Schlafstörungen ?, Sehen Sie, was Sie trinken, bevor Sie schlafen

"Wie wäre es mit du hast geschlafen, Sohn? "," Ugh, fatal, es hat mich sehr viel zum Schlafen gekostet und ich habe nichts ausgeruht. "Haben Sie jemals dieses Gespräch zu Hause gehört? Wird es mehrere Tage wiederholt? Vielleicht ist es an der Zeit, zu überwachen, was Sie tun Trinken Sie beim Abendessen oder in den Momenten, bevor Sie schlafen gehen.

Dies schlägt eine Studie der. Vor Universität von Kalifornien in San Francisco Darin heißt es, dass Personen, die Schwierigkeiten beim Einschlafen haben oder sich während der Nacht nicht ausruhen können, tendenziell anfälliger für die Aufnahme zuckerhaltiger Getränke während des Abendessens sind.

Zuckerkonsum im Zusammenhang mit Schlafstörungen

Die Forscher analysierten insgesamt 19.000 Fälle von Erwachsenen zur Überwachung ihrer Schlafgewohnheiten und ihrer Beziehung zu alkoholischen Getränken mit einer Komponente, die Zucker stimuliert. Die Daten zeigten, dass in den Fällen, in denen die Patienten fünf oder weniger Stunden schliefen, diese Produkte in der nächtlichen Ernährung um 21% häufiger waren als in den Fällen, in denen sie sich acht Stunden lang ausruhten.


In ähnlicher Weise konsumierten Patienten, die regelmäßig sechs oder weniger Stunden schliefen, a 11% mehr dass sie acht oder mehr Stunden lang eingeschlafen waren. Ein Getränk mit zuckerhaltigen Getränken, das während des Abendessens oder vor dem Schlafengehen stattfindet, lässt den Körper aktivieren und es ist schwieriger, sich während der Nacht auszuruhen.

Zuckerhaltige Getränke und Nachtruhe

Die Forscher fanden auch eine andere Frage in der Entwicklung dieser Studie. Könnte es sein, dass Menschen, die weniger schlafen, sind prädisponiert mehr zuckerhaltige Getränke zu trinken? Dies wurde von den Verantwortlichen für diese Arbeit angegeben, die auch die Möglichkeit schätzen, dass der Mangel an Schlaf diese Menschen dazu veranlasst, diese Produkte zu nehmen.


Es besteht auch die Möglichkeit, dass bei der Einnahme dieser Getränke ein Kreislauf begann, der den Schlaf verringert und dies wiederum zu einer neuen Zuckeraufnahme führt. "Wir glauben, dass es eine positive Schleife von geben könnte Feedback Zuckerhaltige Getränke und Schlafstörungen verstärken sich gegenseitig, wodurch es für die Menschen schwieriger wird, ihre ungesunde Gewohnheit des Zuckerkonsums zu beseitigen ", sagt der leitende Autor, Aric Prather, Assistenzprofessor für Psychiatrie am University of California: "Diese Daten deuten darauf hin, dass die Verbesserung des Schlafes der Menschen möglicherweise dazu beitragen kann, den Kreislauf zu brechen und die Zuckeraufnahme zu reduzieren, von der wir wissen, dass sie mit Stoffwechselerkrankungen in Verbindung steht", fügte Prather hinzu.

Zucker und Gesundheit

Zu viel Zucker beeinflusst nicht nur den Schlaf. Die Einnahme dieser Produkte hat auch negative Auswirkungen in anderen Aspekten der Gesundheit. Dies wird von der American Heart Association angezeigt, einer Organisation, die warnt, dass dieser Überschuss dieser Zutat ernsthafte Probleme verursachen kann. Zum Beispiel die erhöhte Chance, eine Herz-Kreislauf-Erkrankung zu entwickeln. Dieses Unternehmen warnt auch vor den Problemen der Fettleibigkeit und der wachsenden Diagnose von Typ-2-Diabetes bei übergewichtigen Kindern und Jugendlichen.


Einige Nahrungsmittel und Getränke enthalten auf natürliche Weise Zucker, jedoch werden ihnen normalerweise Zucker hinzugefügt, die während des Essens eingeführt werden Verarbeitung oder Fertigung Aus diesem Grund ist es eine gute Idee, die Etiketten der von uns gekauften Produkte zu lesen, um die darin enthaltene Zuckermenge zu ermitteln. Andere Namen, die Zucker in unseren Lebensmitteln erhalten kann, sind: Maissirup, Malz-Fruktose, Fruchtsaftkonzentrat, Saccharose, Glukose, Dextrose, Rohrsaft, Malz, Melasse, Laktose, Honig, Ethylmaltol und Maltodextrin.

Damián Montero

Video: Die besten Tricks für guten Schlaf | Galileo | ProSieben


Interessante Artikel

Das Syndrom des vollen Nestes

Das Syndrom des vollen Nestes

Viele Male sprechen sie über das 'Empty Nest-Syndrom', das harte Gefühl der Eltern, wenn sie Kinder haben Sie verlassen das Haus. Aber was wenige wissen, ist das 'Syndrom des vollen NestesDies...

Erhöht die Rate der Frühgeburten

Erhöht die Rate der Frühgeburten

Die Rate der Frühgeburten hat in den letzten Jahren zugenommen und liegt zwischen a 8 und 10 Prozent. Obwohl die gynäkologischen Kontrollen immer besser werden, gibt es eine Reihe von Gründen, die zu...

Atemübungen zur Kontrolle der Nerven

Atemübungen zur Kontrolle der Nerven

Es gibt viele Gründe für ein Kind, sich nervös zu fühlen. Eine Frustration mit einem schlechten Ergebnis in einem Spiel, das Gefühl vor einer Prüfung, ein kleiner Konflikt mit einem Bruder oder einem...