5 Fragen, die sich Teenager nicht leisten wollen

Ein Teenager macht den Schritt, um sich auf das Leben vorzubereiten. Ihre innere Welt ist mit einer eigenen Persönlichkeit ausgestattet. Es gibt jedoch viele Bedenken und Fragen, die noch nicht beantwortet wurden. Oft akzeptieren sie die Autorität ihrer Eltern und kehren ohne zu fragen auf den Boden zurück. Aber in seinem Inneren sind es fragwürdige Fragen, die sich nie zu realisieren wagen: Warum ich ...?

Es gibt viele Fragen, die Jugendliche nicht zu stellen wagen. In einigen Ausgaben geht es darum, Zeit für Zeit zu geben. Aber oft müssen wir diejenigen sein, die unseren Kindern direkt oder indirekt einen Haken werfen. Es ist sehr praktisch, dass die Gesprächsthemen, in denen sie etwas verloren gehen und Anleitung brauchen, ans Licht kommen und nicht kristallisieren, obwohl sie keine übermäßige Bedeutung haben.


5 Fragen, die Jugendliche nicht vorziehen möchten

1. Warum muss ich Mathematik studieren?

"... wenn mein Ding der Text ist? Neulich haben sie mir eine 9 gesetzt und ich bin bereits Ingenieur geworden, und heute nehme ich eine 2. Integral 3X2 + 2X-3 ... zum Schlagstock Ich werde die Mathematik verlassen, meine wird klassische Philologie sein. "

In diesem Alter kann es bei jedem Probanden zu schlechten Ergebnissen kommen, da keine Voraussicht, keine Voraussicht usw. besteht. Manchmal können Sie einige schlechte Noten sammeln und die Hoffnung verlieren, diesen Kurs am Ende des Kurses zu bestehen. Um es sportlich auszudrücken, wirft er das Handtuch. Das Leben ist ein Sport, und Sie müssen immer übertreffen.


In den Kursen, in denen sie sich befinden, müssen sie alles studieren, um ihre Intelligenz zu formen und so die am besten geeignete Option für die Zukunft zu wählen. Selbst wenn sie sich entschieden haben, klassische Philologen zu werden, haben sie eine unvollständige Ausbildung ohne die Grundlagen der Mathematik und die Logik dieses Faches.

Sie müssen ihren Kommentaren zuhören und sie von Zeit zu Zeit im Gespräch mitnehmen. Wir müssen Mut machen, unsere Hilfe anbieten und Hoffnung schaffen. Darüber hinaus wäre eine kleine Anforderung ratsam, insbesondere wenn gezeigt werden soll, dass in diesem Leben nichts ohne Anstrengung erreicht wird und das, was wir nicht mögen, einen doppelten Wert hat, weil es neben der Intelligenz den Willen stärkt.

2. Warum lässt du mich nicht gleichzeitig mit ... zurückkehren?

"Mein Bruder ist sehr spät und ich bin um elf Uhr zu Hause. Alle meine Freunde sind erstaunt, als ich ihnen sage, dass ich gehen muss. Ich bin sicher, dass Miguel das nicht versteht."


Es ist möglich, dass Sie, wenn Sie ältere Geschwister haben, die Handlungen derer, die Ihnen vorangehen, nacheifern möchten, vor allem, weil die älteren, Sie wissen, immer in der vordersten Reihe dem Rudel voraus sind. Und der Rest muss einfach zurück und loslassen. Unser Handeln und unsere Entscheidungen sollten jedoch nicht durch den Verantwortungsgrad des Ältesten beeinflusst werden, sondern durch das, was jedes einzelne Kind verdient.

Um dies zu tun, müssen Sie freitags oder samstags eine Ihrer Fragen nutzen, um ein Gespräch zu beginnen und sie wissen zu lassen, dass die Ankunftszeit sich mit dem Alter verzögern muss, da auch die Entwicklung ihrer Freiheit und Verantwortung eintritt über die Jahre zugenommen. Jeder hat seine eigene Zeit und es ist keine Beschwerde oder Strafe, weil er ein Teenager ist.

3. Wie viel verdienen Mama und Papa?

"Vielleicht habe ich Freitags nach Nudeln gebeten, und deshalb sind sie über das Wochenende für zusätzliche Stunden geblieben. Nun, ich mache mir keine Sorgen, ich werde den Wasserhahn nicht abstellen."

Unser Sohn weiß manchmal nicht, wie die Familienwirtschaft funktioniert. Daher kann es notwendig sein, "von der Kirsche zu fallen". Vielleicht hat er keine Ahnung von den Jahren, die wir brauchten, um die Wohnung zu kaufen, und von den Forderungen, die er an uns stellte; Vielleicht weiß er nichts über diesen Kredit, den wir noch ausstehen.

Obwohl unsere Wirtschaft gut läuft, müssen wir die Geldanfragen des Jungen oder des Mädchens nutzen, um ihn wissen zu lassen, dass Sie nicht verschwenden können, was Sie mit vielen Arbeitsstunden haben, und daher manchmal sparsam sein können, wenn es um Ausgaben geht. . Wir müssen unseren Sohn oder unsere Tochter darauf aufmerksam machen und ihnen die Ausgaben zeigen, die wir haben, dass wir nicht genug verdienen, um absurde, leichtfertige oder launische Ausgaben zu machen.

4. Warum kann ich diesen Film nicht sehen?

"Wenn ich älter bin ... Meine Eltern leben in der Vergangenheit und sie erfahren nicht, was drin ist. Sie sind wie Carcas ... Vielleicht lassen sie mich sehen" Wie schön es ist zu leben! "Dieses Weihnachten ... "

Kino und Fernsehen sind Medien. Sie bieten ein bestimmtes Bild des Lebens, der Gesellschaft. Kurz gesagt, ein Lebensstil, der möglicherweise nicht mit den erfolgreichsten Bildungsmodellen übereinstimmt.

Es gibt unbequeme Filme, die für sie schädlich sind. Wir müssen wissen, welchen Film sie sehen werden, und erklären in aller Ruhe die Einwände, die sie anbieten, wenn wir bedenken, dass sie es nicht sehen sollten. Manchmal müssen wir unsere Autorität durchsetzen, wenn wir erfahren haben, dass der Film eindeutig abgewählt wird.

5. Warum muss ich zu Hause helfen?

"Mein Bruder ...Lassen Sie ihn wie ich es alleine schaffen! Ich habe es satt: Javi, hilf ihm mit Mathe; Javi, hilf ihm, seine Kleidung zu behalten. Javi, nimm den Geschirrspüler zusammen ... Ugh, wie anstrengend! "

Manchmal möchten Sie sich eine wohlverdiente Ruhezeit gönnen und Ihrem kleinen Bruder helfen, wird er nicht besonders angenehm sein. Lassen Sie uns nicht die Gelegenheit eines seiner Weigerung versäumen, die Bedeutung der Familienbeziehungen zu erklären und die familiären Pflichten eines jeden zu erfüllen.

Ein guter Weg wird sein, sie zu fragen, was sie in Zukunft sein wollen. Wir werden entdecken, dass er seine edlen Wünsche hat. Deshalb müssen wir ihm sagen, dass sein jüngerer Bruder auch weit gehen muss. Und im Laufe der Jahre wird er stolz darauf sein zu sehen, dass sein kleiner Bruder zum Teil dank ihm weit gekommen ist.

Tipps, um diese Fragen zu beantworten

1. Die Zeit wird kommen, um zwischen Wissenschaften oder Briefen zu wählen oder eine Karriere oder einen Beruf zu wählen. Aber um sich auf diese Entscheidung vorzubereiten, müssen sie weiter auf alles setzen, bis sie sich entscheiden können.

2. Im Laufe der Jahre wird sich die Ankunftszeit unseres Kindes verzögern. Aber mittlerweile Wir müssen dieselbe Verhaltensweise beibehalten, während andere Kinder verschiedene Altersstufen durchlaufen. Wenn wir den älteren vernachlässigen, werden die nächsten in diesem Alter dieselbe Behandlung verlangen.

3. Es ist zwar nicht gut für Kinder, von Geld besessen zu werdenmüssen wir ihnen zeigen, was das Leben kostet, und sie dazu ermutigen, beispielsweise zu Hause zu sparen: mit Strom, Wasser, Telefon usw. Manchmal kann es interessant sein, Rechnungen zu zeigen, die uns mit einem überwältigenden Gesicht erreichen, so dass unsere Kinder erkennen, was es kostet, ihr Brot zu verdienen.

4. Wir müssen auf die Fernsehsendungen achten, die unsere Kinder sehen. Das Beste daran ist, dass wir selbst dafür verantwortlich sind: Das Wechseln des Kanals aufgrund des Auftretens unpraktischer Szenen ist viel sinnvoller, als die Kinder ins Bett zu schicken.

5. Eine große Hilfe, wenn es darum geht, dass unsere Kinder ihren kleinen Brüdern helfen, wird mit gutem Beispiel vorangehen. Wenn wir beispielsweise als Erste den Kleinen bei den Aufgaben der Schule helfen, wird es viel einfacher sein, die Ältesten für die Weiterentwicklung der Familie verantwortlich zu machen.

Wir nutzen jede Gelegenheit, bei der einige dieser Themen sogar indirekt dazu führen, sich friedlich mit unserem Sohn zu unterhalten. Es ist vorzuziehen, es nicht heiß zu machen, um keinen Ärger zu erregen: Warten Sie, bis sich die Situation beruhigt hat und unser Sohn sich aus irgendeinem Grund glücklich macht, den Faden von dem, was wir zuvor kategorisch verurteilt hatten, zurückzubekommen, ihn zu drehen und ihn zu begründen damit er es klar versteht.

Gonzalo Niederleytner

Video: 10 Dinge Die Reiche Menschen Tun Und Arme Nicht


Interessante Artikel

Spiele, um den Schnee mit den Kindern zu genießen

Spiele, um den Schnee mit den Kindern zu genießen

Der Winter bringt die Kälte mit sich und manchmal der Schnee. An Orten, an denen wir nicht sehr gewöhnt sind, wenn ein Sturz gut ist Nutzen Sie den Schnee und spielen Sie besser. Es gibt viele...