Nutzen Sie das Wochenende für das Familienleben

Von Montag bis Freitag spielt er früh, hol die Kinder von der Schule ab, kaufe ein, bereite die Mahlzeiten des Tages zu und gehe ins Bett, an diesem Morgen ertönt der Wecker früh. Ein Rhythmus des Lebens, der manchmal keine Möglichkeiten zum Entspannen bietet und der am Wochenende seine Hoffnungen setzt, vor so viel Stress Ruhe zu finden.

Jedoch bei vielen Gelegenheiten diese zwei tage Sie werden nicht für diesen Zweck verwendet. Viele Eltern sind gezwungen, das Wochenende zu nutzen, um sich mit anderen anstehenden Aufgaben zu beschäftigen, wie z. Dies führt dazu, dass die Erwachsenen keine Ruhe finden und mit einem Arbeitszeitplan enden. sieben Tage die Woche. Vor allem aber haben sie keinen Weg gefunden, die Zeit für die Familie optimal zu nutzen. Und dies sollte die Priorität in unserer Agenda sein.


Planung ist der Schlüssel

Sie müssen wissen, wie Sie die Verbindung trennen. Das bedeutet nicht, nichts zu tun, mach etwas anderes. Das Finden des Zeitpunkts der Unterbrechung hängt von der Planung ab, die während der Woche sowie am Samstag und Sonntag durchgeführt wird:

- To-Do-Liste. Wenn die Woche beginnt, erstellen Sie eine Liste mit den zu erledigenden Aufgaben, und halten Sie sie im Hinterkopf. Auf diese Weise können Sie von Montag bis Freitag einige dieser Aufgaben erledigen und an Samstagen und Sonntagen etwas Freizeit verdienen.

- Nutzen Sie Ausfallzeiten. Die Rückkehr der Arbeit kann die perfekte Gelegenheit sein, um den Kauf der Woche oder jedes andere Management, das sich auf dem Weg nach Hause befindet, zu tätigen. Ausfallzeiten können mehr helfen als Sie denken.


- Besser weg von zu Hause. Viele Eltern verstehen das Wochenende als eine Gelegenheit, zu Hause zu bleiben und sich darin auszuruhen. Ein schwerwiegender Fehler, da sie damit nur eine sitzende Tätigkeit ausüben, die sie nicht dazu bringt, die Verbindung zu trennen. Es ist immer besser, spazieren zu gehen und sich zu entspannen.

- Improvisierenr. Eine Agenda zu haben ist gut, um Verpflichtungen und Verantwortlichkeiten zu erfüllen. Aber am Samstag und Sonntag ist es das Beste, zu improvisieren, dass alle Familienmitglieder sagen, was sie wollen und sich schließlich entscheiden.

Jeder hilft

Viele Eltern finden am Wochenende keine Zeit, sich auszuruhen, weil sich die Hausarbeit angesammelt hat. Es ist logisch, wenn man bedenkt, dass eine Person nicht alles abdecken kann. Während der ganzen Woche alle im nach hause Sie müssen so viel wie möglich beitragen, damit sie sich am Samstag und Sonntag ausruhen können.


Kinder können helfen, indem sie behalten nahm sein Zimmer auf jeden Tag den Tisch aufheben, seinen Eltern in der Küche helfen, fegen usw. Dadurch wird die Verteilung der Aufgaben ermöglicht, dass am Samstag und Sonntag nichts mehr übrig ist und die Aktivität beschlossen hat, die gesamte Zeit dieser Ruhetage in Anspruch zu nehmen.

Damián Montero

Video: Das Leben als Single genießen | Mein Wochenende | Vlog | Frau Farbenfroh


Interessante Artikel

Cyberdependenz: mobile Sucht

Cyberdependenz: mobile Sucht

Es gibt neue oder unbekannte Begriffe innerhalb der Cyberabhängigkeit und das hat mit der mobilen Sucht zu tun Wissen wir was es ist Nomophobie und Mobilfia? Die Nomophobie ist die Angst vor Angst,...