Das Training des Verstandes mit Spielen verringert das Demenzrisiko

Alzheimer und andere Arten von Demenzen Dies sind Bedingungen, die jeder Mensch mit zunehmendem Alter so weit wie möglich einhalten möchte. Verhindern Diese Krankheiten sind die Kopfschmerzen vieler Studien, und es scheint Grund zu geben, glücklich zu sein, da eine Studie der Johns Hopkins School of Public Health zeigt, dass das Training des Geistes das Risiko verringert, an diesen Krankheiten zu leiden.

Ein Computerspiel kann der beste Weg sein den Geist trainieren zur Verhinderung von Demenz. Dies zeigt diese Studie, in der die Mehrheit der Teilnehmer, die mit diesem Training ihr Gedächtnis und andere kognitive Fähigkeiten trainierten, zeigte, dass sie im Laufe der Zeit ein geringeres Risiko hatten, an dieser Art von Leiden zu leiden.


Mehr Training, weniger Risiko

Diese Studie begann 1998 mit der Teilnahme von close 3.000 Menschen mit einem Durchschnittsalter von 74 Jahren. Die Mitglieder wurden in verteilt drei Gruppen Sie variierten wie folgt: kein Training, Training und Training mit anschließender Verstärkung dieser Übungen. Die Daten dieser Arbeit haben das derzeit ungefähr gezeigt 14% Von diesen älteren Menschen leiden Demenzerkrankungen.

Aber das Lustige daran ist, dass diese Teilnehmer den Abschluss gemacht haben 10 Sitzungen ca. 70 Minuten, basierend auf der Verarbeitung von Bildern auf dem Bildschirm eines Computers, später nur noch eines 12,1% von den Mitgliedern dieser Gruppe entwickelte sich Demenz. Prozentsatz, der weiter reduziert wurde, wenn diese Teilnehmer nur seit dem 8'2% Diese Menschen litten im Laufe der Jahre an dieser Krankheit.


Wie die Verantwortlichen für diese Studie herausgestellt haben, ist es jedoch noch zu früh, die Wirksamkeit dieser Schulung bei der Entwicklung von Demenz zu ermitteln und dies trotz dieser Ergebnisse zu zeigen Sie sind vielversprechendsind nur Hinweise darauf, dass dies ein guter Weg sein kann, um das zukünftige Auftreten dieser Krankheit zu bekämpfen. Kurz gesagt warnt das, obwohl diese Daten vorliegen hoffnungsvollkann immer noch nicht als generelle Behandlung des Kampfes gegen dieses Übel betrachtet werden.

Weitere Tipps, um Demenz zu verhindern

Neben dieser Schulung a guter Lebensstil Es kann helfen, Demenz zu verhindern. Tägliche Bewegung und eine ausgewogene Ernährung tragen dazu bei Risikoreduzierung diese Krankheit zu leiden. Hier sind einige Tipps, die Sie im Alltag anwenden können, um diese langfristigen psychischen Störungen zu vermeiden:


1. Träumen. Eine Schlafroutine sollte mit einer Ruhezeit von etwa 7 bis 8 Stunden aufrechterhalten werden. Es ist auch notwendig, aufmerksam zu sein und die möglichen zugrunde liegenden Schlafstörungen, wie das obstruktive Schlafapnoe-Syndrom, zu bewerten, da Schlafstörungen mit einer kognitiven Verschlechterung bei älteren Erwachsenen in Verbindung stehen.

2. Übung. Die Ausübung von Aerobic-Übungen mindestens dreimal wöchentlich 40 Minuten ist sehr vorteilhaft für das Altern mit Gesundheit und hilft, eine gute kognitive Funktion bei älteren Menschen aufrechtzuerhalten.

3. Kognitives Training. Das Gehirn in Form zu halten, ist ein grundlegender Bestandteil des Lebens einer Person. Wir sollten auch soziale Aktivitäten, Hobbys und Freizeitaktivitäten nicht vergessen. Auf diese Weise hilft es, das Gehirn aktiv zu halten, ein Buch zu lesen, Gedächtnisübungen zu machen und auf viele andere Arten, um Demenz zu verhindern. Denken Sie daran, dass es keine standardisierten Übungen gibt.

4. Kontrolle der vaskulären Risikofaktoren. Vergessen Sie zu keinem Zeitpunkt die "vaskulären Risikofaktoren" wie Bluthochdruck, Diabetes mellitus oder Hypercholesterinämie. Selbst wenn eine Person diese Probleme nicht hat, sollten Blutdruck und Cholesterin überwacht werden. In ähnlicher Weise ist Rauchen ein weiterer Risikofaktor für Demenzerkrankungen, den wir ändern können, wenn wir uns bemühen.

Damián Montero

Video: Jesus of Testimony


Interessante Artikel

Fußpilz im Sommer: Plantarpapillom

Fußpilz im Sommer: Plantarpapillom

Das plantare Papillom, welches Es ist eine der häufigsten Fußinfektionenist im Sommer noch mehr präsent, besonders bei Kindern. Der Kontakt des nackten Fußes an heißen und feuchten Orten wie...

In Form: die Vorteile von Aerobic

In Form: die Vorteile von Aerobic

Es gibt viele Leute, die sich dafür entscheiden, ihren Zeitplan besser zu organisieren und sich ein paar Stunden pro Woche für den Sport zu nehmen. Für das neue Jahr ist es ein guter Zweck, ins...

Peugeot Traveler: eine neue familiäre Dimension

Peugeot Traveler: eine neue familiäre Dimension

Kraft und Eleganz zeigt das neue Design des Peugeot Traveler, der 2016 auf dem Genfer Autosalon bei der Weltpremiere präsentiert wird. Der Reisende möchte das Segment der Mehrzweckfahrzeuge und des...

Gewalt bei Kindern, warum tritt dieses Verhalten auf?

Gewalt bei Kindern, warum tritt dieses Verhalten auf?

Die Entwicklung eines Kindes ist ein langsamer und schwieriger Prozess. Im Laufe der Jahre erwirbt das Kind Werte von verschiedenen Entitäten, insbesondere der Familie. Unabhängig davon, wie viel...