Die zusätzlichen Kilos im Urlaub betreffen auch Kinder

Die Weihnachtsferien sind für Erwachsene gleichbedeutend mit ein paar Kilo mehr mit so viel Essen. Nun ist aber auch bekannt, dass Kinder in ihrer Freizeit tendenziell übergewichtig sind.

Dies wurde durch eine kürzlich in der Zeitschrift veröffentlichte Studie festgestellt Fettleibigkeit und wo Eltern gewarnt werden, dass Kinder eher dazu neigen fett werden während der Ferien Freizeit, die dem sesshaften Lebensstil gewidmet ist, und die mangelnde Kontrolle des Mittagessens scheinen die Hauptursachen für diese Angelegenheit zu sein.

Mehr Fettleibigkeit zu Beginn des Kurses

Um zu analysieren, wie Urlaub das Gewicht von beeinflusst hat KinderDiese Forscher überprüften das Gewicht und die Größe mehrerer Schüler verschiedener Schulen in Texas die gleichen Aufzeichnungen am Ende des Schuljahres zurückbekommen. Dieser Vorgang wurde drei Jahre lang wiederholt, um zu überprüfen, ob ein Muster wiederholt wurde, das bei Kindern mit Übergewicht auftrat und ob sie zu einem bestimmten Zeitpunkt auftraten.


Die Studie ergab effektiv, dass es zu Beginn des Kurses war, dh nach den Sommerferien, als mehr Kinder übergewichtig waren. Zu dieser Jahreszeit hatten 23% der Schüler an diesen Schulen einen Körpermassenindex, der über dem für ihre Körpergröße empfohlenen Wert lag.

Darüber hinaus war der Anteil der adipösen Kinder 9%. Während des Schuljahres blieben die Daten jedoch stabil: Am Ende des Kurses und zu Beginn des neuen Schuljahres waren die Daten um drei Prozentpunkte gestiegen. Einige Daten, die zeigten, dass die Feiertage die Perioden waren, in denen Kinder ein höheres Risiko haben, an Gewicht zuzunehmen, und ernste Probleme damit haben.


Weniger strenge Umgebungen

Die Autoren weisen darauf hin, dass dieser Trend in direktem Zusammenhang mit den weniger strengen Umweltbedingungen steht, in denen Kinder während des Jahres leben Ferienzeit. Während sich die Schüler während des Schuljahres an einen Zeitplan anpassen und ihre Mahlzeiten gut verteilt über den Tag verteilt werden, verändert der Rhythmus des Kindes während der Ruhephase den Stoffwechsel des Kindes nicht weiter.

Während des Kurses isst das Kind bestimmte stunden Während der Ferien können Sie verschiedene Produkte wie Chips, fettreiche Snacks oder Schmuckstücke zwischen den Mahlzeiten abholen. Etwas, das Koma mehr macht als im Unterricht. Darüber hinaus gibt es in der Schule ein Minimum an körperlicher Bewegung in Bezug auf Themen wie Sportunterricht.

Auf der anderen Seite üben Kinder während der Ferien eher eine eher sitzende Lebensweise aus, in der körperliche Aktivität kaum vorhanden ist. Die lösung? Planen Sie Ausflüge, bei denen die Bewegung vorhanden ist: Spaziergänge im Park, mit dem Fahrrad. Zu Hause zu bleiben ist die am wenigsten notwendige Option geübt für die Kleinen, während sie nicht zur Schule gehen.


Damián Montero

Video: The Choice is Ours (2016) Official Full Version


Interessante Artikel

So funktioniert das Gehirn Ihres Babys

So funktioniert das Gehirn Ihres Babys

Die frühes Lernen Es ist keine Laune von Pädagogen und Lehrern. Es ist eine greifbare und effektive Realität, von dem Moment an, in dem die Baby Gehirn, seine enormen Möglichkeiten und seine...

Für einen Spaziergang mit dem Baby

Für einen Spaziergang mit dem Baby

Beenden mit dem Baby gehen Es ist eine sehr nützliche Routine. In diesen kleinen Momenten können Sie nicht nur alles wissen, was Sie umgibt, sondern auch Ihren Horizont erweitern und sich körperlich,...