Aktivitäten zur Entspannung der Augen

Die Kenntnis einer Reihe grundlegender Regeln für die visuelle Gesundheit, sowohl der Hygiene als auch der Körperhaltung sowie das Anwenden einfacher Alltagsgewohnheiten können uns dabei helfen, eine optimale Funktion der Augen bei möglichst geringem Verschleiß zu gewährleisten.

Sowohl für Erwachsene als auch für jüngere Menschen, die vor einem digitalen Gerät arbeiten oder studieren, ist es praktisch alle drei Viertel einer Arbeitsstunde, in unmittelbarer Nähe, Entspannungsübungen durchzuführen, damit die Augen ein wenig ruhen. Dies wird insbesondere für Computerbenutzer empfohlen. Als Nächstes werden visuelle Entspannungsübungen erklärt. Es ist praktisch, sie jeden Tag als visuelle Hygiene durchzuführen.

Entspannungsübungen für die Augen


Frau Carmen García Castellón
Hinweis: Mª Pilar Martín Lobo.Institut für Neurologie und Pädagogik

Es kann Sie interessieren:

- So pflegen Sie Ihre Augen, wenn Sie mit einem Computer arbeiten: Ermüdung der Augen

Trockenes Auge, ein Syndrom, das vermieden werden kann

- Cranberries, eine natürliche Medizin für das Sehen Ihrer Augen

- 10 Tipps zur Vermeidung von Augenproblemen

- 7 Augenpflege im Sommer unerlässlich

Video: BINAURAL BEATS: Zirbeldrüse & 3. Auge aktivieren (WARNUNG!! visuelle & auditive 936Hz Stimulierung)


Interessante Artikel

Vermeiden Sie Betrug im Sprachunterricht

Vermeiden Sie Betrug im Sprachunterricht

Der Verband der Sprachunterrichtszentren der Autonomen Gemeinschaft Madrid (ACEDIM) hat begonnen Kampagne zur Vermeidung von Betrug in SprachunterrichtszentrenBesonders im Sommer eine der...

Die 15 Hauptziele der Eltern

Die 15 Hauptziele der Eltern

Wenn ein Jahr endet und das nächste Jahr beginnt, setzen wir uns alle eine Reihe von Zielen, die uns zu besseren Menschen machen. Als Eltern führen wir auch eine Reflexion durch, um eine Liste guter...

Was tun, wenn Ihr Kind Fieber hat?

Was tun, wenn Ihr Kind Fieber hat?

Während des Winters sind häufige Temperaturschwankungen, die Viruskrankheiten bei den Kindern des Hauses begünstigen. Sie sind typisch für den Winter, einige Erkrankungen wie Erkältungen, Grippe,...