Eine neue Studie zeigt mehr Daten zum Ursprung des Stotterns

Sie wissen, was es ist, Sie wissen, wie es zu behandeln ist, aber Sie wissen nicht, was es produziert. Die stottern Es ist eine Sprachstörung, die allen bekannt ist, deren Herkunft jedoch mit Sicherheit unbekannt ist. Es wurde von genetischer Vererbung gesprochen, einer größeren Schwierigkeit beim Lernen, aber niemand hat sich wirklich an was gewöhnt starten dieses Problem

Nun hat eine neue Studie des Institute of the Mind in Development, die zum Pediatric Hospital von Los Angeles gehört, eine neue Untersuchungsmöglichkeit gefunden, die die Entstehung des Universitätsklinikums erklären könnte stottern. Eine Erklärung, die nach der Analyse des Gehirns mehrerer Kinder, die an dieser Störung leiden, gefunden wurde.


Stottern: veränderte Schaltkreise im Gehirn

Um mehr darüber zu erfahren, was im Gehirn eines stotternden Menschen passiert, analysierten diese Forscher das Gehirn von 47 Kinder und 47 Erwachsene, einschließlich Menschen, die stotterten, und Personen, die dies nicht taten. Für diesen Beitrag Bilder von Proton ERM um die Schaltkreise in diesem Bereich zu analysieren und Unterschiede zwischen Menschen mit dieser Störung und anderen, die dies nicht tun, zu erkennen.

Nach der Analyse des Stoffwechsels der Gehirnzellen stellten die Forscher fest, dass einige Bereiche in diesem Bereich des Körpers vorhanden waren geändert bei Menschen, die stotterten. Das heißt, die betroffenen Regionen, die mit dieser Störung in Verbindung stehen, enthalten ein Netzwerk der Sprachproduktion, das mit der Regulierung der Aufmerksamkeit zu tun hat. und das Gefühls- und Gedächtnisnetzwerk, das mit der Regulierung von Emotionen einhergeht. Eine stärkere Modifikation in diesem System setzt ein höheres Maß dieser Variation in der Kommunikation voraus.


Eine Veränderung der Schaltkreise, die zeigen könnte, dass der Ursprung des Stotterns im Gehirn liegt, mit einem neuronalen Netzwerk, das die Sprache dieser Menschen auf andere Weise reguliert. Auch, wie der Arzt es anzeigt Bradley Peterson, Autor dieser Forschung, bestätigen die gesammelten Informationen die These, dass diese Störung im Gehirn ihren Ursprung hat.

Sprich mit einem stotternden Sohn

Stottern ist ein ernstes Problem, das viele Kinder betrifft, nicht nur, weil es Probleme bei der Kommunikation mit anderen Menschen verursacht, sondern auch, weil das Schamgefühl dazu führen kann, dass sich das Kind bei Gesprächen mit Gleichgesinnten selbstbewusst fühlt. Daher müssen wir wissen, wie wir an diese Kinder herangehen können, um ihnen zu helfen und sie zu ermutigen, mit anderen Menschen zu interagieren, ohne sich schlecht zu fühlen:

- Sprich irgendwie mit dem Kind langsam und gemächlich. Wenn das Kind etwas zu sagen versucht, müssen Sie es warten lassen und einige Sekunden warten, bevor Sie antworten.


- Reduzieren Sie die Anzahl der Fragen Was wird mit den Kindern gemacht? - Verwenden Sie Gesichtsausdrücke und andere Formen der nonverbalen Kommunikation für den Dialog mit dem Kind.

- Geben Sie jeden Tag Zeit dafür auf Kinder aufpassen. Momente der Ruhe und Gelassenheit, um das Vertrauen dieser Kleinen aufzubauen.

- Helfen Sie allen Familienmitgliedern, mehr über das Thema zu erfahren drehen nehmen und zu hören. Kinder, die stottern, finden diese Art des Sprechens leichter, wenn es nur wenige Unterbrechungen gibt.

- Beobachten Sie den Modus von Interaktion mit dem Kind. Wir müssen die Momente vergrößern, in denen wir mit den Kleinen sprechen.

Damián Montero

Video: TV-Eklat von Michel Friedman: Vergleich des Pariser Terrorakts mit “verbalem Anschlag” der #PEGIDA!


Interessante Artikel

Fußpilz im Sommer: Plantarpapillom

Fußpilz im Sommer: Plantarpapillom

Das plantare Papillom, welches Es ist eine der häufigsten Fußinfektionenist im Sommer noch mehr präsent, besonders bei Kindern. Der Kontakt des nackten Fußes an heißen und feuchten Orten wie...

In Form: die Vorteile von Aerobic

In Form: die Vorteile von Aerobic

Es gibt viele Leute, die sich dafür entscheiden, ihren Zeitplan besser zu organisieren und sich ein paar Stunden pro Woche für den Sport zu nehmen. Für das neue Jahr ist es ein guter Zweck, ins...

Peugeot Traveler: eine neue familiäre Dimension

Peugeot Traveler: eine neue familiäre Dimension

Kraft und Eleganz zeigt das neue Design des Peugeot Traveler, der 2016 auf dem Genfer Autosalon bei der Weltpremiere präsentiert wird. Der Reisende möchte das Segment der Mehrzweckfahrzeuge und des...

Gewalt bei Kindern, warum tritt dieses Verhalten auf?

Gewalt bei Kindern, warum tritt dieses Verhalten auf?

Die Entwicklung eines Kindes ist ein langsamer und schwieriger Prozess. Im Laufe der Jahre erwirbt das Kind Werte von verschiedenen Entitäten, insbesondere der Familie. Unabhängig davon, wie viel...