Kinder und ihre Referenten: Dass sie ihre Kindheit nicht mitnehmen

Wir leben in einer Gesellschaft, in der Inhalt Kinder, die über das Fernsehen empfangen werden, unterscheiden sich erheblich von denen vergangener Epochen. Serie, in der sich Kinder wie Erwachsene verhalten und kleiden, kleine Stars mit Choreografie und Texten erwachsener Künstler, Mode, die sie zwingt, sich für ihr Alter ungeeignet zu kleiden. * All dies führt dazu, dass Kinder vermisst werden notwendige Phasen von Kindheit an und reif früh.

Etwas, das sehr beunruhigend ist, denn damit das Kind seine Persönlichkeit angemessen entwickeln kann, muss es alle Phasen seiner Kindheit und Jugend durchlaufen, da das Überspringen eines von ihnen für ihn schädlich sein kann emotionale Gesundheit. Deshalb müssen Eltern die Referenten des Kindes und die Art und Weise, in der die Gesellschaft sie auffordert, zu überwachen, damit sie nicht vorzeitig erwachsen werden.


Negativer Einfluss von Kinderreferenten

Immer häufiger werden wir daran gewöhnt, zum Beispiel am Ende des Jahres die Vorschulkinder von Mädchen und Jungen zu sehen Choreographie und Kostüme für Shows und Lieder für Erwachsene. Es ist ein weit verbreitetes Phänomen, das diese Zerstörung von Kinderkünstlern im Fernsehen stark ermutigt. Kinder haben immer nachgeahmt und werden dies auch weiterhin tun, was sie in ihrer Realität sehen.

Eins Erziehergesellschaft das sucht das Beste für ihre Kinder muss vor dieser Art von Shows und der Förderung dieser Art von Modellen fliehen. Sie müssen die Welt bei den Ältesten entdecken, die versuchen sollten, die Einflüsse zu überwachen, die sie durch Serien, Fernsehwerbung, Filme, Musikgruppen usw. erhalten. Lassen Sie sie nicht glauben, dass sie die Kindheit vorzeitig überspringen und erwachsen sein sollten.


Kinder unterliegen einer Vielzahl von Nachrichten und Informationen frühzeitig und spielen wenig. Zumindest spielen sie wenig zwischen ihnen. Sie sind stark vom Fernsehen und vom Junk-Fernsehen beeinflusst. Der heftige Konsum in einer wirtschaftlich entwickelten Gesellschaft wie der unseren wirkt sich sehr auf sie aus. Sie leben sehr schnelle Inhalte von wenig Inkonsistenz und kultureller Wertund sie werden immer anspruchsvoller.

 

Zieh sie als Erwachsene an

Unabhängig vom Geschmack und Stil jeder Familie, die Wahrheit ist, dass sowohl die Modehäuser für Kinder als auch viele Eltern ihre Kinder, hauptsächlich Mädchen, so anziehen, als wären sie es Mini-Teenager oder junge Erwachsene. Ein Problem, mit dem sich Eltern häufig konfrontiert sehen, die nicht viele Alternativen finden, wenn sie nach einem geeigneten Kleiderschrank für die jüngsten des Hauses suchen, da Bekleidungsgeschäfte auf Bekleidungsmodelle für ältere Kinder setzen.


Das Problem, bei dem viele Eltern sich finden, sind die anderen Begleiterinnen ihrer Tochter er rebelliert wenn du dich nicht wie die anderen gekleidet hast. Aber sie müssen sich durchsetzen, indem sie ihre Kinder der Umgebung näher bringen, in der Lesen, Spielen und affektive Kommunikation den überflüssigen und Konsumenten überlagern. Ich meine sich weigern, was Mode will auferlegen, aber als Alternative attraktive und pädagogische Aktivitäten anbieten, bei denen sie sich glücklich fühlen.

Frühe Erotik

Nach Veronica LopezDer Psychologe für Kinder und Jugendliche und Familientherapeut, Spezialist für Missbrauch und Missbrauch von Kindern im Nut Psiconutrition Center, der Mensch ist eine biopsychosoziale Einheit, und aus dieser Perspektive wird das Fernsehen mit seinen Jugendprogrammen und auch das Internet zu Referenzen des Kinder und bleiben in ihren Erinnerungen als Ideale des Werdens oder Werdens, und so kommen sie voran. "Heute ist der soziale Druck von Frauen als sexuelles Symbol so stark, dass dies ihre Entwicklung fördert".

Der Spezialist erklärt, dass diese Kinder Sie folgen einem MusterDas heißt, sie manifestieren eine Reihe von Symptomen in diesem Bereich und zeichnen sich für sie aus. Wenn Mädchen also nur Brustpanzer, Miniröcke oder Lipgloss tragen, handelt es sich nicht um Erotik, sondern eher um eine Reaktion Mode Modemehr als ein besonderes Verhalten. Wenn dies jedoch zu erwachsenen Verbalisierungen über Themen der sexuellen Konnotation mit fehlenden Grenzen und mangelnder Sorgfalt bei der Darstellung ihrer privaten Bereiche hinzugefügt wird, kann man von einer frühen Erotik sprechen.

Die andere Gefahr der frühreifen Erotik besteht darin, dass sie bei diesen Kindern sehr unausgeglichene Persönlichkeiten entwickelt; Dies geschieht laut Neva Milicic "für einen übermäßige Sorge und Energieverbrauch für Themen, die für das chronologische Alter nicht typisch sind, wenn sich das Hormonsystem noch nicht entwickelt hat und weder die affektive noch die kognitive Entwicklung abgeschlossen sind ".

Wie kann man die Kindheit der Kinder schützen?

Da wir die Erstellung von Inhalten, die im Fernsehen zu sehen sind, nicht kontrollieren können, oder so viele Bekleidungsmarken zwingen, ihre Mode an das wirklich Notwendige anzupassen. Von zu Hause können wir es versuchen Kindheit schützen von Kindern durch konkrete Maßnahmen, mit denen sichergestellt wird, dass Kinder nicht vor der Zeit erwachsen werden und diesen schönen Moment in ihrem Leben wie in der Kindheit genießen können:

- Erziehen ist keine Angst. Wenn Sie sehen, dass Ihre Tochter mit vulgären, vulgären oder erotischen Bewegungen tanzt, ahmt sie sicher nach, was sie im Fernsehen sieht. Schlagen Sie vor, dass sie auch tanzt, aber mit Bewegungen, die ihrem Alter angemessener sind, und sie mehr beklatschen wird. Sagen Sie Ihrem männlichen Kind dasselbe, wenn Sie es sehr provozierend sehen.

- Lache nicht danke. Wenn unser Sohn irgendwann einen Witz macht oder eine obszöne Choreografie ausführt, sollten wir dem Spiel nicht folgen und über die Gnade lachen, da dies dem Kind nur verständlich macht, dass dieser Weg angemessen ist.

- Bescheidenheit begleitet. Dem Kind die Pflege seines Körpers beizubringen und nicht die Ausstellung davon ist kein Puritanismus, es ist Wissen, wie man Intimität wertschätzen kann.

- Wenn sie in diesem Alter gebeten werden, sich mit "Outfits" von Erwachsenen zu kleiden, Lassen Sie sie sehen, dass Sie als Erwachsener Tragen Sie keine "Outfits" eines jungen Mädchens oder jungen Mannes, weil deine Kinder dich als lächerlich ansehen würden.

- Haben Sie keine Angst, in der Schule zu warnen oder in einem Festival, dass der Tanz, die Choreografie oder die Show ihrem Alter entsprechen und nicht zu einem Jugendlichen gehören muss.

- Seien Sie sich der Spiele Ihrer Kinder bewusst. Wenn Sie feststellen, dass sie älter sind, bieten Sie andere Alternativen an, die ihrem Alter angemessen sind.

Marta Santín

Hinweis: José Luis Calvo, Videopräsident der Prodeni-Vereinigung

Es kann Sie interessieren:

- Die Wirkung von Disney-Prinzessinnen auf das Selbstwertgefühl von Mädchen

- Mama, Papa: Ich möchte Künstler werden

- Grenzen der Bildung: Warum sollten wir Standards für Kinder festlegen?

- Moana, die Disney-Prinzessin, die mit Stereotypen bricht

Video: Immer mehr Kinder ziehen mit ihren Eltern in den Dschihad


Interessante Artikel