Zeit im Freien zu verbessern, verbessert die Schlafqualität

Wer mag das nicht schlaf gut. Nach einem langen Arbeitstag erwartet Sie eine wohlverdiente Pause im Bett, um die Batterien aufzuladen. Aus diesem Grund wird die Suche nach Schlafqualität zu einem sehr verbreiteten Wunsch. Nun eine Gruppe von Forscher Sie haben einen neuen Weg gefunden, um dies zu tun: Zeit im Freien verbringen.

Anpassung an Lichtzyklen

Die Studie von der Universität von Colorado folgte der Qualität des schlaf von einer Gruppe von Menschen, die zu einem Campingausflug gegangen waren. Nach einer Woche im Freien ruhten ihre Körper nachts besser und hatten kein Problem, einzuschlafen. Darüber hinaus zeigten die Speichelproben höhere Melatoninwerte, das "Schlafhormon".


Die Melatoninspiegel stiegen mit dem Sonnenuntergang mehr oder weniger an und die "biologische Nacht" der Camper begann zwei Stunden vorher. Die Erklärung Ihre Organismen hatten sich an die Lichtzyklen gewöhnt.

Ihr Körper hatte sich im Freien daran gewöhnt, mit Licht zu arbeiten und sich auszuruhen, wenn es verschwunden war. Etwas, das seit dem nicht mehr zu Hause gemacht werden kann künstliche Beleuchtung bewirkt, dass der Körper immer aktiv ist und keine Zeit findet, sich zu entspannen und gute Erholung zu fördern.

Die Forscher weisen darauf hin, dass der aktuelle Lebensstil unsere Schlafqualität beeinflusst. Da künstliche Beleuchtung nicht nur Lampen ist, sind Fernseher und Smartphones auch eine Lichtquelle, die das macht Körper Es ist für einen Zyklus geeignet, der nicht zur Erholung geeignet ist. Aus diesem Grund empfehlen die Verantwortlichen dieser Studie, Zeit im Freien zu verbringen.


Auf diese Weise den Körper wird sich gewöhnen Nachts erholen Sie sich in einem Zustand der Entspannung und ermutigen Erwachsene und Kinder, zu einer anständigen Stunde ins Bett zu gehen. Die Forscher empfehlen, dass der Organismus nach dem Abendessen so wenig wie möglich künstlichem Licht ausgesetzt wird, um zu verhindern, dass der Körper aktiviert wird.

Vorteile der Anpassung der biologischen Uhr

Die Forscher hoben hervor, dass die Tatsache von habe diesen Weg gefunden Die Anpassung der biologischen Uhr an Lichtzyklen hat wichtige gesundheitliche Vorteile. Menschen, die länger brauchen, um Schlaf zu finden, haben höhere Fettleibigkeitsraten, Diabetes und Depressionen. Es ist auch wahrscheinlicher, dass mangelnde Ruhe während des Arbeitstages zu Müdigkeit und Schläfrigkeit führt, die zu Unfällen führt.

Zur gleichen Zeit die Verantwortlichen dafür Untersuchung Sie erklärten, dass nicht nur die von den Spezialisten empfohlene Zeit einschlafen sollte, sondern auch zum richtigen Zeitpunkt. Den Zeitplan zu ändern und spät abends zu Bett zu gehen, ist nicht etwas, das zu Ihrer Gesundheit passt. Daher ermutigt dieses Team die Menschen, jeden Tag in die Sonne zu gehen und künstliches Licht zu minimieren.


Damián Montero

Video: Brain chemistry lifehacks: Steve Ilardi at TEDxKC


Interessante Artikel

Spiele und Spielzeug zum Lernen

Spiele und Spielzeug zum Lernen

Das Spiel ist von grundlegender Bedeutung für die kognitive Entwicklung von Kindern und der beste Weg, um mit ihrer Umgebung in Beziehung zu treten. Spielen hat nicht nur Spaß, sondern auch die...