Ist der akademische Rekord der einzige Schlüssel, um eine gute Universität zu betreten?

Traditionell wird davon ausgegangen, dass das Studium über viele Jahre hinweg dazu beiträgt, in eine gute Sache zu gelangen College. Der akademische Rekord ist der Schlüssel zum Eintritt in diese Hochschulzentren, und es ist wahr: Je höher die Noten, desto leichter ist es, die verschiedenen Gerichte zu passieren, wenn es darum geht, einen Platz in der Karriere zu finden. Aber ist dieses System in den Fakultäten mit größerer Relevanz identisch?

Nach British Council School Nein, zum Zeitpunkt des Eintritts in eine Fakultät mit größerer Popularität spielen neben dem akademischen Rekord weitere Elemente eine Rolle. Dies ist die Schlussfolgerung, die nach der Feier der Universitätsmesse, bei der insgesamt 100 Zentren aus der ganzen Welt, die gezeigt haben, dass nicht nur gute Noten ausreichen, um in einen Ruf des Rufs zu gelangen.


Datei, Interview und Motivationsschreiben

Bedeutet das, dass die Notizen des akademischen Protokolls beim Eintritt in eines dieser Zentren keinen Einfluss haben? Überhaupt nicht die wieder aufnehmen Es ist immer noch das erste Detail, in dem die Zulassungsbeauftragten bei der Auswahl der Studenten des nächsten Jahres festgelegt werden. Wird die Schnittnotiz nicht übergeben, startet der Auswahlprozess nicht.

Aber wie sie von der British Council School sagen: "Es ist nicht länger gültig, nur ein außergewöhnliches akademisches Zeugnis und mehrere Sprachen zu haben (...) Hochschulen Sie suchen den motiviertesten Studenten, der seine Leidenschaft für die von ihm gewählte Karriere zeigt, sein Engagement für die Welt, seine Führungsfähigkeiten und den Mehrwert, den sie der von ihnen gewählten Universität bringen können. "


Wie wird beurteilt, ob ein Student motiviert ist und über die Merkmale verfügt, die von diesem Zentrum gefordert werden? Nun, wie in einem Bewerbungsgespräch: mit einem InterviewpersonIch habe mit dem Kandidaten gesprochen und ihn gebeten, ein Anschreiben zu schreiben, in dem er seine Gründe für eine bestimmte Karriere darlegt. Neue Schüler müssen auch ihre Führungsfähigkeit unter Beweis stellen, indem sie prüfen, ob sie bei anderen Aktivitäten wie Tanz, Musikinstrument usw. erfolgreich waren.

Das Harvard-Beispiel

Dieses Zentrum ist ein Beispiel für Harvard, die vielleicht bekannteste Universität der Welt, deren Auswahlverfahren sich an das vorgeschlagene Modell anpasst. In diesem Zentrum präsentieren sie sich jedes Jahr 36.000 Kandidaten Mit einer Akte innerhalb des Annahmescheins waren 4.000 die besten Vermittler, die von ihren jeweiligen Instituten präsentiert wurden.


Von diesen werden 36.000 mögliche Studenten ausgewählt Insgesamt 1.800. Diese werden nach dem Kontakt des Verantwortlichen von Harvard mit diesen ausgewählt. Ein schwieriger Prozess, der die Auswahl verfeinern muss, um die besten auszuwählen.

Damián Montero

Video: Advisory Council Meeting, 10 September 2014, Rome


Interessante Artikel

Die Vorteile von Lachen beim Lernen von Kindern

Die Vorteile von Lachen beim Lernen von Kindern

Lachen Es ist eine Aktivität, die sich aus verschiedenen Gründen lohnt: Sie löst Stress, schafft unauslöschliche Erinnerungen, lässt uns Spaß haben und Kinder lernen schneller. Zu diesem Schluss...

Cannabis: 36% der neuen Verbraucher sind Teenager

Cannabis: 36% der neuen Verbraucher sind Teenager

Cannabis ist die am meisten konsumierte Droge von Minderjährigen, wenn sie beginnen, toxische Substanzen zu verbrauchen und sogar Tabak zu übertreffen. Dies ist eine der Schlussfolgerungen, die sich...