Wie erreicht man Autonomie bei Kindern mit Aufmerksamkeitsdefizit?

Ein Kind zu erziehen, ist keine leichte Aufgabe. Diese Mission wird besonders schwierig in den Fällen, in denen das Kind etwas vorlegt Problem als der Aufmerksamkeitsdefizit. In solchen Situationen, in denen es bergauf geht, muss man wissen, wie man den kleinen Weg am besten vorantreibt.

Das erste, was in diesen Fällen zu wissen ist, dass Kinder mit einer Störung von Aufmerksamkeitsdefizit Sie haben keine geringere intellektuelle Kapazität als der Rest. Dies wird vom klinischen Neuropsychologen angezeigt Paloma Méndez von Miguel, Krankenhaus Quirónsalud San José, das erklärt, dass diese Schüler als Klassenkameraden ganz normal ihr akademisches Leben lernen können.


Autonomie bei Kindern mit Aufmerksamkeitsdefizit

Die Tatsache, dass ein Kind an Aufmerksamkeitsdefizit leidet, bedeutet nicht, dass es weniger Fähigkeiten als seine Altersgenossen hat, es braucht lediglich Hilfe, um seine Autonomie zu fördern. Dr. Méndez erklärt, dass obwohl sie erscheinen Schwierigkeiten in den Studien Bei Kindern mit dieser neurobiologischen Störung "beziehen sich diese auf die Intensität des Bildes und nicht" auf die Intelligenz dieser, da ADHS nicht an die intellektuelle Kapazität gebunden ist ".

Schulnormalität in der Studenten Bei Aufmerksamkeitsdefizit ist es notwendig, auf Instrumente zu setzen, die ihre Autonomie fördern. Hier sind einige Möglichkeiten, diesen Kindern zu helfen:


- Teilen Sie die Schulaufgaben. Diese Kinder sollten ihre Aufgaben in kleinen Schritten teilen. Dies erhöht Ihre Beharrlichkeit bei der Lösung von Aufgaben.

- Verbessern Sie die Auftragserteilung. Diese Kinder sollten klare, kurze und einfache Anweisungen erhalten.

- Eltern sollten die Verwendung und Anwendung von Selbstanweisungen bevorzugen die innere Sprache als wichtigen Faktor bei der Steuerung von Verhaltensweisen zu fördern.

- Motivation erhöhen. Es gibt nichts, was mehr motiviert als eine Belohnung für eine gut gemachte Arbeit oder ein Kompliment, wenn etwas Erfolg erreicht wird, so dass das Gefühl des Wettbewerbs sie vorwärts bringt.

- Erhöhen Sie Ihre Reflexibilität. Nach Erledigung ihrer Aufgaben müssen sie zulassen, was sie laut denken und was sie verbessern können, um die interne Sprache als Vermittler des Verhaltens zu bevorzugen.


- Passen Sie nicht auf. Wenn das Kind verstanden hat, was es tun soll, müssen wir es selbstständig handeln lassen und ihm vertrauen. Natürlich müssen Eltern anwesend sein, um etwaige Zweifel an dem Kind zu lösen, wenn dies auftritt, aber nicht ablenken.

- Vermeiden Sie Argumente und Tadel da negative aufmerksamkeit auch eine stärkung ist.

 

Ziel der Autonomie bei Kindern

Vergessen Sie nicht, dass die Mission zur Zeit von stimulieren Die Autonomie bei Kindern ist nicht, dass sie einfach zustimmen. Ziel ist es, dass er Dinge für sich selbst erledigen kann, ohne dass jemand daran erinnert wird, und sich neuen Herausforderungen stellen, die in der Zukunft auftreten können. Aus diesem Grund sollten Eltern unterstützend sein und kein Ersatz für die Lösung der Probleme ihrer Kinder sein.

Sie sollten auch keine sein bremsen und den Kindern die Möglichkeit zu versagen, für sich selbst zu handeln. Wir müssen Vertrauen schaffen, solange für das Kind keine Gefahr besteht, um die Autonomie der jüngsten Haushaltsmitglieder zu erhöhen. Zum Beispiel möchte er sich selbst anziehen, zuerst muss er lernen, wie man es macht und erklärt, wozu jedes Kleidungsstück dient, damit er es später wiederholen kann.

Damián Montero

Video: Die Erziehungskrise – Ist autoritäre Erziehung (psychische) Misshandlung? (14.12.2017 Nano)


Interessante Artikel

Vermeiden Sie Betrug im Sprachunterricht

Vermeiden Sie Betrug im Sprachunterricht

Der Verband der Sprachunterrichtszentren der Autonomen Gemeinschaft Madrid (ACEDIM) hat begonnen Kampagne zur Vermeidung von Betrug in SprachunterrichtszentrenBesonders im Sommer eine der...

Die 15 Hauptziele der Eltern

Die 15 Hauptziele der Eltern

Wenn ein Jahr endet und das nächste Jahr beginnt, setzen wir uns alle eine Reihe von Zielen, die uns zu besseren Menschen machen. Als Eltern führen wir auch eine Reflexion durch, um eine Liste guter...

Was tun, wenn Ihr Kind Fieber hat?

Was tun, wenn Ihr Kind Fieber hat?

Während des Winters sind häufige Temperaturschwankungen, die Viruskrankheiten bei den Kindern des Hauses begünstigen. Sie sind typisch für den Winter, einige Erkrankungen wie Erkältungen, Grippe,...