68% der Jugendlichen haben eine Position, für die sie überqualifiziert sind

Finden Job In den letzten Jahren wurde es zu einer mühsamen Aufgabe. Die Erlangung einer Position und die Erzielung einer wirtschaftlichen Entlohnung waren nur wenigen zugänglich, und viele junge Menschen mussten sich entscheiden, die Messlatte zu senken und Jobs zu beginnen, die in keinem engen Zusammenhang mit ihrem Abschluss standen. Das heißt, bei vielen Gelegenheiten gab es Menschen in Positionen, für die sie waren überqualifiziert.

Im Laufe der Jahre hat die Wirtschaftskrise nachgelassen und immer mehr wurden gefunden Job. Diese Tendenz zur Überqualifizierung hat sich jedoch nicht geändert, und heute gibt es viele Fälle, in denen sich eine Person in einer Position befindet, die ihrer Vorbereitung nicht entspricht.


Zunahme in den letzten Jahren

Die Vorbereitung des Jüngsten ist eine der höchsten in der Geschichte. Die Fähigkeiten, die viele von ihnen vermitteln, übertreffen die von vergangenen Generationen. Es scheint jedoch, dass dieser Lehrplan nicht dazu dient, eine ähnliche Position zu erhalten. Tatsächlich hat die Ausübung einer überqualifizierten Position in den letzten Jahren zugenommen, insbesondere in den unter 25-Jährigen.

Erklärt es so Arbeitslosigkeit, was den Anstieg der überqualifizierten in Spanien um 12% ausmacht. Laut dieser Organisation sind derzeit 53,3% der Erwerbstätigen in einer Position, auf die sie mehr als nötig vorbereitet ist. Auf der anderen Seite wuchsen die Personen, die eine korrekte Ausbildung für ihre Position hatten, nur um 5% und machten 43,2% der Beschäftigten in Spanien aus.


Die meisten Veteranen werden verschont

Die Tendenz zur Überqualifizierung hat vor allem die jüngsten betroffen. Asempleo erklärt, dass heute 68% der Jugendlichen sind unter 25 Jahre alt die arbeiten, tun sie es in einer Position, auf die sie mehr vorbereitet sind als das Konto. Dieser Bevölkerungssektor hat unter allen Gruppen die höchste Arbeitslosenquote.

Aufgrund des Geschlechts haben Männer eine Position gefunden, die ihrer Ausbildung mehr entspricht als Männer. Frauen, die mehr unter Überqualifizierung leiden. In den Bereichen Beschäftigung, Handel und Gastgewerbe haben sie die meisten Mitarbeiter mit der größten Ausbildung, die sie theoretisch benötigen würden. Fälle dieser Art werden auch in der Transport- und Fertigungsindustrie gesehen.

Gibt es einen Sektor, der keine Position ausübt, für die er überqualifiziert ist? Ja, die Daten von Asempleo zeigen, dass sie die sind über 55 Jahre Diejenigen, die aufgrund ihrer Ausbildung erfolgreicher einen Arbeitsplatz gefunden haben, ja, es gibt auch eine große Anzahl von Menschen dieses Alters in einer Position, die unter dem Niveau ihres Lehrplans liegt. Die Gründe Einige Unternehmen sind der Ansicht, dass dieser Bevölkerungssektor veraltet ist.


Damián Montero

Video: 50 Arten sich zu Küssen ???? | BibisBeautyPalace


Interessante Artikel

Tipps, um der perfekte Gast zu sein

Tipps, um der perfekte Gast zu sein

Haben Sie sich jemals gefragt, ob Sie den Einladungen, die Sie erhalten, gut entsprechen? Sei der perfekte Gast Es ist eine weitere Facette unserer sozialen Beziehungen, die unseren Cache auf...

4 Konsequenzen der Arbeit 6 Stunden am Tag sitzen

4 Konsequenzen der Arbeit 6 Stunden am Tag sitzen

SITZEN SECHS STUNDEN EIN TAG, GROSSES RISIKO FÜR DIE GESUNDHEITOder, um es klarer zu sagen: Wenn Sie sechs oder mehr Stunden am Tag sitzen bleiben, werden Sie Ihrer Gesundheit genauso schaden, als...