10 Wanderwege, um die Natur als Familie zu genießen

Zu den besten Aktivitäten, die wir als Familie machen können, gehört die wandern. Das Gehen in einer natürlichen Umgebung hat viele Vorteile für die Gesundheit und das geistige Gleichgewicht, aber auch das Zusammensein mit der Familie und den Kindern ist eine große Bereicherung

Die Wahl der Wanderroute ist eine der wichtigsten Entscheidungen, da sie an das körperliche Niveau der Teilnehmer angepasst werden muss. Alle Routen sind entsprechend ihrem Schwierigkeitsgrad farblich markiert.

Ein Tag beim Wandern durch diese Naturlandschaften kann eine ausgezeichnete Gelegenheit sein, um sich mit der Umgebung zu verbinden. Die pädagogischen Exkursionen mit Kindern helfen ihnen, die Wichtigkeit der Umwelt zu erfahren, während sie einen wertvollen Moment in der Familie genießen.


10 Wanderwege, um die Natur als Familie zu genießen

Hier schlagen wir Sie vor 10 der schönsten Wanderwege das können Sie in unserem Land finden.

1. Das Torcal de Antequera

Diese Umgebung bietet zwei begehbare Wege, die sogar die Möglichkeit bieten, mit einem Kinderwagen zu betreten. Ein wunderschöner Spaziergang durch ein Gebiet, das bis vor 200 Millionen Jahren unter dem Meer von Tethys lag, was dem Torcal die Charakteristik seiner Landschaft verleiht, in der sich sogar fossile Überreste von Meerestieren befinden.

2. Route der Tizná (Jérez del Marquesado-Granada)


Etwa 10'5 km Strecke, die einen Teil des Naturparks der Sierra Nevada durchquert. Es geht durch die Strecke, die früher von den Bergmännern in den Alquife-Minen benutzt wurde, und endet im Erholungsgebiet Tizná, wo die Kleinen das Spiel im Freien genießen können.

3. Route der Cañada del Pino (Murcia)

An den Ufern des Flusses Mula, nordwestlich von Murcia, befindet sich diese fünf Kilometer lange Strecke, die zu jeder Jahreszeit genutzt werden kann. Durch die Nähe zum Landhaus Pino können Sie auch ein Wochenende in der Umgebung dieser Residenz genießen.

4. Wanderweg Vega Arrocera (Calasparra - Murcia)


Eine Route, auf der sich die Kleinen über den Anbauprozess von Reis informieren können, auf einem Weg, auf dem die Landschaft von Terrassen geprägt ist, auf denen dieses Getreide produziert wird, die im Reismuseum ihren Höhepunkt finden, wo Sie mehr darüber erfahren können Produkt

5. Pandecarmen (Picos de Europa - Covadonga)

15 Kilometer als Familie in einer der berühmtesten Landschaften Spaniens wie den Picos de Europa zu genießen. Aufgrund der rauen Witterungsbedingungen in dieser Region wird die Verwendung im Winter nicht empfohlen. Der Weg mündet im Aussichtspunkt Ordiales, von dem Sie einen herrlichen Blick auf die Kantabrischen Berge genießen können.

6. Pfad der Muíños de Riomaior (Vilaboa-Vigo)

Die Route folgt den Ufern des Flusses Maior und bietet insgesamt 14 Mühlen entlang der Route. Ein schöner Spaziergang ohne viele Pisten, wo Sie das für Galicien so typische Grün genießen können.

7. Route entlang der baskischen Küste (Getxo-Bilbao)

Eine Route, die sich vom Berg wegbewegt, um mehr über das Meer zu lernen. Es ist für Familien mit Kindern über 10 Jahren zu empfehlen, da es für die Kleinen etwas schwierig ist. Wenn wir uns dafür entscheiden, dies zusammen mit einem Führer zu tun, werden uns die geologischen Wunder, die diese Landschaft kennzeichnen, Punkt für Punkt mitgeteilt.

8. Route von Mantixbio (Alava)

Diese Route führt durch den Naturpark Izki, fünf Kilometer zwischen den Gemeinden Arraia und Maetzu. Die Beschilderung und die kurze Route machen diese Option zu einer der besten, wenn Sie sich für eine Wanderung im Baskenland entscheiden.

9. Arenas Negras Route (Teneriffa)

Ein klarer Weg, den man kaum übersehen kann, der entlang des Teide-Naturparks verläuft. Genießen Sie einige der Aussichten, die nur die Kanarischen Inseln bieten können: Die Vulkanlandschaft, eine beeindruckende Aussicht, die es lohnt, sich für diese Route zu entscheiden, vor allem, wenn Sie diese Inselgruppe nie besucht haben.

10. Tenteniguada-Route - Caldera de Los Marteles (Las Palmas von Gran Canaria)

Die Landschaft der Caldera de los Marteles, die nach einem Vulkanausbruch in Kontakt mit dem Grundwasser entstand, ist ein logischer Grund, um diese Route durchzuführen. Es wird empfohlen, gut mit Wasser zu fahren, da die Hydratisierung angesichts der Dauer dieser Route wichtig ist.

Damián Montero

Video: MADEIRA - TOP 10 WANDERUNGEN


Interessante Artikel

Attendis, drei Vorschläge für städtische Sommerlager

Attendis, drei Vorschläge für städtische Sommerlager

Die erwarteten Sommerferien kommen, und die Attendis-Schulen öffnen auch ihre Türen. Sie bieten drei verschiedene Vorschläge für Sommerkurse an, deren Ziel es ist, den Schülern und ihren Familien zu...

Niederlage akzeptieren: Der Wert von Sportlichkeit

Niederlage akzeptieren: Der Wert von Sportlichkeit

Wie gerne, aber was gewinnen bitter ist die Niederlage. Verlieren ist jedoch ein Teil des Lebens, und Sie sollten diese Ereignisse nicht als Versagen betrachten, sondern als einen Moment, in dem Sie...