für die Wichtigkeit des lauten Vorlesens für junge Kinder schärfen sollte, brachte Eltern dazu, ihre Kinder regelmäßig vorzulesen. Im Ergebnis verbesserten die Kinder dieses Programms ihre Sprachentwicklung vor 24 Monaten im Vergleich zur Kontrollgruppe.

Mayte Balda

Video: Reinhard Mey, Hannes Wader, Konstantin Wecker: Es ist an der Zeit


Interessante Artikel

Die Vorteile eines Familienfrühstücks

Die Vorteile eines Familienfrühstücks

Sie sagen, dass die Frühstück Es ist die wichtigste Mahlzeit des Tages und nicht nur, weil sie die nötige Energie für den Rest des Tages bietet. Am Tisch zu sitzen ist auch die erste Gelegenheit, um...

Lehrerpreise an die Protagonisten der Erziehung

Lehrerpreise an die Protagonisten der Erziehung

Die zeitung Unterricht, der zur Siena - Gruppe gehört, organisiert am kommenden Donnerstag, dem 12. November, die siebte Ausgabe der Lehrerpreise Education Protagonists, durch die "die Arbeit all...

Wie zu Hause anziehen

Wie zu Hause anziehen

Die Locken und der Morgenmantel waren aus der Mode gekommen, aber der Ausdruck "gekleidet, um zu töten" (wörtlich gesprochen) wurde nicht vollständig ausgelöscht. Der elegante wird in allen Fällen,...