Übermäßige Bewegung, mögliche Ursache für weibliche Unfruchtbarkeit

Könnten wir den möglichen Ursachen Sport hinzufügen? weibliche Unfruchtbarkeit? Dies ist die Frage, auf die die neuen wissenschaftlichen Untersuchungen zum Zusammenhang zwischen intensivem Sport und Unfruchtbarkeit von Frauen antworten sollen. Das American College of Sports Medicine stellt fest, dass die Triade der Sportlerin durch Amenorrhoe oder fehlende Menstruation, Osteoporose und Essstörungen gekennzeichnet ist.

So wurde in repräsentativen Stichproben der Allgemeinbevölkerung beobachtet, dass die Leistung von 60 Minuten oder mehr täglicher Bewegung mit einem 3 × 2-fachen Risiko verbunden ist Unfruchtbarkeit. Die Daten sind proportional zur Häufigkeit, Intensität und Dauer der körperlichen Aktivität. Tatsächlich wurden bei Frauen, die bis zur Erschöpfung trainieren, bis zu 23 Prozent der Unfruchtbarkeit festgestellt.


Der Mangel an Menstruation bei Profisportlern

Amenorrhoe oder mangelnde Menstruation bei Profisportlern hat seine Erklärung. Laut der Ärztin Isabel Santillán, Fachärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe, und der Ärztlichen Direktorin der Klinik Eva, "wird der Überschuss an Sport, der mit sehr intensivem Training verbunden ist, da dies von einigen Profisportlern ausgeführt werden sollte, im Gehirnbereich des Hypothalamus als eine Situation von übermäßigem Stress, und der Körper reagiert mit einer Hemmung des Eisprungs, die wahrscheinlich auf einen angestammten Abwehrmechanismus anspricht, da in Zeiten von Stress und Gefahr durch Eisprung und Schwangerschaft die Überlebenschancen verringert wurden ".


Der Anteil der Frauen, bei denen die Regel in der Allgemeinbevölkerung verschwindet, beträgt 0,1%, bei den Sportlern 7%, bei den Turnerinnen 22% und bei den Läufern 30%. Diese Sportarten sind mit einem hohen Energieverbrauch und einer größeren Dünnheit der Sportler verbunden. Fälle wie die der Läuferin Nuria Fernández, Meisterin des absoluten Spaniens 12-mal, Platz 1 bei den Leichtathletik-Europameisterschaften 2010 in den 1500 m, ihrer Spezialität, und Mutter von drei Töchtern, bestätigen die Ausnahme von die regel

Rat für Liebhaber von laufen

Der Sport und die Praxis der regelmäßigen körperlichen Bewegung sind nach wie vor die beste Empfehlung, um einen guten Gesundheitszustand aufrechtzuerhalten. Trotzdem kann es sein, dass die Übertreibungen die Wahrscheinlichkeit einer Schwangerschaft verringern. Um dies zu vermeiden, fragt Dr. Santillán:


1. Kontrollieren Sie die Intensität mit einem Herzfrequenzmonitor. Vermeiden Sie, 60-70% der maximalen Herzfrequenz zu passieren. Dies wird berechnet, indem 220 vom Alter abgezogen wird.

2. Achten Sie auf Ihre Ernährung. Die Übung muss mit der Diät kompensiert werden. Wenn die Energiebilanz negativ ist, sinkt der Anteil an Körperfett und Blutzucker. Dies hängt mit einer Abnahme der Konzentration von Hormonen wie Insulin und Leptin zusammen, die das Verschwinden des Eisprungs beeinflussen können.

Unfruchtbarkeit und ihre Ursachen

Jedes Jahr erkranken 16.000 neue Paare in Spanien an Unfruchtbarkeit. Dies sind 17% einer Bevölkerung, die Probleme hat, ihren Traum von Kindern zu erfüllen. Krankheiten wie Endometriose, der sogenannte "Schlauchperitonealfaktor" (bezogen auf Eileiter) oder frühe Menopause sind einige der häufigsten weiblichen Faktoren dieser Unfruchtbarkeit.

Andere äußere Faktoren wie Stress, der Konsum toxischer Substanzen wie Tabak, Alkohol und Drogen, Medikamenteneinnahme, schlechte Ernährung und hohe Kontaminationsraten beeinflussen ebenfalls die Fruchtbarkeit.

Die Anabolika, die derzeit aus Sicht der Gesundheitsbehörden stehen, können die Fertilität deutlich beeinträchtigen, da sie die Hypothalamus-Hypophysen-Gonaden-Achse verändern und daher die Struktur des Hodens und die Synthese von Spermatozoen sowie den Eisprung und die Ovulation beeinflussen können Eizelle Qualität.

Sport- und assistierte Reproduktionsbehandlungen

Wenn die Frau einer assistierten Reproduktion unterzogen wird, muss auch die Intensität der Übung oder des Sports, die ausgeübt wird, berücksichtigt werden. Dr. Isabel Santillán erklärt, dass "mehr als 4 Stunden intensive körperliche Betätigung pro Woche mit geringeren Implantationswahrscheinlichkeiten verbunden ist".

In den Anfangsphasen einer In-vitro-Fertilisation gibt es jedoch keine Probleme im Sport, aber wenn die Follikel groß werden, empfiehlt dieser Arzt, "intensive Sportarten zu vermeiden, da dies die Bauchschmerzen und -beschwerden begünstigen kann Obwohl das vorzeitige Brechen dieser Gelenke ungewöhnlich ist, könnte eine anstrengende Übung den Blutfluss an der Stelle, an der der Embryo implantiert wird, und in den frühen Stadien der Schwangerschaft verringern. "

Moderate Bewegung und Anti-Stress-Disziplinen

Auf der anderen Seite hat die Übung sich positiv auf die Gewichtsreduktion bei Frauen mit polyzystischem Eierstock ausgewirkt und auch das Ergebnis bei den Eisprung verursachenden Behandlungen verbessert.

Im Allgemeinen empfiehlt Isabel Santillán mäßige körperliche Betätigung, bei der eine angstlösende Wirkung erzielt werden kann, wodurch Auswirkungen und ein mögliches Mikrotrauma vermieden werden. Schwimmen und Wandern wären die Ideale mit Trekking oder der nordische Marsch als eine Möglichkeit, aber auch Yoga, Tai-Chi und Pilates.

Marisol Nuevo Espín
Beratung Doktor Isabel Santillán, Facharzt für Gynäkologie und Geburtshilfe und Ärztlicher Direktor von Clínicas Eva.

Video: Die 5 Biologischen Naturgesetze - Die Dokumentation


Interessante Artikel

Hobbys, was interessiert Teenager?

Hobbys, was interessiert Teenager?

Musik, Malen, Töpfern, Sport, Höhlenforschung, Tanz, Schachspiel, Modellieren, Gartenarbeit ... Es ist unmöglich, alle Hobbys zu nennen, die das Interesse unserer Kinder wecken können. Nun, welche...

Anpassungsstörungen bei Kindern und Jugendlichen

Anpassungsstörungen bei Kindern und Jugendlichen

Die Anpassungsstörungen sie sind im Wesentlichen emotionale oder Verhaltensreaktionen, die die soziale Aktivität des Kindes beeinträchtigen oder der Teenager. Sein grundlegendes Merkmal ist, dass sie...

Was brauchen unsere Kinder, um gut zu lernen?

Was brauchen unsere Kinder, um gut zu lernen?

Komm jetzt! Wie müssen sie, um studieren zu können, ein Umfeld als Geschäftsführer eines multinationalen Unternehmens haben? "Eine günstige Umgebung, direktes Licht, wenn möglich natürlich, ein...