Atropin, die neueste Lösung gegen Kurzsichtigkeit

Die Sicht ist einer unserer wertvollsten Sinne und man muss wissen, wie man sich darum kümmert. Aber manchmal sind Sehprobleme wie Kurzsichtigkeit sicherlich schwer zu stoppen. Neueste Studien sagen das Atropin ist die ultimative Lösung gegen Myopie denn es kann damit aufhören, vor allem die sogenannten galoppieren das betrifft Kinder. Wissen Sie, wie dieses Medikament wirkt und warum es eine große Hilfe sein kann kurzsichtige Kinder? Wir sagen es dir

Myopie, Amblyopie und Atropin

Diese drei Wörter, die separat erscheinen, sind komplexer, wenn sie zusammen ausgesprochen werden. Um zu verstehen, wie Atropin nach jüngsten wissenschaftlichen Studien die Myopie stoppen kann, ist es angebracht, nach und nach zu erklären, was jedes Ding ist.


- Kurzsichtigkeit Es ist ein Sehfehler, der dadurch entsteht, dass die Bilder kurz vor dem Erreichen der Netzhaut gebildet werden.

- Amblyopie es ist der Verlust der Fähigkeit, durch ein Auge klar zu sehen. Es wird auch als "faules Auge" bezeichnet und ist eines der häufigsten Sehprobleme bei jungen Kindern. Deshalb sind wir es gewohnt, Kinder auf der Straße zu sehen, die zum Beispiel einen Fleck tragen.

- Atropin Es ist eine Droge, die ihren Ursprung in einigen Pflanzen hat und die Myopie verlangsamen soll.

Diagnose von Myopie und Amblyopie bei Kindern

Sowohl zur Diagnose von Kurzsichtigkeit als auch zur Feststellung, ob ein Kind Amblyopie hat oder nicht, ist eine vollständige Untersuchung der Augen erforderlich. Es gibt kein bestimmtes Alter, ab dem Sie eines dieser Probleme diagnostizieren können. Deshalb müssen wir wie die Eltern auf die Symptome achten.


Wenn unser Kind in der Schule Probleme hat, die Tafel zu sehen, kann dies eine der Ursachen sein. Denken Sie daran, dass Myopie auftritt, wenn das Kind nicht aus der Ferne sieht und natürlich eine der Ursachen für Schulversagen sein kann.

Wenn wir glauben, dass unser Sohn kurzsichtig sein kann, müssen wir ihn in das Büro des Augenarztes bringen. Der Spezialist zeigt dem Kind ein Feld mit mehreren Buchstabenzeilen, die größer oder kleiner sind. Es ist das Snellen-Panel. Abhängig von den Erfolgen und Misserfolgen, die das Kind begeht, kann der Augenarzt wissen, ob und inwieweit er Kurzsichtigkeit hat. Sie können auch einen Phoropter oder Refraktor verwenden. Das Kind wird auf einen Stuhl gesetzt und legt sein Kinn auf einen Ständer, um dem Arzt mitzuteilen, was er sieht und was er nicht auf einem Bildschirm sieht, der sich auf Augenhöhe befindet.

Studie von Atropin, um Myopie zu stoppen


Es wird angenommen, dass die Behandlung mit Atropin vor allem bei den jüngsten Kindern gültig sein kann. Daher wurde eine Stichprobe von 400 Kindern zwischen 6 und 12 Jahren für die Studie genommen, da, wie bereits erwähnt, kein festgelegter Alter zum Zeitpunkt des Wenn Myopie diagnostiziert werden kann, ist es wahr, dass sie eher von sechs bis zwölf Jahren gesehen wird. In diesem Moment entwickelt sich das Sehproblem und die Dioptrien nehmen zu. Obwohl dies nicht immer so ist.

Die ausgewählten Kinder hatten zwischen ein und sechs Dioptrien. Während des zweijährigen Zeitraums erhielten die Kinder eine Atropinbehandlung ohne vorherige Operation. Als es vorbei war, wurden die Kinder monatelang verfolgt. Was wurde beobachtet? Dass die Dioptrien, die die Kinder hatten, weniger waren, als sie das Medikament erhielten. Die Frage ist nun, ob die Ergebnisse auf lange Sicht optimal sind oder nicht.

Diese Schlussfolgerungen wurden durch eine Studie der American Academy of Ophthalmology erzielt und von Donald Tan vom Singapore Eye Research Institute vertreten. Zwischen einigen Dingen haben sich die Ermittlungen bis zur Gewinnung dieser Überlegungen in der Zeit von insgesamt fünf Jahren ausgedehnt. Es wird bald gesagt, und stattdessen ist es ein weiter Weg, denn es hat sich gezeigt, dass nach drei Jahren der Unterbrechung der Behandlung bei den kleinen die Ergebnisse an Qualität verlieren und die Erwartungen an eine Erholung oder das endgültige Abbremsen der Graduierung zunehmen.

Wenn Sie glauben, dass Ihr Sohn kurzsichtig ist, bringen Sie ihn zum Spezialisten und er wird entscheiden, welche Lösung für ihn die richtige ist. Behindern Sie sich nicht mit weniger Abschlüssen als Sie haben, denn es gibt pädiatrische Augenärzte, die glauben, dass dies ein falscher Mythos ist und dass Myopie nicht reduziert wird, je mehr Sie Ihr Sehvermögen erzwingen. Wichtig ist, dass sich Ihr Kind unter allen Umständen wohl fühlt und dass Probleme im Zusammenhang mit der Sehschärfe keine Hindernisse für die normale Entwicklung des Schullebens in den sozialen Beziehungen darstellen.

Elisa García

Video: Behandlung statt Brille


Interessante Artikel

So funktioniert das Gehirn Ihres Babys

So funktioniert das Gehirn Ihres Babys

Die frühes Lernen Es ist keine Laune von Pädagogen und Lehrern. Es ist eine greifbare und effektive Realität, von dem Moment an, in dem die Baby Gehirn, seine enormen Möglichkeiten und seine...

Für einen Spaziergang mit dem Baby

Für einen Spaziergang mit dem Baby

Beenden mit dem Baby gehen Es ist eine sehr nützliche Routine. In diesen kleinen Momenten können Sie nicht nur alles wissen, was Sie umgibt, sondern auch Ihren Horizont erweitern und sich körperlich,...