Die Wirkung gewalttätiger Videospiele bei Kindern

Können gewalttätige Videospiele Gewalt auslösen? Der Verdacht, dass dieses Problem bei Videospielen negative Auswirkungen auf das Verhalten und Verhalten von Kindern und Jugendlichen haben kann, wurde untersucht und erforscht. Die kurz- und langfristigen Folgen reichen von einer Abnahme der Emotionen bis zu einer Zunahme von aggressivem Verhalten.

Gewalttätiges Verhalten

Handelt es sich bei gewalttätigen Videospielen um gewalttätiges Verhalten? Um diese Frage zu beantworten, führten Dr. Vincent Matthews und seine Kollegen an der Indiana University eine Studie über Gewalt in Videospielen durch und nachdem sie analysiert hatten, was in den Gehirnen von 28 jungen Studenten vor sich ging, kamen sie zu dem Schluss, dass sie nach zwei Wochen im Jahr 2000 in der Schule waren gewalttätige Videospiele zu spielen, zeigte weniger Aktivierung in den Gehirnbereichen im Zusammenhang mit Emotionen


In dieser Linie wurde es auch ausgedrückt Amerikanische Psychologische Vereinigung.Diese Verbindung cBedenken Sie, dass "sich unmittelbar nach Gewalteinwirkung in den Medien (einschließlich Videospielen) ein Trend zunehmenden aggressiven Verhaltens entwickelt." Einige Gründe, die diese Vereinigung vorbringt, sind folgende:

1. Gewalttätige Gedanken nehmen zu. Dadurch wird die minimale Provokation als etwas Feindliches interpretiert.

2. Es herrscht allgemeine Aufregung (zum Beispiel: das Adrenalin steigt, der Puls beschleunigt). Dies führt dazu, dass sie dominantes Verhalten oder Trends verstärken.


3. Aggressive Gefühle nehmen zu.

4. Gewaltsame Verhaltensweisen werden gelegentlich nachgeahmt das wurde gerade beobachtet.

Wenn Experten jedoch immer wieder Gewalt in den Medien ausgesetzt sind, glauben sie, dass aggressives Verhalten entsteht, weil:

1. Erwartungen schaffen, Einstellungen und Überzeugungen, dass der Weg, Dinge zu lösen, Aggression nutzt.

2. Erstellen Sie Muster und Skripts für aggressives Verhalten das wird vertraut

3. Verringern Sie die normale negative Reaktion auf den Konflikt. Aggression und Gewalt.

Die diskreditierten gewalttätigen Videospiele

Videospiele sind zu einem weiteren Element geworden, mit dem unsere Kinder regelmäßig spielen. Von grafischen Abenteuern bis hin zu interaktiven Anwendungen ist es eine Tatsache, dass Kinder diese Art der Unterhaltung immer häufiger verwenden.


Es gibt viele Varianten und Themen, und obwohl es stimmt, dass dies manchmal ein stark kritisierter Sektor ist, dürfen wir als Eltern ihrer Verwendung nicht vollständig widersprechen. Dies sind Spiele, die in Maßen genossen werden können, und vor allem, indem sie zu jedem Zeitpunkt das für das Alter und die Entwicklung unseres Kleinen am besten geeignete auswählen.

Zu den am meisten diskreditierten gehören gewalttätige Videospiele. Es gibt Studien, die gezeigt haben, dass Kinder nach Spielen dieser Art aggressiver sind, vor allem, weil dadurch ein Fantasieklima erzeugt wird, in dem das Kind nicht erkennen kann, dass dieses Verhalten negative Folgen haben kann. Sie denken zum Beispiel, dass es in Ordnung ist, andere Kinder zu schlagen. Auf der anderen Seite gab es Fälle, in denen Erwachsene ein aggressiveres Verhalten zeigten, das ohne Verantwortlichkeiten oder Verpflichtungen erzogen worden war, wie einige dieser virtuellen Pläne zeigen.

Wie können wir das beste Videospiel auswählen?

Zunächst ist es wichtig zu wissen, dass der spanische Verband für Pädiatrie neben anderen Organisationen empfiehlt, die Zeit, die Kinder vor einem Bildschirm verbringen (sowohl beim Spielen als auch beim Fernsehen) zu begrenzen. Auf diese Weise:

- Zwischen 0 und 2 JahrenEs wird empfohlen, dass Kinder keinen Kontakt mit dieser Art von Geräten haben.

- von 2 bis 4 Jahren Am besten verbringen Sie den ganzen Tag höchstens eine Stunde.

- Wie sie wachsen Es kann die Zeit verlängern, sollte aber niemals länger als 2 Stunden pro Tag sein, um Sport und Bewegung zu fördern.

Zweitens der Markt, der als ERSB-Klassifizierungssystem (Entertainment Software Rating Board) bekannt ist, die Agentur, die für die Zuweisung des empfohlenen Nutzungsalters insbesondere auf der Grundlage des Spielinhalts zuständig ist. Gemäß dieser Klassifizierung wird jedem Videospiel ein angemessenes Nutzungsalter zugeordnet. Die Verantwortung liegt dann bei den Eltern, die das für ihr Kind am besten geeignete auswählen müssen.

Auch die Zulassungsschwelle ist wichtig, weil Eltern trotz Altersempfehlungen erkennen müssen, welche Art von Spiel sie für ihre Kinder wünschen. Obwohl es ihrem Alter angemessen ist, ist es möglich, dass das Thema ihnen nicht gefällt oder mit keinem der Werte verknüpft ist, die sie von zu Hause aus zu vermitteln versuchen.

Es ist daher wichtig, Kindern zu helfen, das passende Spiel zu finden. Dies muss ihr Bedürfnis nach Freizeit und Unterhaltung befriedigen und gleichzeitig ihre psychologische und emotionale Entwicklung fördern.Dazu müssen wir vor dem Kauf Empfehlungen wie die der ERSB berücksichtigen. Außerdem müssen wir, während Kinder spielen, nachverfolgen, um sicherzustellen, dass der Inhalt angemessen ist.

Mit diesen Empfehlungen werden wir in der Lage sein, die Verwendung und das Thema von Videospielen bei den jüngsten zu kontrollieren und ihre Ausbildung und ihr Wissen an ihre Entwicklung anzupassen.

Deanna Marie Mason, Experte für Bildung und Familiengesundheit. Blog-Autor Dr. Deanna Marie Mason. Proaktive Vaterschaft Professionelle Unterstützung für die moderne Familie.

Es kann Sie interessieren:

- Videospiele: Spielen erziehen

- 5 Schlüssel, um Kindern die Gewalt in der Welt zu erklären

- 4 Vorteile von Videospielen für Kinder

Video: Haben Computerspiele Auswirkungen auf unser Gehirn? - Welt der Wunder


Interessante Artikel

Stühle und Kinderwagen: klassisch und modern

Stühle und Kinderwagen: klassisch und modern

Die Probe von Stühle und Kinderwagen für das Baby So vielfältig sind auch die Bedürfnisse von Familien, die das perfekte Modell für ihre Kinder suchen. Ein Neugeborenes wird den Kinderwagen...

Wie kann ich ihnen helfen, mit dem Rauchen aufzuhören?

Wie kann ich ihnen helfen, mit dem Rauchen aufzuhören?

Er gießt Liter und Gallonen Kölnischöl nach Hause, er kommt mit Kaugummi nach Hause, aber man merkt es: Es riecht komisch. Eines Tages stecken Sie eine Waschmaschine, und in der Hosentasche befindet...

Die Bedeutung von Kreativität in der Kindheit

Die Bedeutung von Kreativität in der Kindheit

Die Kreativität Es kann definiert werden als die Fähigkeit, menschliches Potenzial aus verschiedenen integrativen Bereichen des Menschen zu entwickeln und auszudrücken: kognitive und intellektuelle...