Dekalog gegen virtuelle Entführungen

Heute sind wir alle miteinander verbunden, und es ist selten, dass Sie, wenn Sie mit einer Person sprechen möchten, heute Nachmittag antworten. Daher ist es unumgänglich, sich Sorgen zu machen, wenn jemand auf unsere Nachrichten nicht reagiert. Ist Ihnen etwas passiert, ist das in Ordnung? Diese Besorgnis nimmt mit der Zeit zu und wir wissen immer noch nichts ... und es gibt diejenigen, die darin ein schreckliches Geschäft gesehen haben.

Das System, das sie verwenden, ist einfach: Sie nutzen dieses Gefühl, um Menschen glauben zu lassen, dass jemand in der Nähe ihres Kreises entführt wurde. Das vermeintliche Opfer kann nicht kontaktiert werden. Es wird angenommen, dass diese Vergewaltigung tatsächlich stattgefunden hat und das geforderte Lösegeld gezahlt wird, um die Integrität dieser Person zu gewährleisten. Daher ist die Civil Guard hat einen Dekalog gegen virtuelle Entführungen entwickelt.


Hüte dich davor, diese Anrufe zu glauben

Diese Anrufe sind im Allgemeinen absolut gefährlich und werden in den meisten Fällen innerhalb weniger Sekunden erledigt, da die Person, die diese Entführungsnachricht erhalten hat, leicht das angebliche Opfer kontaktiert. Wie bereits erwähnt, gibt es jedoch Zeiten, in denen diese Reaktion nicht auftritt, entweder weil Sie fahren oder Ihr Mobiltelefon nicht zur Hand ist.

Zu dieser Zeit nimmt die Angst der Familienmitglieder zu, und mit der Zeit und ohne dass eine Antwort für diese Menschen gefunden wurde, wird die Benachrichtigung über Entführung immer realer. Wir müssen jedoch immer daran denken, dass das Wichtigste in diesen Fällen ist, ruhig zu bleiben und über die richtige Vorgehensweise nachzudenken, angesichts dieser seltsamen Nachrichten, die von einem unbekannten Telefon kommen.


Die grundlegende Sache in diesen Fällen ist, zu versuchen, das mögliche Opfer dieser Entführung zu kontaktieren und sicherzustellen, dass alles in Ordnung ist. Falls keine Antwort erfolgt, ist es ratsam, sich mit den Behörden in Verbindung zu setzen, um zu erklären, dass ein Anruf mit der Warnung vor einer Entführung empfangen wurde und der Versuch, diese Person zu kontaktieren, nicht erfolgreich war. Obwohl es schwierig ist, müssen wir ruhig bleiben und nicht den Geldbetrag zahlen, der für die Freiheit der möglichen Entführten gefordert wurde.

Auge mit dem Anrufpräfix

In den meisten dieser Fälle kommt es vor, dass Abmahnungsaufforderungen aus dem Ausland erfolgen. Dies könnte ein Hinweis sein, dass uns eine virtuelle Entführung zum Opfer fällt, da diese Leute willkürlich mit spanischen Telefonen Kontakt aufnehmen und darauf warten, dass jemand der Lüge glaubt. Wenn sich herausstellt, dass das Präfix nicht unserem Land entspricht und der angeblich entführte Verwandte oder Freund unsere Grenzen nicht verlassen hat, ist diese Warnung offensichtlich falsch.


Angesichts der zunehmenden Verbreitung dieser virtuellen Entführungen im Sommer, die die Feiertage nutzen, Die Guardia Civil hat einen Dekalog abgegeben um einige Sicherheitsrichtlinien für den Fall zu geben, dass einer dieser Anrufe eingeht:

1. Besondere Aufmerksamkeit bei Anrufen von unbekannten Präfixen oder versteckte Nummerierung.

2. Halten Sie Ruhe und Gelassenheit wenn wir einen drohenden Anruf haben.

3. Hören Sie zu und lassen Sie den Sprecher sprechen und nehmen Sie die Konversation auf für die nachfolgende Beschwerde.

4. Geben Sie niemals persönliche, familiäre, örtliche oder Kontaktinformationen an den Gesprächspartnern und versuchen, die von den mutmaßlichen Entführern gemachten Angaben zu vergleichen.

5. Lassen Sie immer eine freie Telefonleitung zu versuchen, das mutmaßliche Opfer zu kontaktieren. Falls Sie keine Antwort erhalten, benachrichtigen Sie sofort die Behörden.

6. Stellen Sie persönliche Fragen zum Opfer Dies lässt auf der Grundlage der Antwort den Schluss zu, dass es sich um eine falsche Entführung handelt.

7. Machen Sie niemals Geldzahlungen oder Lieferungen von Werteffekten, die der mutmaßliche Entführer verlangt.

8. Zögern Sie nicht, die Kommunikation zu unterbrechen. Normalerweise geben die mutmaßlichen Entführer ein anderes mögliches Opfer auf.

9. Schreiben Sie sofort alles, was erinnert und gemeldet wird immer die Fakten an die Zivilgarde.

10. Kontrollieren Sie die auf sozialen Netzwerken veröffentlichten Daten Beantworten Sie niemals Umfragen, in denen Sie nach persönlichen Informationen gefragt werden. Dies kann Anhaltspunkte für Verbrecher geben, die uns glauben machen, dass dies eine echte Entführung ist.

Damián Montero

Video: Mission Impossible - Fallout | Trailer E | Elokuvateattereissa 3.8.


Interessante Artikel

Fünf günstige Babybadewannen, ideal zum Kaufen

Fünf günstige Babybadewannen, ideal zum Kaufen

Das Baby kommt an und plötzlich merkt man die Menge neue Objekte, die Sie zu Hause benötigen: die Wiege, der Wickeltisch, der Kinderwagen und natürlich die Badewanne für das Badritual. Wissen Sie...

Der psychologische Missbrauch im Paar

Der psychologische Missbrauch im Paar

Der psychologische Missbrauch im Paar Es ist eine Art von Gewalt mit sehr ernsten und gefährlichen Folgen, die normalerweise selbst für die Missbrauchten, die sich schuldig fühlen, entwertet usw....

9 Schlüssel, um den Schlaf des Babys zu verbessern

9 Schlüssel, um den Schlaf des Babys zu verbessern

Es ist logisch, dass wir, obwohl unser Sohn sehr klein ist, ihn daran gewöhnen wollen, während der Ruhezeiten ruhig zu bleiben. Es ist anstrengend, die Nächte wach zu verbringen, daher kommt es zu...