Wie viele Anzeigen sehen Ihre Kinder über Junk Food?

Kinder zu erziehen ist keine einfache Aufgabe, vor allem wenn wir äußere Elemente haben, die ihnen das Gegenteil von dem vermitteln wollen, was wir ihnen sagen. So ist es mit dem Junk FoodWir möchten unsere Kinder auf die gesündeste Weise ernähren, aber manchmal ist es unmöglich, sie vor Anzeigen zu schützen, die Junk-Food wie das Paradies verkaufen.

Dies zeigt eine Studie der Universität von Granada und das San Rafael University Hospital der gleichen Stadt. Diese Arbeit hat ergeben, dass spanische Kinder in Fernsehwerbung "überbelichtet" sind Ungesundes Essen (Pizzas, Erfrischungsgetränke, industrielles Gebäck oder Hamburger unter anderem). Das Problem bei dieser Werbung sind die "beunruhigenden" Auswirkungen, die sich auf die Fettleibigkeit im Kindesalter auswirken können.


Folgen von Anzeigen bei Kindern

Um diese Schlussfolgerungen zu ziehen, haben die Forscher insgesamt analysiert 1,263 Anzeigen Ausstrahlung während 256 Stunden im allgemeinen und infantilen Fernsehen. Darüber hinaus haben die Autoren der Arbeit die Änderungen bewertet, die das spanische Fernsehen zwischen 2007 und 2013 erlebt hat, d. H. Vor und nach dem Inkrafttreten der (spanischen und europäischen) Vorschriften, die diese Arten von Fernsehwerbung regeln. .

Zur Durchführung der Analyse verwendeten sie a spezialisierter Ernährungswissenschaftler im Marketing, das für die Einstufung der verschiedenen Anzeigen nach Nährstoffgehalt, unterschwelligen Botschaften und Empfehlungen für gesunde Gewohnheiten verantwortlich war.


Das Besorgnis erregende an dem, was die Forscher laut UGR in einer Erklärung beobachteten, ist, dass alle Anzeigen in den beiden thematischen Fernsehkanälen erscheinen mehr Ansichten von Kindern Spanisch Diese Anzeigen, die einen ungesunden Lebensstil fördern, erschienen auch in generalistischen Ketten, die sich an alle Zielgruppen richten.

 

Zu viele für Kinder schädliche Anzeigen

Kinder-Themenketten herausgegeben 16 Anzeigen von Lebensmitteln pro Stunde, eine Zahl, die bei generalistischen Ketten auf 25 steigt. Insbesondere in den Kinderketten Werbung Säuglingsernährung (ohne Milchformeln), gefolgt von Milchprodukten. Bei generalistischen Kanälen überwogen Anzeigen für Fast-Food-Restaurants, Vitamine und Mineralstoffzusätze sowie Milchprodukte.


Die Forscher konnten sehen, wie die Emission von diese Art von Anzeigen Sie ist zwischen 2007 und 2013 in den thematischen Kanälen für Kinder (von sechs Anzeigen pro Stunde auf zehn) gestiegen. Dasselbe gilt für die generalistischen Ketten: Trotz der Regulierungsbestimmungen ist die Anzahl der Junk-Food-Anzeigen gestiegen.

Kontrolle der Werbung im Fernsehen?

Eltern spielen eine wichtige Rolle, wenn es darum geht, ihre Kinder vor dem Fernseher zu erziehen, aber es ist auch wahr, dass die Aufgabe nicht nur die Familie ist, denn manchmal ist es fast unmöglich zu kontrollieren, welchen Kindern unsere Kinder ausgesetzt sind.

Zu diesem Schluss kommen die Forscher, die davor warnen, die Kontrolle über die Werbung von Lebensmitteln, die im spanischen Fernsehen ausgestrahlt wird, zu verbessern. Cristina Campoy, Professor der UGR und Hauptautor der Studie, plädiert dafür, "die Aufmerksamkeit zu nutzen, die Kinder beim Ansehen von Zeichentrickfilmen haben, um gesunde Lebensgewohnheiten und ein gesundes Leben zu fördern, mit dem Ziel der Verhinderung Übergewicht und Fettleibigkeit".

"Derzeit Es gibt keine Kontrolle über Werbung Das erreicht Kinder durch Videospiele, die auf Mobiltelefonen und Tablets sowie in sozialen Netzwerken heruntergeladen werden. Daher ist es sehr wichtig, diesen Aspekt zu regeln ", schließt der Forscher.

Damián Montero

Video: MACHE NIEMALS SCHLEIM UM 3 UHR NACHTS!! OMG SOO GRUSELIG


Interessante Artikel

Vermeiden Sie Betrug im Sprachunterricht

Vermeiden Sie Betrug im Sprachunterricht

Der Verband der Sprachunterrichtszentren der Autonomen Gemeinschaft Madrid (ACEDIM) hat begonnen Kampagne zur Vermeidung von Betrug in SprachunterrichtszentrenBesonders im Sommer eine der...

Die 15 Hauptziele der Eltern

Die 15 Hauptziele der Eltern

Wenn ein Jahr endet und das nächste Jahr beginnt, setzen wir uns alle eine Reihe von Zielen, die uns zu besseren Menschen machen. Als Eltern führen wir auch eine Reflexion durch, um eine Liste guter...

Was tun, wenn Ihr Kind Fieber hat?

Was tun, wenn Ihr Kind Fieber hat?

Während des Winters sind häufige Temperaturschwankungen, die Viruskrankheiten bei den Kindern des Hauses begünstigen. Sie sind typisch für den Winter, einige Erkrankungen wie Erkältungen, Grippe,...