Farben gegen Legasthenie

Unbeholfen, langsam, problematisch ... sind nur einige der Begriffe, mit denen Kinder definiert werden, die an bestimmten Lernproblemen leiden. Sie sind nicht in der Lage, mit der gleichen Geschwindigkeit wie ihre Kollegen zu lesen, und sie haben sogar eine unleserliche Handschrift ... Zusammenfassend: Sie sind Kinder, die leiden Legasthenie, eine Gehirnfunktionsstörung, die beim Lesen und Schreiben die mentalen Prozesse stört.

Folglich belastet diese das Legasthenie Tausende von Kindern haben seit Generationen keine glückliche Kindheit mehr erleben können. Schlechte Notizen, necken von seinen Klassenkameraden, endlose Schulunterrichtskurse ... Mit solch einem Panorama, wer könnte seine Kindheit genießen!


Ashley und ihre Legasthenie

"Bis heute Legasthenie es wurde ausschließlich ein psychologisches Problem angesehen. Ich möchte Ihnen jedoch gerne meine Erfahrung mitteilen, falls es von Nutzen sein könnte ... Meine Tochter Ashley ist 9 Jahre alt und hat einen intellektuellen Koeffizienten von über 120. Sie ist zweisprachig, konnte aber bis vor kurzem weder lesen noch schreiben Alter Ashley beschwerte sich, dass die Worte in ihrem ersten Schuljahr "gesprungen" waren. Auf Drängen entschlossen wir uns, sie zum Augenarzt zu bringen, der ihre Brille verordnet hatte. Was für eine Erleichterung für alle! Das Mädchen las nicht gut, weil sie einfach eine Brille brauchte! Der Albtraum ist vorbei! Leider haben wir in ein paar Wochen gesehen, wie dieser böse Traum nicht nur verschwunden war (einige Lehrer definierten ihn sogar als dumm und vage), sondern er war immer noch da, obwohl Ashley ihre neuen Objektive verantwortungsvoll benutzte.
Nachfolgende Augentests, die von einem neuen Augenarzt durchgeführt wurden, zeigten, dass er nicht einmal eine Brille tragen sollte. "


Ashleys Leben ist dem vieler anderer ähnlich Legastheniker Kinder. Vor dem Schulbeginn war ich ein fröhliches und optimistisches Mädchen. Kurze Zeit später führten die Schulprobleme zu einem Sturz ihres Selbstwertgefühls, und schließlich schloss sie sich in ihre eigene Welt ein und tauchte in eine Depression ein, die in einem so kleinen Mädchen schwer zu erklären war.

In dieser Verzweiflung und nachdem ich zu den verschiedensten Spezialisten gegangen bin (wie viele andere Familien mit Legastheniker Kinder Ashleys Eltern bezahlten Kurse über 3.000 Euro. Eines Tages entdeckten sie in einer englischen Zeitung einen Artikel über ChromaGen-Objektive, einen haploskopischen Filter, der es erlaubt, die Bewegung von Wörtern "zu steuern".

Nachdem sie praktisch alles ausprobiert und so schlechte Ergebnisse erzielt hatten, zögerten sie nicht, nach diesen Linsen zu suchen. "Gegenwärtig sind diese Arten von Filtern in vielen Ländern um uns herum verbreitet. Frankreich, die Vereinigten Staaten und England sind einige davon", sagt Nicol, Mutter von Ashley, enthusiastisch. "Es gibt keine Worte, um die Freude auszudrücken, die wir fühlen Gefühl, das mir der Blick meiner Tochter vermittelt hat, als sie die richtige Farbkombination für sie fand ... Nach einem kleinen Test leuchtete ihr Gesicht auf und sie sagte: Mama, die Worte haben sich auf dem Papier festgesetzt! "


ChromaGen ist kein Heilmittel, aber ...

Dann konnte Ashley ihren Eltern zum ersten Mal erklären, wie sie die Wörter zuvor gesehen hatte: Der "T" -Kopf, der "A" war "V" und als andere 22 sagten, sah sie "TT". Nicole, zweifle nicht daran. Seit Ashley ihre Filter verwendet, haben sie eine kleine Vorstellung davon, was das kleine Mädchen in den letzten Jahren erlitten hat.

"Angesichts der Schwierigkeiten, die das Mädchen beim Lesen hatte", fährt Nicole fort, "hatte sie in ihren ersten Studienjahren keine andere Wahl, als sich um Anpassung zu bemühen. Tatsächlich hatte Ashley ein neues Alphabet gefunden, um zu versuchen, ihrem Unterricht zu folgen. Auf der anderen Seite versuchte er praktisch, sich auf Buchstaben zu konzentrieren, die nicht still standen.

Endlich konnten wir viele Dinge über Legasthenie verstehen. Eine davon ist, dass das Mädchen tatsächlich eine Brille brauchte, aber nicht für Astigmatismus oder Kurzsichtigkeit, sondern offenbar einfach, um einen Mangel an Farbe oder Licht auszugleichen. Obwohl dies dank ChromaGen kein definitives Heilmittel für Legasthenie ist (die Funktionsstörung ist immer noch vorhanden), sieht es die Worte ohne sich zu bewegen. Es ist nicht nur einfacher zu lesen und zu schreiben, sondern auch dem Lesen zu folgen, ohne Wörter und Zeilen zu überspringen und nicht zu wiederholen. Kurz gesagt, diese neuen Objektive haben die Tür zu einer neuen Welt geöffnet: zu verstehen, was Sie lesen, und deshalb lernen zu können. "

Was ist ChromaGen?

ChromaGen sind Filter, die 1997 von David Harris entwickelt wurden und mit denen das Sehvermögen von Patienten mit Schwierigkeiten bei der Farbunterscheidung verbessert werden soll.
Nachdem das ChromaGen-System bei diesen Patienten eingesetzt worden war und ein großer Erfolg erzielt wurde, wurde beschlossen, sie an Menschen auszuprobieren, die nicht nur farbenblind sind, sondern auch Legastheniker sind.Zur Überraschung des Forschungsteams, wie Ashley, fanden Kinder, die nach Wochen zu neuen Tests zurückkehrten, nicht nur heraus, dass sie zwischen Farben und Tönen unterscheiden konnten, sondern auch flüssiger lesen und schreiben konnten.

Woran einige berühmte Legastheniker sich erinnern

- Die Schule hat mich im Allgemeinen sehr entmutigt. Es war nicht angenehm, sich so stark von den anderen überfordert zu fühlen und ganz am Anfang des Rennens zu bleiben. (Winston Churchill)
- Er erzählte mir, dass seine Lehrer sagten, dass er geistig langsam, ungesellig war und ständig in seinen dummen Träumen wanderte. (Hans Albert Einstein, der sich auf seinen Vater Albert Einstein bezieht.
- Meine Lehrer sagen, dass ich einen verwirrten Geist habe ... mein Vater hielt mich für dumm, und ich hätte mich fast davon überzeugt, dass ich ein Blödsinn sein musste. (Thomas Edison)

Elena López Viejo

Video: Gib LRS keine Chance! Folge 2/4: Markus - ein „Legastheniker" lernt lesen und schreiben


Interessante Artikel

Dialyse bei Kindern, was sind diese Behandlungen?

Dialyse bei Kindern, was sind diese Behandlungen?

Kein Vater mag es, seinen Sohn im Krankenhaus zu sehen, aber manchmal gibt es keine andere Möglichkeit, als sie in diese Zentren zu bringen, um ihre Gesundheit zu erhalten. Die Härte einiger...

Die Großeltern und ihre Beziehung zur Familie

Die Großeltern und ihre Beziehung zur Familie

Von Anfang an müssen wir die Grenzen gut festlegen, was uns helfen wird, eine freundschaftlichere Beziehung zu haben Großeltern, Eltern und Enkelkinder. Eine Versuchung besteht darin, dass die...

Die Schulen geben nur ungern Fälle von Mobbing zu

Die Schulen geben nur ungern Fälle von Mobbing zu

Die Mobbing Es ist definiert als Einschüchterung und Misshandlung von Schulkindern, die im Laufe der Zeit wiederholt und aufrechterhalten werden, fast immer fern der Augen von Erwachsenen, mit der...