Die Fürsorge für Enkelkinder erhöht die Lebenserwartung bei Großeltern

Wie einfach ist das Familienleben? Großeltern. Trotz ihres Alters sind diese Menschen immer bereit, Hilfe zu leisten, indem sie bei schwierigen Gelegenheiten etwas Geld ausleihen oder in der Obhut der Kinder bleiben. Nun hat eine neue Studie gezeigt, dass diese letzte Aktivität sehr positive Auswirkungen auf ältere Menschen hat.

Dies zeigt eine Studie des Ärzteteams Sonja HilbrandDoktorandin am Institut für Psychologie der Universität Basel, Schweiz. Mit dieser Untersuchung wurde versucht zu überprüfen, ob der Kontakt der Großeltern Mit den Enkelkindern könnte sich die Gesundheit des ersten positiv auswirken.

Positiver Kontakt zwischen Großeltern und Enkelkindern

Um das zu überprüfen HypotheseDieses Team analysierte die Ergebnisse einer anschließenden Studie in Deutschland, in der ein Fragebogen durchgeführt wurde 500 Senioren Diese Daten wurden in zwei Gruppen aufgeteilt: Älteste, die Dritten geholfen haben und sich um ihre Enkelkinder gekümmert haben, und diejenigen, die diese Tätigkeit nicht ausübten.


Nach der Trennung einiger Risikofaktoren wie Rauchen oder anderen angeborenen Gesundheitsproblemen bestätigten die Ergebnisse die Hypothese, dass die Forscher gegangen waren. Die Lebenserwartung der Großeltern, die sich um ihre Enkel kümmerten, war 20 Jahre älter als die Gruppe, die das nicht tut.

Tatsächlich lebten die meisten dieser Menschen, die sich um ihre Enkelkinder kümmerten, zehn Jahre, nachdem sie die ersten gemacht hatten Interview. Im Gegenteil, etwas mehr als die Hälfte der Großeltern, die diese Aufgaben nicht übernommen hatten, war fünf Jahre nach dieser ersten Umfrage verstorben.

Entwicklungsmechanismus in der Gesundheit der Großeltern

"Kein Kontakt zu den Einflüssen der Enkelkinder negativ In der Gesundheit der Großeltern ", sagt der für diese Studie verantwortliche Doktorand Hilbrand, der darauf hinweist, dass die Ursachen dieser Daten in den in unseren Genen eingeschriebenen evolutionären Mechanismen liegen können Enkelkinder waren einer der Schlüssel zum Überleben der Menschen.


Andererseits können Sie den großen Einfluss der Familie auf die Großeltern nicht vermeiden. Einsamkeit ist eine große Gefahr für ältere Menschen danach Jahre und Jahre Wenn Sie von Menschen umgeben sind, kann dies zu schweren Depressionen führen, die Ihre Gesundheit ernsthaft beeinträchtigen und Ihre Lebenserwartung verringern.

In der Tat ist eine weitere Forschung des Alzheimer Forschungs- und Behandlungszentrums in Brigham and Women's Hospital in Bostonzeigte, dass diejenigen, die sich allein fühlten, diese Demenz häufiger entwickelten. Dies liegt daran, dass die Tatsache, dass niemand begleitet wird, das Auftreten eines Proteins namens Amyloid begünstigt, das mit dieser degenerativen Erkrankung zusammenhängt.

Damián Montero

Video: Anarchie in der Praxis von Stefan Molyneux - Hörbuch (lange Version)


Interessante Artikel

Dekalog, um mit dem Training zu beginnen

Dekalog, um mit dem Training zu beginnen

Zu den guten Zwecken, die wir alle vor allem in Bezug auf Gesundheit haben, gibt es eine von Übung. Das Tragen von Schuhen und Sportbekleidung ist im Prinzip nicht einfach, aber sicherlich ist es am...