So vermeiden Sie Stürze und andere zufällige Verletzungen bei Kindern

Haushaltsunfälle, Stürze, Ertrinken, Verbrennungen, Vergiftungen ... Kinder zu haben ist zu haben tausend augen so dass den Kleinen nichts passiert, aber es ist oft unmöglich, alles zu vermeiden. Es gibt viele unbeabsichtigte Verletzungen, an denen unsere Kinder leiden können. Wenn Sie Eltern sind, müssen Sie unbedingt lernen, sie zu verhindern.

Der spanische Verband für Pädiatrie in der Grundversorgung, AEPEDwarnt davor, dass unbeabsichtigte Verletzungen "die erste Todesursache zwischen fünf und 18 Jahren" in der Europäischen Union sind. Insbesondere in Spanien sind die häufigsten Ursachen für Unfallverletzungen Stürze (35,6%) und Verkehrsunfälle (23,7%).


Die verletzungen unbeabsichtigt "Sie sind auch die Hauptursache für Schmerzen, Leiden und Behinderung" bei Kindern, sagen Kinderärzte, die warnen, dass einige von ihnen "schwerwiegende Folgen für die körperliche, geistige und soziale Entwicklung des Kindes haben können". Deshalb haben diese Experten einen umfassenden Leitfaden entwickelt, der Eltern und Betreuern dabei helfen soll, derartige Unfälle zu vermeiden. Hier markieren wir einige Tasten.

So verhindern Sie Stürze

Stürze sind eine der wichtigsten unbeabsichtigten Verletzungen. Das sind die Tipps von Kinderärzten, um sie zu vermeiden.

- Verwenden Sie Schutzzäune auf Treppen und setzen Sie diese korrekt ein.


- Installieren Sie Sicherheitssysteme für Kinder in Fenstern und Balkonen.

- Platzieren Sie Krippen, Stühle, Betten, Sofas und andere Möbel, auf die das Kind von den Fenstern klettern kann.

- Lassen Sie das Kind niemals alleine an einem hohen Ort wie einem Bett, einem Sofa oder einem Wickeltisch.

- Verwenden Sie keine Spaziergänger.

- Befestigen Sie das Kind immer mit den Sicherheitsgurten an Hochstühlen, Wippen, Hängematten. * Bei Ausrüstung mit Gurtzeug wählen Sie Gurtzeuge mit fünf Punkten. Sie sind sicherer als die von 3 oder 4 Punkten.

- Entfernen Sie alle Gegenstände, die Stürze verursachen können, wie z. B. Teppiche, von zu Hause aus. Verhindern Sie, dass das Kind auf nassem Untergrund läuft.

- Legen Sie ein stoßdämpfendes Element neben das Bett oder die Wiege. o Verwenden Sie Stopps für Möbel mit scharfen Ecken und Kanten.

- Wenn Sie einen Garten oder eine Terrasse mit Spielen haben, legen Sie einen geeigneten Boden zum Abfedern von Schlägen (z. B. Gummi oder Sand).


- Wenn Sie einkaufen möchten und das Kind mitnehmen müssen, lassen Sie es nicht im Supermarktwagen liegen. Wählen Sie einen Kinderwagen mit Kindersitz und Geschirr.

Dies kann Verbrennungen bei Kindern verhindern

Die Unfälle Brennende Ursachen sind die vierte Ursache für gewaltsame Todesfälle in der Kindheit und treten besonders häufig bei Kindern zwischen 12 und 24 Monaten auf. Dies sind die Tipps, die Kinderärzte in dieser Hinsicht geben:

- Installieren Sie bestimmte Sicherheitselemente in allen Haushaltssteckern.

- Wir dürfen keine Stecker oder Kabel manipulieren, wenn Kinder uns sehen.

- Berühren Sie keine Steckdosen oder Stecker mit nassen Händen.

- Um Sonnenbrand zu vermeiden, verwenden Sie immer Sonnenschutzmittel und halten Sie sich zu den gefährlichsten Zeiten von der Sonne fern: von 10:00 bis 16:00 Uhr.

- Es kann sinnvoll sein, einen Rauchmelder zu installieren.

- Das Kind sollte von Streichhölzern, Feuerzeugen, brennbaren Flüssigkeiten oder Zigaretten und Kerzen ferngehalten werden.

- Kinder sollten nicht mit Krachern oder Fackeln spielen.

- Gewöhnen Sie sich in der Küche an, die Griffe der Pfannen und Auflaufformen so zu drehen, dass sie nicht aus dem Küchenschrank herausragen.

Damián Montero

Video: A Boy Ate 150 Gummy Vitamins For Breakfast. This Is What Happened To His Bones.


Interessante Artikel

Fahrradrouten in Madrid mit Kindern

Fahrradrouten in Madrid mit Kindern

Die Fahrrad Sie sind nicht nur für den Sommer. Und in Madrid ist die Temperatur im Herbst perfekt für einen Spaziergang in der Familie. Deshalb stellen wir hier einige großartige Routen zusammen, um...

3 Einstellungen zur Konfliktlösung

3 Einstellungen zur Konfliktlösung

Wenn wir das Wort Konflikt hören, stellt sich unser Geist bereits etwas Schreckliches vor, negative Wörter wie Wut, Verlust, Angst, Ärger, Angst, Wut usw. Es scheint, dass wir gelernt haben, dass...