Weihnachten mit Ihrem Neugeborenen

Wenn Sie gerade Eltern waren und Ihre ausgeben werden Erstes Weihnachten mit dem BabySie müssen sich keine Sorgen machen. Dass die Dinge gut laufen und Sie genießen, ist nicht so schwierig, wie es von vornherein scheint. Sie müssen nur einige Überlegungen berücksichtigen, die Sie überwinden müssen Weihnachten mit Ihrem Neugeborenen.

Der Kleine ist Ihr erstes Weihnachtsgeschenk und so müssen Sie sich seiner Geburt nähern. Die Illusion ist der Sternbestandteil eines Weihnachtsfestes mit dem Neugeborenen.

10 Tipps für das erste Weihnachtsfest mit Ihrem Neugeborenen

Beachten Sie diese zehn Tipps oder Empfehlungen, damit Sie dieses Weihnachten so viel oder mehr genießen können wie die vorherigen. Es ist unvermeidlich, dass Sie sie auf eine andere Weise betrachten, aber wir werden hartnäckig mit der Vorstellung, dass Sie nicht gehen können. Sie können es tun, auch wenn Sie sich in geringerem Maße und tief im Inneren bedanken werden! Nutzen Sie dieses erste Weihnachtsfest als Mutter und Vater, um sich zu entspannen, "Baby loslassen" und widmen Sie der ganzen Zeit, dass Sie bei der Rückkehr zur Arbeit nicht mehr geben können.


- Rest: Machen Sie sich keine Sorgen, abwesend zu sein. Die Kleinen, in denen das Baby schläft, können sie teilen. Die Idee ist, dass Sie beide nutzen, um Zeit mit Ihnen zu verbringen und sich auszuruhen. Die Zeiten im Paar sind auch wichtig. Die Tage, die nicht besonders gekennzeichnet sind und an denen Sie keine Veranstaltung teilnehmen müssen, bleiben zu Hause und genießen einander, wenn Sie sich hingelegt haben.

- Lassen Sie sich einladen: Vielleicht sind Sie das typische Paar, das es liebt, Dinge zu Hause zu organisieren. Dieses Mal müssen Sie der Versuchung widerstehen und die Gelegenheit nutzen, sich von Ihnen einladen zu lassen. Jede Minute zählt und Sie haben nicht genügend Stunden, um jetzt Abendessen und Mahlzeiten zu organisieren.


- Achten Sie auf Ihre Zeitpläne: Die ersten Lebenstage des Neugeborenen sind sehr wichtig bei der Verabschiedung von Zeitplänen. Dies ist die Zeit, die normalerweise verwendet wird, um Routinen und Mahlzeiten einzunehmen, unabhängig davon, ob Sie stillen oder nicht und sich ausruhen. Dies ist etwas, das zu Weihnachten nicht vergessen werden kann. Versuchen Sie, so weit wie möglich ihre Sitten zu respektieren, da ein Brechen sie irreführen kann.

- Nicht zu viel essen oder trinken: Obwohl es kompliziert ist, müssen wir versuchen, Überschüsse zu vermeiden. Was wir damit bekommen, ist viel müder zu sein und weniger zu leisten, so dass wir uns nicht hundertprozentig um den Kleinen kümmern oder unseren genießen können.

- Bitten Sie Ihre Angehörigen um Hilfe: Besonders wenn Sie neue Eltern sind, sollten Sie um Hilfe bitten. Haben Sie keine Bedenken, wenn es darum geht, denn sicherlich haben viele Ihrer Verwandten und Freunde Ihre Situation durchgemacht. Sie wissen dann, wie wichtig es ist, eine helfende Hand zu haben. Besonders wenn es Weihnachten ist, weil alles kompliziert erscheint.


- Reservieren Sie ein ruhiges Zimmer: Stellen Sie sicher, dass ein ruhiges und abgeschiedenes Zimmer für ihn eingerichtet ist, als würden Sie zu Hause bleiben, als ob Sie im Haus eines Verwandten essen oder essen würden. So können Sie sich ausruhen und schlafen, wenn Sie ihn berühren, und Sie können ein entspanntes Abendessen genießen. Wenn Sie über ein Gerät verfügen, das Sie beim Aufwachen benachrichtigt, nehmen Sie es mit, wohin Sie gehen.

- Id immer gut ausgestattet: Versuchen Sie, Ihre Tasche oder Reisetasche mit besonderer Aufmerksamkeit herzustellen. Windeln, Wischtücher, Flaschen (nehmen Sie immer extra Dosen, wenn Sie unerwartete Vorbereitungen treffen müssen), wechseln Sie die Kleidung (bei Unfällen), warme Kleidung, Schnuller und jedes andere Spielzeug, das unterhalten werden kann.

- Vorsicht vor Rauch: Wenn Weihnachten ankommt, bewegen wir uns normalerweise in Umgebungen und Meetings, in denen wir viel Tabakrauch einatmen. Dies, wenn wir gerade ein Baby hatten, kann sehr schädlich sein. Ihre Lungen bilden sich immer noch und es ist nicht angenehm, dass Sie mit dem Rauch in Kontakt kommen. Bitten Sie sie, vom Baby zu rauchen, sie werden Sie verstehen.

- Kleide es in Schichten: welche Zwiebel Viel bequemer für Sie und sicherer für ihn. Stellen Sie fest, dass Sie ständig an verschiedenen Orten ein- und ausgehen, und nur wenn Sie sich bei Bedarf ausziehen können, können Sie Ihre Körpertemperatur auf dem empfohlenen Niveau halten. Dies ist sehr wichtig, wenn Sie ein Neugeborenes sind, da es leicht gekühlt werden kann und eine Erkältung sehr kompliziert werden kann. Es ist auch nicht ratsam, das Baby warm zu halten, es kann sehr heiß sein, denn wenn Sie schwitzen und in die Kälte gehen, vervielfacht sich das Risiko.

- Achten Sie auf übermäßige Reize: dass er auf Musik und Stimmen hört, ist sehr positiv, weil sein soziales Gefühl zunimmt, aber auf die Exzesse achten, von denen Sie wissen, dass sie niemals gut sind. Wenn Sie am Ende zu aufgeregt werden, werden Sie nicht schlafen und wenn die Nacht kommt, werden Sie, die sich nicht ausruhen werden, Sie sein.

Video: Unser erstes Weihnachten mit Baby


Interessante Artikel

Geduld mit Kindern: Tricks für Nerven aus Stahl

Geduld mit Kindern: Tricks für Nerven aus Stahl

Manchmal brauchst du Stahlnerven zu wissen, wie man darauf wartet, dass unser Sohn darin geschult wird, die Dinge, die wir in einer Minute lösen könnten, gut zu machen. Und Geduld mit Kindern...

10 Tipps zum Waschen von Babykleidung

10 Tipps zum Waschen von Babykleidung

Die Welt der Babys ist sehr breit. Sie verfügen über eine ganze Reihe spezifischer Produkte und benötigen besondere Pflege für die empfindlichste Haut. Ihre Kleidung muss auch mit äußerster Sorgfalt...

Das erste Bad Ihres Babys: Spiele im Wasser

Das erste Bad Ihres Babys: Spiele im Wasser

Der Kontakt mit Wasser bringt dem Baby viele Vorteile, da es seine kardiorespiratorischen Fähigkeiten verbessert, seine Muskelkoordination fördert und seine sensorischen und psychomotorischen...