Eine gute Diät hilft, Herzversagen zu verhindern

Foto: ISTOCK Foto vergrößern

Es gibt viele Gründe für gut essen jeden tag Wenn jedoch die Bedeutung einer ausgewogenen Ernährung noch nicht klar ist, konzentrieren sich die Forschergruppen jeden Tag darauf, die Vorteile einer guten Ernährung aufzuzeigen.

Zum Beispiel die Arbeit, die in veröffentlicht wurde Europäische Zeitschrift für Herzinsuffizienz Es hat sich gezeigt, dass eine ausgewogene Ernährung langfristig Herzinsuffizienz und anderen vorbeugt Herzprobleme. Ein neuer Grund, mit dem Monitoring dessen, was wir auf den Tisch legen, zu beginnen und der Gesundheit des Kleinsten des Hauses zu helfen, wird auf lange Sicht nicht verändert.


Diät und Herzversagen

Diese Studie untersuchte die Fälle von 37.000 schwedische Bürger in dem sie ihren Verbrauch von Obst, Gemüse, Hülsenfrüchten, Nüssen, Ballaststoffen, Milch und Derivaten, Fisch, rotem Fleisch, Olivenöl usw. analysierten. Es vertiefte auch die Verwendung von gesundheitsschädlichen Produkten wie Tabak oder Alkohol. Diese Mitglieder wurden in vier Gruppen eingeteilt, basierend auf ihrer Diät, um zu überprüfen, in welchen Fällen die Wahrscheinlichkeit einer Erkrankung größer war Herzversagen.

Die Ergebnisse dieser Studie zeigten, dass in Fällen, in denen die Ernährung ausgewogener war und es eine große Anzahl verschiedener Nahrungsmittel mit einer geringen Menge gesättigter Fette gab, das Risiko, an Herzinsuffizienz zu leiden, a 31% niedriger. Im Gegenteil, je ungesunder das Menü war, das in den Tischen dieser Leute vorhanden war, desto größer wurden die Möglichkeiten.


Darüber hinaus zeigte diese Studie auch, dass in Fällen, in denen die Ernährung der mediterranen Ernährung näher lag, das Risiko für Herzinsuffizienz um 15% sank. Das heißt, fast 50% weniger Leiden Herzprobleme Dank der Anwesenheit dieser Lebensmittel in der Ernährung.

Großes Risiko für die Zukunft

Die Spanish Heart Foundation, FEC, und die Spanish Society of Cardiology, SEC, haben diese Studie kommentiert. Beide Unternehmen haben die Notwendigkeit geäußert, eine gute Diät einzuhalten, um das Risiko von Herzversagen langfristig zu verhindern. Laut beiden Organisationen in diesem Land leiden 6,8% der Bevölkerung über 45 an Herzversagen. Die Inzidenz dieses Problems wächst mit zunehmendem Alter zwischen a 15 - 20% der über 85-Jährigen.

Kardiologen warnen davor, dass der beste Weg, um diese Probleme zu vermeiden, eine gute Ernährung ist jüngeres Alter so dass auf diese Weise in Zukunft die Wahrscheinlichkeit, an Herzproblemen zu leiden, auf ein sehr niedriges Niveau reduziert wird. Wenn Kinder die Notwendigkeit einer guten Ernährung verstehen und mit gutem Beispiel vorangehen wollen, kann dies dazu beitragen, Herzversagen in Zukunft zu verhindern.


Diätempfehlung

Um bei der Vorbeugung von Herzinsuffizienz zu helfen, empfiehlt die Spanish Heart Foundation eine durch gekennzeichnete Diät folgenden Richtlinien:

- Salzreduktion. Salz ist im Körper in geringen Mengen notwendig, aber im Überschuss kann es zu Flüssigkeitsansammlungen kommen und das Volumen des zirkulierenden Blutes erhöhen. Dies führt zu einem Anstieg des Blutdrucks, und mit der Zeit kann dies zu einer Verengung der Arterien führen und das Herz dazu bringen, die Arbeit mehr als nötig zu überlasten. Es ist ratsam, eine Salzzufuhr unter 3 g pro Tag zu halten.

- Fettabbau. Das Vorhandensein von gesättigtem Fett und Cholesterin, das sich in den Blutgefäßen angesammelt hat, behindert den Durchtritt von Blut und verhindert die ordnungsgemäße Durchblutung. Deshalb müssen wir Nahrungsmittel vermeiden, die reichlich gesättigtes Fett, Transfett und Cholesterin enthalten, wie Vollmilchprodukte oder fetthaltiges Fleisch. Eine andere Möglichkeit, die Fettzufuhr zu reduzieren, ist die Auswahl von Garmethoden, die wenig oder kein Fett verwenden, wie Ofen, Grillplatte, Grill, Mikrowelle, Braten oder Dämpfen.

- Aktiv bleiben. Die beste Diät ist immer die, die Bewegung beinhaltet. Aktiv bleiben stärkt das Herz und hilft dem Herzen, das Blut problemlos zum Rest des Körpers zu pumpen. Eine gute Ernährung und körperliche Aktivität kann zu Hause nie fehlen.

Damián Montero

Video: Natural Health and your Brain


Interessante Artikel

Neue App zum Stillen

Neue App zum Stillen

Wenn es während der Schwangerschaft viele Zweifel gibt, die sich für Mütter ergeben, insbesondere für Erstmütter, wird das Stillen nicht geringer sein. Neue Technologien sind dabei eine große Hilfe:...

Woche 8. Woche für Woche

Woche 8. Woche für Woche

Körperliche und psychische Veränderungen von schwangeren FrauenSie sind seit zwei Monaten schwanger, befinden sich in der achten Schwangerschaftswoche, und obwohl Sie seit ein paar Wochen normale...