6 Gewohnheiten, die Ihre Zähne verletzen, ohne dass Sie es wissen

Ein schönes Lächeln zu zeigen, voll weißer Zähne und gut ausgerichtet, ist der Traum vieler und ein unverkennbares Zeichen für eine großartige Mundgesundheit. Manchmal tun wir jedoch aufgrund von Unwissenheit in unserem täglichen Leben einige Dinge, die unsere Zähne langfristig schädigen können, und wir sind uns dessen nicht bewusst. Viele dieser schlechten Angewohnheiten können nicht nur unsere Zähne ruinieren, sondern auch die Ursache für verschiedene Mundkrankheiten sein.

6 Gewohnheiten, die Ihre Zähne beschädigen, ohne dass Sie es wissen

1. Die Nägel beißen Es beschädigt das Aussehen Ihrer Hände, aber auch die Zähne, wenn die Zähne gegen die Nägel prallen. Wenn dies abrupt geschieht, lösen sich kleine Schmelzprismen ab, was zu Mikrofrakturen führt, die sie schwächen. Darüber hinaus sind die Hände, die mit einer großen Anzahl von Objekten in Kontakt stehen sollen, ein Fokus von Bakterien, die wir mit den Nägeln in den Mund nehmen. Diese Gewohnheit erhöht daher auch das Kariesrisiko.


Der Nagelbiss kann auch andere orale Pathologien hervorrufen, wie zum Beispiel eine Schädigung der Kiefergelenke. Ein Beispiel ist eine temporomandibuläre Gelenksstörung oder Kiefergelenksstörung, eine Erkrankung, die die Knochen und Muskeln betrifft, die den Schädel mit dem Unterkiefer verbinden.

2. Missbrauch von Zitrusfrüchten. In den kalten Monaten wird zur Vermeidung von Grippe und Verstopfung die Einnahme von Vitamin C empfohlen. Dies führt dazu, dass wir den Konsum von Zitrusfrüchten wie Orangen und Mandarinen missbrauchen. Es wurde jedoch gezeigt, dass die in Zitrusfrüchten enthaltenen Säuren den Zahnschmelz abschwächen, das Kariesrisiko erhöhen und die Zahnempfindlichkeit erhöhen. Aus diesem Grund ist es ratsam, sie nicht zu missbrauchen und nach dem Verzehr extreme Hygienemaßnahmen zu ergreifen.


3. Beißen von Kugelschreibern, Bleistiften oder anderen Gegenständen. Dies ist eine sehr häufige Manie, die großen oralen Schaden verursachen kann. Durch das Anziehen dieser Gegenstände zwischen den Zähnen können Mikrorotoren in den Zähnen zusätzlich zum Herabfallen von Kunststoff- oder Holzstücken verursacht werden, und zwar aufgrund der ausgeübten Kraft.

4. Verwenden Sie die Zähne als Mehrzweckwerkzeug. Kleine Gesten wie Fadenabschneiden beim Nähen oder Befeuchten und Weiterleiten zwischen den Zähnen, Öffnen von Flaschen oder Verwenden der Zähne, um auch nur für einen Moment etwas zu halten, können kleine Kerben in den Zähnen oder schwere Brüche und langfristig bewirkt, dass die Prothese ihre Regelmäßigkeit verliert. Alle diese Maßnahmen beschädigen die Prothese.

5. Verwenden Sie Essstäbchen. Die Verwendung von Zahnstochern zum Entfernen von Speiseresten aus den Zähnen beschädigt das Zahnfleisch und die Zähne. Die Spitze des Zahnstochers kann kleine Wunden im Zahnfleisch und offene Interdentalräume verursachen. Um Speisereste zu entfernen, verwenden Sie am besten Bürsten mit Zahnseide oder Interproximalbürsten, die an Stellen gelangen, an denen die Bürste keinen Zugang hat. Die Anwendung sollte neben dem Zähneputzen Teil Ihrer täglichen Mundhygiene sein, um eine vollständige Reinigung Ihres Mundes zu erhalten.


6. Putzen Sie Ihre Zähne direkt nach dem Essen. Es ist viel besser, mindestens eine halbe Stunde zu warten, bevor Sie Ihre Zähne putzen. Der Grund ist, dass sich der pH-Wert des Mundes ändert. Wenn wir saure, weiche oder süße Speisen trinken, wird der pH-Wert im Mund saurer, was den Zahnschmelz schwächt. Wenn nichts anderes zu essen ist, putzen wir unsere Zähne. Die Reibung der Borsten der Bürste dagegen kann den Schmelz beschädigen, wodurch die Prothese für den Angriff der im Mund vorhandenen Bakterien anfälliger wird. Während dieser halben Stunde ist es ratsam, Wasser oder Kaugummi zu trinken, um die Speichelproduktion zu fördern, damit der pH-Wert des Mundes so schnell wie möglich wiederhergestellt wird.

Marisol Nuevo Espín
Hinweis: Dr. Iván MalagónSpezialist für Kieferorthopädie und Kieferorthopädie der Iván Malagón Klinik

Video: The Howling Mines | Critical Role | Campaign 2, Episode 6


Interessante Artikel

Der Teenager und die Beziehung zu seiner Mutter

Der Teenager und die Beziehung zu seiner Mutter

Wenn ein bestimmtes Alter erreicht ist, ist es üblich, dass Familien zusammenfallen hormonelle revolution der Mutter mit der der heranwachsenden Kinder. Lösungen für diesen hormonellen Cocktail zu...

5 Tricks, um Kindern das Zähneputzen beizubringen

5 Tricks, um Kindern das Zähneputzen beizubringen

Hygiene ist ein kompliziertes Thema, um die Kleinen zu gewöhnen, aber alles wird einfacher, wenn sie es als Spiel ansehen. Daher ist die Verpflichtung, jeden Tag zu baden, kein Problem, wenn sie die...