Predigt an Jugendliche, wie man Erfolg hat

Früher oder später muss sich jeder Elternteil mit seinem Kind unterhalten jugendlicher weil er sich falsch verhalten hat. Es ist nicht so, dass alle jungen Menschen schlecht sind, aber der Wunsch zu entdecken und die Ungewissheit dieses Zeitalters führen dazu, dass die meisten den Norden verlieren und schlecht arbeiten. Deshalb müssen ältere Menschen mit ihnen zusammen sitzen, um das am besten geeignete Verhalten zu erklären.

Aber wie können wir sicherstellen, dass diese Worte nicht in der Luft verloren gehen? Wie geht das so? Teenager Nehmen Sie es nicht als Personenangriff auf? Der erste Schritt ist Geduld und das Wissen, dass das Kind nicht mehr ein kleines Kind ist, aber näher am Erwachsenenalter ist, daher müssen Sie es anders versuchen. Obwohl ja, vergiss nie, dass die Eltern die Autorität zu Hause sind.


Machen Sie die Regeln klar

Es ist immer besser hindere dich an der Heilungund im Falle von Predigten an Kinder ist es auch so. Es ist besser, mit Jugendlichen eine Reihe von Regeln zu klären und zum Ausdruck zu bringen, dass sie diese einhalten müssen oder ob es keine Konsequenzen gibt. Auf diese Weise wird der Boden so vorbereitet, dass der junge Mann im Falle eines Verstoßes daran erinnert wird, dass er gewarnt wurde und dass ihm ein Vertrauen geschenkt wurde, das nun gebrochen ist.

Es hilft auch, dass sich der Jugendliche an der Ausarbeitung beteiligt Regulierung so fühlst du dich integriert. Obwohl das letzte Wort immer die Eltern haben muss, schmerzt es nie, zu wissen, was der Jugendliche denkt und ob er etwas Interessantes zu bieten hat. Das Erreichen einer Vereinbarung macht die Einhaltung der Regeln wahrscheinlicher, da ein Zugehörigkeitsgefühl besteht.


Verliere niemals die Ruhe

Das Erste, was bei der Vorlesung eines Teenagers gesucht werden sollte, ist die Ruhe. Sie können nicht sprechen, wenn die Umgebung ist angespannt und natürlich ist Schreien nicht die beste Form des Dialogs, die gewählt werden kann. Mit einem ernsten Tonfall sollten Eltern ihre Kinder wissen lassen, dass sie schlecht gehandelt haben, und sie einladen, über das Geschehene nachzudenken, um ihre Meinung zu erfahren.

Für den Fall, dass der Jugendliche beginnt defensiv Um die Atmosphäre des Dialogs aufzuwärmen oder nicht zuzuhören, sollten Sie ihn in sein Zimmer schicken, um über seine Haltung nachzudenken. Die Mission besteht darin, die Dinge zu beruhigen und auf einen weiteren Moment zu warten, um mit dem Gespräch fortzufahren, dem jungen Menschen Zeit zu geben, seine Situation zu überdenken und ihm klar zu machen, dass die einzige Möglichkeit, die er hat, darin besteht, eine korrekte Haltung beizubehalten.

Sobald der Jugendliche bereit ist zu sprechen, muss er wissen, dass er gegen eine Norm verstoßen hat, die er zuvor akzeptiert hat. Das wird nun eine automatische Sanktion im Zusammenhang mit dieser Situation geben und das muss man sich bewusst machen, dass dies nicht noch einmal geschieht, muss die Regulierung das regiert im Haus. In gleicher Weise muss der Jugendliche auch wissen, dass die Eltern das letzte Wort zu Hause haben, da sie die Autorität sind.


Damián Montero

Video: The Voice - Gottes Stimme hören - 1. Samuel 3 - Predigt


Interessante Artikel

Star Toys 2015, was wird dieses Weihnachten gewinnen?

Star Toys 2015, was wird dieses Weihnachten gewinnen?

Puppen und interaktive Actionfiguren und digitale haustiere sie schließen sich dem an traditionelles Spielzeug Wie die klassischen Konstruktionsspiele, um den nächsten Weihnachtstrend zu markieren....

Was kann man im Leben eines Paares nicht tun?

Was kann man im Leben eines Paares nicht tun?

Liebe ist ein Abenteuer, eine Reise, eine Reise ... Aber manchmal nach den ersten fünf Jahren und wenn man sich den 10 oder 15 Jahren der Beziehung in der Nähe nähert Paar das Leben Es kann passieren...