Die 39. Ausgabe der Kinder- und Jugendbuchmesse beginnt

Starten Sie die 39. Ausgabe der Kinder- und Jugendbuchmesse in Madrid, das ist fast vier Jahrzehnte. Vom 14. Dezember bis 3. Januar befindet sich diese Halle in der Conde Duque Centerwird Gastgeber der Realisierung von Dutzenden von kostenlose Aktivitäten rund ums Buch und Lesen für die ganze Familie. Eltern und Kinder können zwischen mehr als 2.000 Büchern für Leser zwischen 0 und 100 Jahren wählen.

Bücher für Kinder mit und ohne Behinderung

Die Generalrat des Buches wollte widmen 39. Ausgabe der Kinder- und Jugendbuchmesse für Behinderte. Die Idee war, das Buch und seine Lektüre als Aktivität für Inklusion, Partizipation, Gleichheit und Solidarität zu nutzen. Darüber hinaus fördert dieser Salon den Kontakt und den Austausch zwischen Kindern mit und ohne Behinderung, macht diese Realitäten sichtbar und ermutigt Autoren und Redakteure, ein positives Bild davon zu geben, so dass Kulturagenten die Zugänglichkeit bei der Programmierung ihrer Aktivitäten berücksichtigen . Kurz gesagt, dieser Saal ermöglicht es dem Lesen, ein Instrument für die Bildung und soziale Normalisierung von Mädchen und Jungen mit Behinderungen zu werden.


In diesem Raum werden zahlreiche kostenlose Aktivitäten angeboten. Die Teilnehmer können vom 14. Dezember bis 3. Januar Geschichten erzählen, Präsentationen, Musik, Theater, Workshops, Meetings ... genießen. Das Centro Conde Duque ist für Lesebegeisterte von 0 bis 100 Jahren von Montag bis Samstag von 10 bis 14 Uhr und von 16:30 bis 20:30 Uhr und sonntags von 10 bis 14:30 Uhr geöffnet.

Die Bibliothek verfügt über mehr als 2.000 Bücher, darunter alle redaktionellen Neuheiten 2015, die vom Bibliotheksnetzwerk der Gemeinschaft Madrid in seiner XXXI-Auswahl des Kinder- und Jugendbuchs ausgewählt wurden.

Neuigkeiten und Kalender der Kinder- und Jugendbuchmesse 2015


In der von APIM organisierten thematischen Ausstellung, die sich natürlich auch damit beschäftigt, wie Literatur uns alle einbezieht und Barrieren überwinden lässt, werden in diesem Jahr Werke von Carmen García Iglesias, Ángel de Pedro, Iban Barrenetxea ... und der Diese Illustration wurde von Eduardo Amatriain für die Kinder- und Jugendbuchmesse ausgewählt.

Wie jedes Jahr haben wir eine Ausstellung, die nationalen Preisen für Kinderliteratur und Illustrationen gewidmet ist, die dieses Jahr Ledicia Costas mit seinem Buch sind Escarlatina, eine Cociñeira Defunta und Elena Odriozola. Und auch:

- am 17. Dezember wird wissenschaftlichen Büchern gewidmet sein, die das Lesen fördern.
- am 21. Dezember wird die Auszeichnung des Jordi Sierra i Fabra Award sein
- am 26. Dezember Es wird der solidarische Tag sein. Dank der Kampagne mit dem Roten Kreuz Die Buchstaben laufen durch deine AdernIm dritten Jahr in Folge kann Blut in einem Bus gespendet werden, der den ganzen Tag im Innenhof des Conde Duque verbleibt.
- am 2. Januar wird für das fünfte Jahr gehalten Großeltern zählen auch Das heißt, dass die Großeltern in Begleitung ihrer Enkelkinder in die Halle kommen, um ihre Geschichte zu erzählen.
- am 3. Januar Die Kinder- und Jugendbuchmesse wird mit der Verleihung des Lazarillo-Preises und der Präsentation der 40. Ausgabe der Kinder- und Jugendbuchmesse geschlossen, die 2016 stattfinden wird.


Marisol Nuevo Espín

Video: Pool überschwemmt Kinder ! - Torgshow #46


Interessante Artikel

Die Bedeutung und Risiken der Familie in Krisenzeiten

Die Bedeutung und Risiken der Familie in Krisenzeiten

In Zeiten der Wirtschaftskrise die Familie in unserer Gesellschaft weiterhin an erster Stelle stehen, mit starken familiären Bindungen, um einander zu helfen. Also, Die Bedeutung der Familie in...

Wie man sich um die ersten Zähne des Babys kümmert

Wie man sich um die ersten Zähne des Babys kümmert

Der längere Gebrauch des Schnullers und der Flasche sowie der dauerhafte Konsum von Säften oder falsche Hygiene in den ersten Monaten Ihres Babys können viele Probleme bei der oralen Entwicklung...