Paar: Wie kann man emotionale Abhängigkeit überwinden?

Der Mensch ist von Natur aus sozial und muss emotionale Beziehungen zu anderen aufbauen, um sich zu entwickeln und für sein Wohlbefinden zu sorgen. Bei bestimmten Gelegenheiten wird die Beziehung zum anderen jedoch zu einem emotionale Abhängigkeitwas zu asymmetrischen Wechselwirkungen und wahnsinnigen Verbindungen führt.

Emotionale Abhängigkeit Es ist eine Art Bindung an die andere Person, ein übertriebenes affektives Bedürfnis, das zu sehr engen zwischenmenschlichen Beziehungen führt, um dieses Bedürfnis zu erfüllen und zu decken. Wenn Sie das Gefühl haben müssen, dass andere mit sich selbst glücklich sind, um glücklich zu sein, wenn Sie Angst haben, andere zu beleidigen und ihre Zuneigung zu verlieren, und es sehr schwierig ist, Nein zu den anderen zu sagen, stehen wir vor emotionaler Abhängigkeit. In dem Paar ist die Überwindung der emotionalen Abhängigkeit möglich, Wir können alle ändern und gesunde und zufriedenstellende Beziehungen und Beziehungen aufbauen.


Emotionale Abhängigkeit und ihre Eigenschaften

Emotionale Abhängigkeit ist häufiger als wir denken können. Es ist ein bestimmtes Bindungsmuster, das sich auszeichnet durch:

- Ein übermäßiges Problem tat die andere Person

- Sie müssen anderen gefallen und fühlen sich akzeptiert und geliebt sich gut fühlen

- Glück und Wohlbefinden hängen von der anderen Person ab und seine Zuneigung.

Ursachen der emotionalen Abhängigkeit

Das Bindungsmuster besteht aus einer Reihe von Verhaltensweisen, Emotionen und Überzeugungen, die wir in unseren Beziehungen zu anderen entwickeln. Unsere Art, die Beziehung zu verstehen, unsere Art zu fühlen und unsere Verhaltensweisen bestimmen unser Bindungsmuster.


Aber wie entwickeln wir unterschiedliche Bindungsmuster? Manche Menschen entwickeln Bindungsmuster, die auf gesunden und sicheren Bindungsbeziehungen beruhen, andere wiederum entwickeln Bindungsstile, die ängstlich und unsicher sind und die für das Bindeglied verantwortlich sind emotionale Abhängigkeit. Die Bindungsmuster entwickeln sich in der frühen Kindheit inmitten der ersten Interaktionen.

- Wenn die Person sich geliebt fühlt und fühlt, Er hat die Sicherheit der Zuneigung seiner nahen Menschen und muss sie nicht ständig demonstrieren.

- Auf der anderen Seite, wenn die Person Sicherheit in der Zuneigung nicht wahrnimmt ihrer Bindungsfiguren entwickelt Angst und Unsicherheit. Er wird ständige Zuneigung brauchen und neigt dazu, dieses Bedürfnis zu decken, indem er eine übermäßige Anhaftung sucht und entwickelt.

Wie können wir wissen, ob wir eine emotionale Abhängigkeit haben?

Emotionale Abhängigkeit ist wie jede Abhängigkeit mit einem Suchtprozess verbunden. Emotionale Abhängigkeit besteht aus einem extremen Bedürfnis, nicht an der anderen Person, sondern an ihrer Zuneigung. Wenn Sie die Zuneigung der anderen Person wahrnehmen, erzeugen Sie Wohlbefinden, geben Sicherheit und neigen dazu, nach diesem Gefühl zu suchen. Einige Merkmale von Menschen mit emotionaler Abhängigkeit sind folgende:


- Geringes Selbstwertgefühl.
- Bedürfnis nach Zuneigung.
- Übertriebene Versuche, den anderen zu gefallen. Sie stellen die Wünsche des anderen vor ihre eigenen
eigene
- Sich schuldig fühlen aber der andere ist zufrieden.
- Abhängigkeit ist ein Muster, Am wahrscheinlichsten ist es daher, dass sich im Laufe des Lebens mehr als eine Abhängigkeit von Verwandten, Freunden, Paaren usw. entwickelt hat.
- Sie engagieren sich in asymmetrischen Beziehungen, Normalerweise akzeptiert die abhängige Person Demütigungen und Verachtung und emotionale Erpressung und kann die Beziehung nicht beenden.
- Sie glauben, dass sie nicht ohne den anderen leben können.
- Sie haben Angst, die andere Person zu belästigen und verlieren ihre Zuneigung.
- Sie haben normalerweise Angststörungen oder Depressionen angesichts von Brüchen oder mit der einfachen Idee eines Bruchs.
- Sie haben eine unterwürfige Rolle, Sie haben große Schwierigkeiten, nein zu sagen.
- Du kannst nicht alleine sein, neigen dazu, einige Beziehungen mit anderen zu vereinen.

Folgen der emotionalen Abhängigkeit

Emotionale Abhängigkeit führt zu wahnsinnigen, asymmetrischen Beziehungen, in denen die eine oft ausnutzt und die andere dominiert. Diese Art von Beziehung ist wahnsinnig und erzeugt im Gegensatz zu dem, was die abhängige Person glaubt, Unbehagen. Es ist sehr wichtig, Ihre eigene Individualität zu entwickeln und in der Lage zu sein, sie mit Ihrem Partner zu teilen, zu lernen, eins zu sein, zwei zu sein und ein Paar zu sein. Aus emotionaler Abhängigkeit herauszukommen ist möglich und notwendig.

Schlüssel zur Überwindung der emotionalen Abhängigkeit

1. Erkennen und akzeptieren Sie das Problem. Es ist der schwierigste Schritt, aber auch der wichtigste. Die Erkenntnis, dass das Problem das eigene ist, ist der Schlüssel zur Veränderung.

2. Fange an, an dich zu denken. In den Dingen, die du magst und nicht magst, und in der Menge der Dinge, die du tust, um dem anderen zu gefallen. Dazu können Sie eine Liste erstellen und vorschlagen, jeden Tag einige der Dinge auf der Liste auszuführen.

3. Stärken Sie Ihr Selbstwertgefühl. Liebe dich selbst und zwinge andere nicht dazu. Zuneigung ist eine Emotion, die erzeugt wird, aber nicht auferlegt werden kann. Ein gesundes Selbstwertgefühl ist die Basis für gesunde und ausgewogene Beziehungen. Erinnere dich daran, dass du niemanden brauchst, der dich liebt, und dass er dich nicht immer so will, wie du willst.

4. Lernen Sie, allein zu sein, fürchten Sie sich nicht, alleine zu sein. Finden Sie Momente oder persönliche Entwicklungsaktivitäten, die Sie alleine erledigen müssen.

Celia Rodríguez Ruiz. Klinischer Gesundheitspsychologe. Spezialist für Pädagogik und Kinder- und Jugendpsychologie. Direktor von Educa und Lernen. Autor der Sammlung Regen Lese- und Schreibprozesse an.

Video: Emotionale Abhängigkeit erkennen und überwinden


Interessante Artikel

Anhänger und Fans: Das Phänomen folgt mir

Anhänger und Fans: Das Phänomen folgt mir

Immer, in größerem Umfang oder während der Pubertät, hat man das Bedürfnis, nach einem Götzenbild zu suchen, das man bewundern kann. Schauspieler, Sänger, Sportler oder Laufstegmodelle waren...

Die Politik und das Interesse junger Menschen

Die Politik und das Interesse junger Menschen

Nur wenige Jugendliche sind in politische Parteien verstrickt, weil sie Apathie haben oder nicht wissen, dass "Politik machen" eine Möglichkeit ist, der Gesellschaft zu dienen und sie zu...

Jugendliche: Wenn Freundschaften ein Problem sind

Jugendliche: Wenn Freundschaften ein Problem sind

Das Konzept der Freundschaft erfordert gegenseitige Zuneigung und gegenseitige Wertschätzung, eine freiwillige Entscheidung auf beiden Seiten und ein Anliegen, anderen selbstlos und gewissenhaft zu...

Lernen Sie, Essen zu kauen: Lehren Sie Ihr Baby

Lernen Sie, Essen zu kauen: Lehren Sie Ihr Baby

Das Essen wird auch gelernt. Je früher wir unseren Kindern gute Essgewohnheiten einverleiben, desto besser. Die Einführung verschiedener Arten von Lebensmitteln in den Körper eines Babys sollte nach...