Die 10 besten Hunderassen für Kinder

"Je kleiner, desto besser", "wenn es klein ist, wird es gut mit den Kindern sein" und "Die großen Hunde sind nur für die großen Häuser" sind drei der schädlichsten Themen für Familien, wenn wir möchten, dass ein Hund mit den Kindern zu Hause großzieht . Kleine Hunde (oder Miniaturhunde) sind in den letzten Jahren aufgrund des geringen Raums, den sie einnehmen, sehr in Mode gekommen Nicht alle kleinen Hunde sind am besten geeignet und manchmal lGroße Hunde sind wohltuender.

Die Größe des Rennens ist nicht entscheidend

Wenn Sie Erfahrung mit Hunden haben, werden Sie das wissen Die Größe ist normalerweise direkt proportional zum guten Charakter. In der Tat gehören die Rassen mit dem Ruf, Hundekindermädchen zu sein, auch zu den größten der Welt.


Normalerweise cdas kleinste schlimmere Genie und ... mehr bellt! Es gibt jedoch auch mehrere kleine Hunderassen, die sich perfekt für Kinder eignen. Das Wichtigste ist, sich nach dem Temperament und den Bedürfnissen des Hundes zu entscheiden.

Ein wichtiger Faktor bei der Wahl der Rasse des Hundes ist das Haus, in dem er leben wird. Die Regel wird jedoch wiederholt: Die Größe ist nicht entscheidend. Obwohl Sie es unglaublich finden, sind viele der größten Hunderassen der Welt für das Leben in nicht sehr großen Wohnungen geeignet.

Das Wichtigste ist decken Sie die Bedürfnisse des Hundes ab und dabei spielt Ihr Lebensstil eine grundlegende Rolle. Um Ihnen die Auswahl zu erleichtern, präsentieren wir Ihnen Die 10 Hunderassen perfekt für Familien je nach Größe des Hauses benötigen sie.


Die besten Hunderassen für kleine Häuser

1 und 2. Golden Retriever und der Ladrador

Der große Unterschied zwischen diesen beiden Rennen ist das Haar. Der in Golden es ist länger und muss häufiger gebürstet werden, aber im Gegenzug sind es die Rassen, die am wenigsten bellen und zusammen mit die Bauern, einer der besten Charaktere. Beide Rassen sind sehr gut mit Kindern, gehorsam und passen sich jeder Umgebung an. Sie werden in jedem Stock sehr ruhig sein, solange sie den Sport betreiben, den sie brauchen. Lassen Sie sie jeden Tag für lange Zeit in einem Park laufen und geben Ihnen nie einen Grund zur Klage.


3. Neufundland

Das Nana, Wendys Nanny und ihre Brüder in Peter Pan, waren Neufundländer (und nicht a San Bernardo wie der Hund, der seinen Schöpfer inspiriert hat), hat seine Erklärung. Dieser Hund ist einer der besten für Kinder, wenn nicht der beste. Ihre langen Haare und der Sabber, den sie freisetzen, können eine Unannehmlichkeit sein, aber ihre anderen Qualitäten sind allesamt Vorteile: Es ist einer der am leichtesten zu trainierenden Hunde, sie sind sehr ruhig und brauchen nicht viel Platz, um sich leicht an ihr Leben zu gewöhnen Boden

4. Deutsche Dogge

Auch bekannt als der Apollo der HundeDieses riesige Rennen (das zweitgrößte der Welt) ist mit Kindern überraschend gut. Sie haben eine große Auswahl an Farben zur Auswahl (von Grau mit blauen Augen bis hin zu einem Mantel "Tabby"). Denken Sie daran, dass die Weibchen deutlich kleiner sind als die Männchen. Im Gegensatz zu dem, was man aufgrund ihrer Größe denken könnte, sind sie nicht unbeholfen, knüpfen sich schnell mit kleinen Kindern und haben nie eine Nachlässigkeit mit sich. Sie sind leicht zu trainieren, sehr ruhig und zu Hause liegen sie buchstäblich den ganzen Tag auf der Couch. Ja, sie brauchen etwas Platz, weil sie sich gerne strecken. Bedenken Sie, dass sie viel essen und wie die meisten großen Hunde oft gesundheitliche Probleme haben.

5. Schnauzer

Eine der Besonderheiten von Diese Rasse gibt es in drei Größen: Riese, Standard und Miniatur. Normalerweise werden alle drei empfohlen, wenn Sie Kinder haben. Die Miniatur ist jedoch am "überschaubarsten". Dank Eigenschaften wie seinem unglaublichen Ohr sind sie einer der Wachhunde schlechthin, so dass sie häufig bellen oder heulen. Ihr Haar kann ein Problem sein, wenn Sie es nicht kurz halten und Sehstörungen haben. Aber sie passen sich jeder Umgebung an, sie lieben Kinder und Kinder einfach zu trainieren

Die besten Hunderassen für große Häuser

6. San Bernardo

Die Beethoven der Hunde Er ist auch einer der Babysitter. Sie sind sehr loyal, zärtlich und gehorsam, was, zusätzlich zu ihrem unglaublichen Geruchssinn, erklärt, dass sie so berühmt sind wie ein Rettungshund. Sie müssen nicht viel gebadet werden, müssen sich aber häufig die Haare bürsten. Vorsicht vor Sabber und gesundheitlichen Problemenund denken Sie daran, dass die Menge, die sie essen, einen erheblichen Aufwand bedeutet.

7. Collie

Sie werden sie als das Rennen der kennen berühmte Lassie. Ihr Haar erfordert ständige Pflege und kann gesundheitliche Probleme haben, aber es ist besonders leicht zu trainieren und sehr gut für die Kleinen. Als Schäferhunde genießen sie die Natur am meisten. Wenn Sie nach einem kleineren Hund suchen, ist es das Cousin Bruder der Sheltie (was wie eine Miniaturversion des Collie aussieht) ist auch eine gute Wahl für kleine Kinder. Sie können in jeder Umgebung leben und sind dafür bekannt, einer der am leichtesten zu trainierenden Hunde der Welt zu sein.

8. Bobtail: die kleine Meerjungfrau

Selbst wenn Sie es gewohnt sind, ihn von Prinzen, Krabben und kleinen Meerjungfrauen umgeben zu sehen, Der Bobtail oder Old English Shepherd lebt gerne mit Kindern. Ihr sehr langes Fell benötigt ungefähr drei Stunden Bürsten pro Woche, und obwohl sie normalerweise ruhig sind, benötigen sie eine Stunde Bewegung pro Tag. Aber sie sind sehr leicht zu trainieren, lieben und mit ihnen an deiner Seite wirst du nie unbemerkt bleiben!

9. Beagle

Wenn du dich erinnerst Snoopy, Sie werden wissen, dass diese Hunde ihre Besitzer lieben, Sie lieben Kinder und sind sehr schlau. Aber dass seine geringe Größe Sie nicht täuscht, ist ein hervorragender Jagdhund und wird am Ende der Welt einem Kaninchen folgen, so dass die Tore, Türen und Gürtel Ihre besten Verbündeten sein werden. Außerdem ist er einer der lautesten Hunde der Welt und heult wie ein Wolf.

10. Boxer

Einer der Großen Sportler der Hundewelt, der Boxer ist ideal für aktive Familien. Sie können lernen, alles zu tun, und sie ziehen es vor, dass Sie sie trainieren und neue Tricks beibringen, damit sie im Garten gepflanzt werden. Sie können an jedes Haus angepasst werden, aber nicht an jeden Lebensstil: Sie sind es sehr aktive Hunde und müssen trainieren. Ihr Haar ist sehr pflegeleicht, auch wenn Sie, wie kurz es ist, Sie vor der Kälte schützen müssen.

Vergessen Sie nicht, dass alle Ranglisten relativ sind. Das beste Rennen für die meisten muss nicht das beste Rennen für Ihre Familie sein. Die Größe Ihres Hauses, die Kosten, die Sie sich leisten können, und vor allem Ihr Lebensstil sind entscheidend für die Wahl des perfekten Rennens. Darüber hinaus gibt es die Möglichkeit von Misch- oder Mischlingshunden, die in Adoptionszentren zahlreich vertreten sind. Denken Sie daran, dass die Annahme und der Kauf aus einem Zwinger die einzigen Möglichkeiten sind, einen von Experten empfohlenen Hund zu erwerben. Aber bevor Sie adoptieren, lernen Sie gut den Charakter des Hundes kennen.

Marga Wesolowski

Video: Top 10 Hunderassen


Interessante Artikel

Kalte Medikamente bei Kindern, sind sie gefährlich?

Kalte Medikamente bei Kindern, sind sie gefährlich?

Achus! Oh, jeder Vater fürchtet den Moment des Sehr häufige (und fast unvermeidliche) Erkältungen. Einige Viren, die nicht gefährlich sind, aber den Kindern und ihren Betreuern mehr als nur...

Zucker, der Hauptfeind der Gesundheit von Kindern

Zucker, der Hauptfeind der Gesundheit von Kindern

Die Aufnahme von Lebensmitteln und Getränken, die reich an freien Zuckern sind, schadet der Gesundheit der Kleinen und erhöht das Übergewichtrisiko in diesen frühen Jahren. Ein WHO-Bericht schätzte...