Quallen: wie sie beißen und wie der Biss zu behandeln ist

Wer baden im Sommer nicht gerne im Meer? Die Strände werden zu einem der beliebtesten Ziele, um im Sommer Hitze zu vermeiden. Wir baden jedoch in Begleitung bestimmter Meerestiere, die in den salzigen Gewässern der spanischen Küsten leben: Quallen. Ihre Bisse können unser Badezimmer bitter machen und einen starken Juckreiz verursachen.

Wenn Sie jedoch eine Reihe von Tipps berücksichtigen, muss die Anwesenheit dieser Tiere die Reise zum Strand nicht bitter machen. Die Beachtung dieser Empfehlungen ist wichtig, damit Sie nicht mit einem nach Hause zurückkehrenQuallenstich, die im Sommer so beliebt werden.

Wie stechen Quallen?

DieQuallen Es ist ein Wesen, das Tentakeln hat, wo es Kapseln mit einer sehr reizenden Flüssigkeit gibt. Wenn das Ende dieses Tieres eine heiße Oberfläche wie die Haut berührt,Dieser Reiz reicht aus, damit das Gift abschießen kannund und bettet sich in die Haut. Selbst wenn die Qualle tot ist, funktioniert dieser Mechanismus immer noch.


Daher ist es offensichtlich, dass Sie sollten niemals eine Qualle mit den Händen berühren auch wenn sie tot im sand ist. Da sie dazu neigen, diese Flüssigkeit im Wasser, das sie umgibt, freizusetzen, ist es notwendig, in diesen Bereichen kein Bad zu nehmen, da der Kontakt mit der Haut dieses Giftes zu einer Verunreinigung führt Reizung und stechendes Gefühl.

Wie kann man das Stechen von Quallen verhindern?

Erstens sollten Sie unter keinen Umständen eine Qualle mit einem unserer Glieder berühren, egal ob sie lebt oder tot ist. Unter Berücksichtigung anderer Empfehlungen vermeiden wir auch, dass diese Tiere unseren Strandbesuch ruinieren:

1. Beachten und beachten Sie die Empfehlungen der Vigilanten an den Stränden. Manchmal die rote oder gelbe Fahnen Sie warnen nicht nur vor dem Wellengang, sie können auch ein Grund für die schlechten Wasserbedingungen sein und darauf hinweisen Quallengefahr. Es gibt Strände, die sogar bestimmte Hinweise verwenden, um vor der Anwesenheit dieser Tiere zu warnen.


2. Verwenden Sie Sonnencremes, die l isolierenzur Körperoberfläche von Substanzen wie Quallententakeln. Seien Sie vorsichtig, die Verwendung dieser Creme bedeutet nicht, dass Quallen berührt werden können.

3. Wenn es viele Quallen gibt, ist es am besten, nicht ins Wasser zu gehen. nicht einmal am Ufer, da die Wellen Tentakelstücke in dieses Gebiet bringen können.

4. Falls Sie eine Quallenbank sehen Beachten Sie keine Anzeichen. Sie müssen die nächste Wache warnen, um den Rest der Badenden zu warnen.

5. Der Bereich, in dem die Wellen brechen, ist gefährlich Im Falle von Quallen können, wie am Ufer, viele Überreste dieser stechenden Tiere dorthin gelangen.

6. Tragen Sie Schutzkleidung wie Neoprenanzüge Wenn Sie längere Zeit im Wasser bleiben, vermeiden Sie den Kontakt der Quallen mit der Haut.


Wie vor einem Quallenstich handeln?

Wenn Sie leider den Stachel einer Qualle erhalten haben, müssen Sie wissen, wie zu handeln ist, da eine schlechte Behandlung die Beschwerden der Person noch verschlimmern kann:

1. Zerkratzen oder reiben Sie den Bereich nicht wo der Biss aufgetreten ist, oder versuchen Sie es mit einem Handtuch oder Sand zu waschen.

2. Zum Waschen des Bisses muss Seewasser verwendet werden. niemals süß. Verwenden Sie natürlich Flüssigkeit, die nicht aus dem Bereich stammt, in dem Quallen gesichtet wurden.

3. Nach dem Biss ins Rettungszentrum gehen am nächsten zu uns, um ein Palliativ anzuwenden. Wenn sich keine in der Nähe befindet, wird es leider empfohlen, die Quallenreste mit einer Pinzette zu entfernen oder mit einem harten Kunststoff, z. B. einer Kreditkarte, zu kratzen.

4. Um Schmerzen zu lindern, wird empfohlen, 15 Minuten kalt aufzutragen. Wenn Eis verwendet wird, dürfen Eiswürfel keinen direkten Hautkontakt haben.

5. Tragen Sie kein Ammoniak oder Urin auf. Dies ist ein falscher Mythos, der das Problem nur verschlimmert

6. Wenn Symptome beobachtet werden Bei Übelkeit, Erbrechen, Schwindel, Muskelkrämpfen, Kopfschmerzen oder allgemeinem Unwohlsein ist es wichtig, dass Sie sich in das nächstgelegene Krankenhaus begeben und informieren. Alle Informationen, die über die Qualle zur Verfügung gestellt werden können, werden hilfreich sein, damit die Ärzte feststellen können, worauf diese Unwohlsein zurückzuführen ist.

Damián Montero

Video: Die schlimmsten Spinnenbisse der Welt


Interessante Artikel

Kalte Medikamente bei Kindern, sind sie gefährlich?

Kalte Medikamente bei Kindern, sind sie gefährlich?

Achus! Oh, jeder Vater fürchtet den Moment des Sehr häufige (und fast unvermeidliche) Erkältungen. Einige Viren, die nicht gefährlich sind, aber den Kindern und ihren Betreuern mehr als nur...

Zucker, der Hauptfeind der Gesundheit von Kindern

Zucker, der Hauptfeind der Gesundheit von Kindern

Die Aufnahme von Lebensmitteln und Getränken, die reich an freien Zuckern sind, schadet der Gesundheit der Kleinen und erhöht das Übergewichtrisiko in diesen frühen Jahren. Ein WHO-Bericht schätzte...