Ideen zur Entwicklung der Kreativität von Kindern

Jedes unserer Kinder zählt bereits alles Notwendige, um von Geburt an geboren zu werden. große Kreativität entwickeln. Einfach und zum Beispiel haben wir Augen, Hände zum Berühren und Erreichen von Objekten und eine unstillbare Neugier, die unseren kreativen Geist mobilisiert. Mit diesem Gepäck und mit einer beginnenden intellektuellen Kapazität von 6-7 Jahren können unsere Kinder ihre kreativen Fähigkeiten entfalten.

Wenn unsere Kinder fragen, fragen sie einfach nach Erklärungen für das, was wir akzeptieren, ohne es zu hinterfragen. Sie üben auf ihre Weise die gleiche Unabhängigkeit aus wie die großen Wissenschaftler und Erfinder.

Das Neue jeden Tag sehen zu können, ist ein sehr wichtiger Aspekt des Kreativität. Wer kann ein neues Adjektiv auf dem Tisch vor uns sagen?


Die Arbeit der Eltern bei der Kreativität von Kindern

Unsere Arbeit als Eltern ist wichtig, um diese kreative Fähigkeit zu entwickeln, die Routine, Komfort oder eine Umgebung, die an Stimuli fehlt, begraben kann. Die Gesellschaft braucht kreative Menschen und in diesem Alter können wir ihnen sehr helfen. Kreative Kinder brauchen eine Umgebung, in der sie sich geschützt und geliebt fühlen.

Tipps, die Kindern helfen, ihre kreativen Fähigkeiten zu entwickeln

1. Kreative Menschen neigen dazu, die übliche Sichtweise der Dinge nicht zu akzeptieren. Deshalb können sie ermutigt werden, zu sehen, was sie mit anderen Augen umgibt: Warum Fernsehen funktioniert, wie Flugzeuge fliegen, was sie überrascht hat, was sie in einer Lektion gelernt haben.


2. Ein Fehler kann ein Weg des Lernens und der Kreativität sein. Es spielt keine Rolle, dass Sie einen Fehler machen, zum Beispiel beim Reparieren Ihres Fahrrads, wenn Sie ein mathematisches Problem stellen, wenn dies Ihre Unabhängigkeit und Ihre Initiative zeigt.

3. Es bevorzugt neue Alternativen: ein Hobby oder eine andere Sportart, eine Art des Anziehens ...

4. Sie müssen nicht nur die Noten belohnen oder bestrafen in der Mathematik, weil seine Zeichenfähigkeit bedeutender sein kann.

5. Über die Jobs, die die Schule schickenWir müssen sie ermutigen, kreativ zu sein und nicht mit einem einzigen Mausklick einen Text aus der Enzyklopädie zu kopieren. Sie können sich zum Beispiel in die Schuhe einer historischen Figur stecken oder eine Collage machen.

6. Geben Sie ihnen genug Zeit für kreatives Denken. In unserer "schnellen" Gesellschaft bedeutet dies "fertig", aber der kreative Denker braucht Zeit, sodass der Stress, die Aktivität um jeden Preis zu ändern, Sie möglicherweise nicht begünstigt.


Wir müssen uns auch bemühen, kreative Aufgaben vorzubereiten, das heißt, mit dem typischen Nachmittag von Burger und Kino nicht zufrieden zu sein, auch wenn es sich um eine sehr vertraute Tätigkeit handelt. Sammeln, Planetarien, Ausflüge, Geschichtenerzählen, Theater ... können sehr anregende Aktivitäten sein.

Berühmte Zitate voller Kreativität

-  Fast alle wirklich neuen Ideen haben einen Unsinn, wenn sie zum ersten Mal zum Ausdruck gebracht werden (A.N. Whitehead).

- Wenn ich an mich und meine Denkmethoden denke, komme ich zu dem Schluss, dass es für mich mehr das Geschenk der Fantasie als das Talent im Umgang mit anderem Wissen bedeutet. (Einstein)

-  Der authentisch Kreative hat keinen Lehrer. Es muss ihm erlaubt sein, seinem Weg zu folgen. (Goethe)

-  Genie ist die Fähigkeit, das, was im Kopf ist, in die Praxis umzusetzen. (F. Scott Fitzgerald).

-  Wenn der Intellekt die zu flutenden Ideen mit zu viel Aufmerksamkeit untersucht, behindert er die schöpferische Arbeit des Geistes. (Schiller).

-  Ideen entzünden sich wie elektrische Funken. (Johan J. Engel).

-  Alle wichtigen wissenschaftlichen Fortschritte sind aus der Kühnheit der Vorstellungskraft entstanden. (John Dewey)

- Neue Meinungen werden immer missbilligt und im Allgemeinen aus keinem anderen Grund angegriffen als noch nicht üblich. (Locke)

-  Der Unterschied zwischen Landschaft und Landschaft ist gering, aber es gibt einen großen Unterschied zwischen den Betrachtern. (Emerson)

-  Es gibt Menschen, die so vernünftig sind, dass sie nicht die kleinste Ecke für ihren eigenen Sinn haben. (Cervantes).

Kreative Menschen müssen ein Risiko eingehen können, ohne von der Angst, falsch zu sein, gepackt zu werden

Marisol Nuevo Espín

Video: Kinder und Kreativität: Interview mit Kunsttherapeutin Melanie Mezera


Interessante Artikel

Dialyse bei Kindern, was sind diese Behandlungen?

Dialyse bei Kindern, was sind diese Behandlungen?

Kein Vater mag es, seinen Sohn im Krankenhaus zu sehen, aber manchmal gibt es keine andere Möglichkeit, als sie in diese Zentren zu bringen, um ihre Gesundheit zu erhalten. Die Härte einiger...

Die Großeltern und ihre Beziehung zur Familie

Die Großeltern und ihre Beziehung zur Familie

Von Anfang an müssen wir die Grenzen gut festlegen, was uns helfen wird, eine freundschaftlichere Beziehung zu haben Großeltern, Eltern und Enkelkinder. Eine Versuchung besteht darin, dass die...

Die Schulen geben nur ungern Fälle von Mobbing zu

Die Schulen geben nur ungern Fälle von Mobbing zu

Die Mobbing Es ist definiert als Einschüchterung und Misshandlung von Schulkindern, die im Laufe der Zeit wiederholt und aufrechterhalten werden, fast immer fern der Augen von Erwachsenen, mit der...