Kaiserschnitte verändern die Entwicklung des Körpers der Frau

Die Geburt ist ein sehr komplizierter Prozess, der häufig einen chirurgischen Eingriff erfordert, um das Kind aus dem Mutterleib zu holen. Diese Praktiken sind bekannt als Kaiserschnitt und in den letzten Jahren sind sie in den Industrieländern erheblich gewachsen, wie von der Weltgesundheitsorganisation (WHO) angegeben. WHO.

Wie von diesem Gremium angedeutet, Kaiserschnitt Dies ist eine gute Methode, um in bestimmten Situationen eine sichere Entbindung zu erreichen, da Risiken für Mutter und Kind vermieden werden. Bei Geburten ohne Bedrohung wird diese Praxis jedoch überhaupt nicht empfohlen, und dennoch hat sich die Anzahl dieser Eingriffe in den letzten Jahrzehnten vervielfacht. Eine Tatsache, die zur Entwicklung des Körpers von Frauen beiträgt, verändert sich.


Kleinstes Becken

Um zu überprüfen, ob der Anstieg der Kaiserschnitte Auswirkungen auf den Körper der Frau hatte, analysierte eine Gruppe von Forschern der Universität Wien die Lieferungen und ihre Typen im Laufe der Jahre. Auf diese Weise fanden sie heraus, dass die Zahl der nicht-vaginalen Geburten in den 60er Jahren von 3% auf dazwischen gefallen war 3,3% und a 3,6% derzeit

Dies bedeutet, dass heute eine größere Anzahl von Müttern diese Intervention zur Geburt benötigt. Der grund? Die Kaiserschnitte Wie diese Forscher in der Vergangenheit darauf hinweisen, ob eine Frau von schmale Hüften Es bestand ein hohes Risiko, dass sowohl sie als auch ihre Tochter während der Geburt starben.


Die Einführung von Kaiserschnitten führte jedoch dazu, dass das Gen enger Hüften von Mutter zu Tochter übertragen wurde. Dies wiederum veranlasste diese Frau, neue Mädchen mit den gleichen Eigenschaften zur Welt zu bringen, was die Anzahl der schwangeren Frauen erhöhte kleines Becken und deshalb brauchten sie diese Art der Intervention.

Evolutionstendenz von Babys

Nicht nur Mütter verändern sich. Immer mehr Kinder werden größer geboren, tatsächlich sind die Köpfe der Babys größer als der Rest der Primaten. Dadurch besteht die Gefahr des Todes während des Geburt nehmen Sie zu, da der Ausgaberaum in diesen Fällen niedriger ist und sich diese Gene nicht ändern sollen.

Allerdings bringen die Kaiserschuhe diese Kinder dazu, die Geburt zu überleben. Grund dafür, warum diese Gene auf die nächsten Generationen übergehen können und größere Kinder in die Welt kommen Bauch der Mutterund macht einen Kaiserschnitt wieder nötig. Dies macht zusammen mit dem kleineren Becken der Mütter diesen Eingriff unabdingbar.


Damián Montero

Video: 360° Video: Die Befruchtung - Spermium trifft Eizelle | WDR


Interessante Artikel

Führungsstile: Führertypen

Führungsstile: Führertypen

Sei ein Anführer Es bedeutet, über eine Reihe von Fähigkeiten und Fähigkeiten zu verfügen, die es ermöglichen, eine Gruppe von Personen auf organisierte Weise zu führen ein gemeinsames Ziel...

Farben gegen Legasthenie

Farben gegen Legasthenie

Unbeholfen, langsam, problematisch ... sind nur einige der Begriffe, mit denen Kinder definiert werden, die an bestimmten Lernproblemen leiden. Sie sind nicht in der Lage, mit der gleichen...