Kiss Krankheit bei Jugendlichen oder Mononukleose

"Gelbe und dunkle Kreise, fragen Sie ihn nicht, was er wirklich will". Das populäre Sprichwort ist sehr weise, aber manchmal kann diese Faulheit, die sich bei Jugendlichen manifestiert, durch eine Virusinfektion verursacht werden, die als bekannt ist Mononukleose oder "Krankheit küssen".

Die Krankheit Kuss oder Mononukleose wird durch das Vorhandensein des Epstein-Barr-Virus (EBV) verursacht, das durch den Speichel übertragen wird. Es erhält verschiedene Namen: "Affe", Mononukleose oder "Kissing disease". Betrifft hauptsächlich Jugendliche und Jugendliche, obwohl wir in jeder Phase unseres Lebens leiden können. Die tatsächliche Inzidenz für die Bevölkerung ist unbekannt, da Studien zeigen, dass die meisten von uns irgendwann in unserem Leben gelitten haben. Der Grund für die schwierige Diagnose ist einfach, dass die Symptome oft mit anderen häufigen Krankheiten verwechselt werden.


Die Kusskrankheit wird auch durch Husten verbreitet

Das Virus von Mononukleose Es ist noch lange im Speichel am Leben, weshalb die Phase des Jugendalters, in der ein größerer Kontakt zwischen Jugendlichen besteht, diejenige mit der höchsten Häufigkeit ist. Ebenso kann es auch übertragen werden das Husten und Niesen der infizierten MenschenWir sind also zu keinem Zeitpunkt von der Auftragsvergabe befreit.

Häufig führt die Möglichkeit der Übertragung von Mononukleose sowohl bei Eltern als auch bei Jugendlichen zu Besorgnis. Wenn es keine Komplikationen gibt, abgesehen von den lästigen Symptomen, ist dies eine Erkrankung, bei der sich die Patienten vollständig erholen und keine Folgen haben.


Bei Jugendlichen nach der Infektion die Inkubationszeit des Virus Es kann schnell gehen oder nehmen Bis zu 30 oder 50 Tage bei der Präsentation der Symptome, da es sich um eine Krankheit handelt, die bei jedem Patienten unterschiedlich auftritt.

Das Haupterscheinungssymptom der Mononukleose

Die extreme Müdigkeit Es ist eines der ersten Symptome, die mit der Krankheit verbunden sind. Später können andere Beschwerden auftreten, wie z Fieber, Halsschmerzen, Entzündung der Lymphknoten des Halses und des Achselraums, Muskelschmerzen, Schwäche und Appetitlosigkeit.

Dr. Vázquez erklärt: "Es ist sehr charakteristisch intensiver Geruch im Atem das verursacht die Krankheit ", aufgrund der spektakuläre Halsentzündung dass der Patient leidet, so ist es manchmal beim Betreten der Klinik, wenn der Arzt seine Existenz zu vermuten beginnt.


Ein Virus sein, das das Immunsystem des Patienten angreift, verursacht eine entzündung der leber und der milz.

Es ist dann, wenn die Milz den Brustkorb verlässt und die Membran, die sie bedeckt, gestresst wird, was sie anfälliger für einen Bruch macht. Aus diesem Grund Die Empfehlung der Spezialisten lautet: Ruhe und kein Sport für mindestens einen Monat.

Für Ihre DiagnoseNormalerweise empfiehlt der Arzt eine Halskultur, um eine mögliche Infektion auszuschließen, und eine Blutprobe, die das Vorhandensein des Virus im Körper bestimmt. Mononukleose kann bestimmte körperliche Einschränkungen verursachen, aber normalerweise bessern sich die Symptome zwischen zwei und vier Wochen.

Behandlung von Kusskrankheiten oder Mononukleosen

Wie bereits erwähnt, gibt es keine antibiotische Behandlung, da es sich um eine durch ein Virus verursachte Krankheit handelt. Nur wenn die Infektion sehr wichtig ist, kann die Reaktion, die der Körper selbst verursacht, Antibiotika-basierte Medikamente erfordern. Dies wäre der Fall von a extreme HalsentzündungDies hindert den Patienten am Atmen und würde daher Corticosteroide benötigen, um ihn zu stoppen. Das heißt, eine Viruserkrankung zu sein, helfen Antibiotika nicht, es sei denn, der Patient hat eine Sekundärinfektion.

Der Arzt kann Ibuprofen oder Paracetamol verschreiben um die durch die Infektion verursachten Symptome (Fieber oder Muskelschmerzen) zu verbessern, die Kusskrankheit jedoch niemals direkt zu behandeln.

Obwohl das Küssen eher mit Jugendlichen und Jugendlichen zusammenhängt, können Kinder und Erwachsene darunter leiden. Bei letzteren sind die Symptome tendenziell stärker, da ihr Immunsystem nicht so stark ist wie bei Jugendlichen, aber es gibt auch Fälle, in denen es vorübergeht, ohne die Krankheit zu bemerken.

Häufig gestellte Fragen zum Küssen von Krankheit oder Mononukleose

Wie lange muss ich mich ausruhen? Zu Beginn muss man sich im Bett ausruhen. Später, wenn die Streitkräfte wieder auftreten, müssen Sie zwei bis drei Wochen entspannt zu Hause bleiben.

Kann ich Flüssigkeiten trinken? Bei Symptomen häufiger Krankheiten wie Fieber müssen wir wie zuvor handeln, indem wir viel Flüssigkeit trinken, um Austrocknung zu vermeiden, oder mit dem Salz oder der Zitrone im Hals Gurgeln.

Welche Medikamente kann ich einnehmen? Kein Antibiotikum, sofern nicht vom Arzt verordnet.Für die Symptome und auch auf den Rat des Spezialisten können Paracetamol, Ibuprofen oder Aspirin helfen (niemals bei Kindern, da es das Reye-Syndrom verursachen kann).

Wann muss ich in die Notaufnahme gehen? Wenn im oberen linken Teil des Bauches starke Schmerzen auftreten, kann dies an einem Bruch der Milz liegen. Wenn ja, sollten Sie chirurgisch eingreifen, um die Milz zu entfernen.

Soll ich Vorsichtsmaßnahmen ergreifen? Einmal infiziert, sollten Sie Besteck, Gläser oder Teller nicht teilen. Setzen Sie eine Maske auf oder bedecken Sie Ihren Mund, wenn Sie husten oder niesen. Küssen Sie den Kranken nicht, auch wenn er ein kleines Kind ist und wir bedauern ihn.

Genesen alle mit der gleichen Leichtigkeit? Nein. Jeder Patient hat die Krankheit auf eine bestimmte Weise. Kinder und Jugendliche erholen sich in der Regel schneller. Erwachsene beschweren sich oft darüber, dass es Jahre dauert, bis sie wieder auf das zurückkommen, was sie waren.

Kann ich Alkohol trinken? Es ist wichtig, keinen Alkohol zu trinken, nicht einmal ein Glas Wein zu den Mahlzeiten, bis er vollständig wiederhergestellt ist. Wenn die Leber betroffen ist, verliert Alkohol unsere gesamte Kraft, sobald sie aufgenommen wurde.

Dolores Cabello Schuhe
Hinweis: Dr. Luís Alberto Vázquez. Kinderarzt der Grundversorgung. Mirasierra Gesundheitszentrum. Madrid

Video: Pfeiffersches Drüsenfieber / Mononukleose / Kissing-Disease (2016)


Interessante Artikel

Spiele, um den Schnee mit den Kindern zu genießen

Spiele, um den Schnee mit den Kindern zu genießen

Der Winter bringt die Kälte mit sich und manchmal der Schnee. An Orten, an denen wir nicht sehr gewöhnt sind, wenn ein Sturz gut ist Nutzen Sie den Schnee und spielen Sie besser. Es gibt viele...