Übungen zur Förderung der Autonomie von 2 bis 3 Jahren

Foto: THINKSTOCK

¡Ich alleine Bis die Kinder das Stadium erreicht haben, in dem sie alles selbst machen wollen, müssen sich die Eltern in diesen frühen Jahren dazu verpflichten, sie zu motivieren und es ihnen zu ermöglichen, die Fähigkeiten zu erlernen und zu überwinden, um ein Gesamtbild zu erhalten Entwicklung ihrer Kinderautonomie.

Ab zwei oder drei Jahren werden Kinder von einer vollständigen Abhängigkeit von ihren Eltern als Erwachsenen in Bezug auf Pflege, Hygiene und Gesundheit ausgehen, um teilweise von ihren Eltern unterstützt zu werden, um letztendlich relativ unabhängig in der Leistung von zu sein diese Aktivitäten. Aus diesem Grund haben derzeit die Aspekte, die mit der Motivation zur Förderung der Autonomie von Kindern zusammenhängen, besondere Bedeutung.


Um autonom zu sein, müssen Kinder einerseits die Motivation haben, selbst etwas tun zu wollen, und andererseits, dass wir als Eltern aufhören, dies zu tun, damit sie bei all ihren Aufgaben einen Sinn und ein Bedürfnis finden.

In Bezug auf Ideen zur Anregung der Autonomie von Kindern können diese Autonomieerfolge in der Praxis durch Spiele und Übungen erreicht werden, die interaktives Verhalten anregen. Diese Übungen sollten auf die Erreichung und Entwicklung affektiver Bindungen, auf den Erwerb von Wissen und die Bildung von gewünschten Gewohnheiten durch Eltern und Erzieher ausgerichtet sein. und die Kontrolle von Emotionen.

Übungen zur Förderung der Autonomie von Kindern

Hier einige Übungen, um die Autonomie Ihrer kleinen Kinder zu fördern. Dies sind Übungen, die Sie mit Kindern über 2 Jahren in die Praxis umsetzen können und dazu bestimmt sind, alleine zu essen zu lernen, sich anzuziehen, das Bad richtig zu benutzen, mit anderen ausgebildet zu werden, bei der Hausarbeit mitzuhelfen ...


1. Essen: Idee für Kinder, alleine zu essen

2. Kleid: Übung mit Knöpfen und Reißverschlüssen

3. Toilette: Üben Sie, um saubere Hände zu bekommen

4. Danken Sie: gute Schulungsübung

5. Interaktives Verhalten: Um Freunde in ihre Spiele einzubeziehen


6. Hilfe bei der Hausarbeit: nützliche Aktivitäten für jeden Tag

Marisol Nuevo Espín
Hinweis: Sonia Rivas, Pädagoge

Video: Lerntipps für Kinder: Selbständigkeit fördern


Interessante Artikel

Anhänger und Fans: Das Phänomen folgt mir

Anhänger und Fans: Das Phänomen folgt mir

Immer, in größerem Umfang oder während der Pubertät, hat man das Bedürfnis, nach einem Götzenbild zu suchen, das man bewundern kann. Schauspieler, Sänger, Sportler oder Laufstegmodelle waren...

Die Politik und das Interesse junger Menschen

Die Politik und das Interesse junger Menschen

Nur wenige Jugendliche sind in politische Parteien verstrickt, weil sie Apathie haben oder nicht wissen, dass "Politik machen" eine Möglichkeit ist, der Gesellschaft zu dienen und sie zu...

Jugendliche: Wenn Freundschaften ein Problem sind

Jugendliche: Wenn Freundschaften ein Problem sind

Das Konzept der Freundschaft erfordert gegenseitige Zuneigung und gegenseitige Wertschätzung, eine freiwillige Entscheidung auf beiden Seiten und ein Anliegen, anderen selbstlos und gewissenhaft zu...

Lernen Sie, Essen zu kauen: Lehren Sie Ihr Baby

Lernen Sie, Essen zu kauen: Lehren Sie Ihr Baby

Das Essen wird auch gelernt. Je früher wir unseren Kindern gute Essgewohnheiten einverleiben, desto besser. Die Einführung verschiedener Arten von Lebensmitteln in den Körper eines Babys sollte nach...