Cybersecurity, wer braucht es am meisten?

Soziale Netzwerke sind ein zweischneidiges Schwert. Jugendliche sind die am stärksten gefährdete Gruppe. Einige gehen immer noch an sie heran, ohne zu wissen, welche Konsequenzen das Aufdecken von Inhalten und Bildern haben kann. Daher haben Fachleute im Bereich Cybersecurity ein weiteres Jahr den Sportpalast der Autonomen Gemeinschaft von Madrid getroffen, um Eltern und Kindern den Schlüssel zur Sicherheit im Internet und die Möglichkeiten des Neuen zu erläutern Technologien.

Cybercamp hat Vorträge und Workshops gehalten, an denen große Unternehmen aus der Welt der Kommunikation und des Ingenieurwesens teilgenommen haben. An einem Wochenende konnten die Teilnehmer verstehen, dass das Hochladen eines Bilds und dessen Sichtbarkeit nicht nur eine größere oder kleinere Anzahl von Bildern beeinflusst mag und Anhänger Es trägt jedoch zur Verbreitung vieler Informationen über uns und unsere Umwelt bei, die leicht und schnell abgerufen werden können.


Daher erklärt Chema Alonso, Cybersecurity-Experte und Cybercamp-Sprecher, dass "Regierungen wissen, dass Cybersicherheit und Informationssicherheit von grundlegender Bedeutung sind" und sie grafisch als "Kampfwaffe" qualifiziert. Keren Elezari, ein anderer der Redner, stimmt Alonso in diesem Aspekt zu und fügt hinzu: "Wenn wir wollen, dass die Gesellschaft der Zukunft modern und frei ist, kommt es nur auf die Sicherheit der Technologien an".

INCIBE überwacht die Sicherheit im Web

INCIBE ist für die jährliche Feier der Veranstaltung verantwortlich, die das National Cybersecurity Institute ist. Wir schulden dieser Institution, dass immer mehr Kinder und Jugendliche sich der Pflege bewusst sind, die sie mit den neuen Technologien haben sollten. Um das Web zu nutzen, müssen Sie Folgendes berücksichtigen:


- Was werde ich posten?
- Wo werde ich es posten?
- Mit wem werde ich teilen

Junge Menschen betrachten das Internetfenster immer jünger und jünger. Wenn wir ihnen also von Anfang an bewusst machen, dass sie ebenso gefährlich wie nützlich und unterhaltsam sind, werden wir friedlich schlafen und wissen, dass sie das Richtige tun und sie nicht jagen müssen noch kontrollieren sie zu allen Zeiten.

Wer braucht mehr Internetsicherheit?

Die Nutzung des Internets ist in den letzten Jahren sehr populär geworden. Es ist eine wichtige Informationsquelle und trägt dazu bei, Beziehungen und soziale Bindungen sowohl in der Gruppe der Jugendlichen als auch in der der Erwachsenen aufzubauen und zu stärken. Wenn wir uns jedoch auf die Daten beziehen, die in den neuesten Berichten des National Institute of Statistics (Nationales Institut für Statistik) veröffentlicht wurden, können wir nachweisen, dass die Nutzung des Internets bei Kindern unter 10 bis 15 Jahren eine Mehrheit darstellt, bei 92,3% bei Kindern und Jugendlichen 91,6% bei Mädchen.


Jugendliche zwischen 16 und 24 Jahren nutzen das Internet am häufigsten (99,2% für Jungen und 97,5% für Mädchen). Mit zunehmendem Alter nimmt die Internetnutzung bei Männern und Frauen ab. Dies ist der niedrigste Prozentsatz in der Altersgruppe von 65 bis 74 Jahren (31,5% bei Männern und 21,5% bei Frauen).

Diese Daten lassen uns zu der klaren Schlussfolgerung gelangen, dass die Gruppe der Jugendlichen mehr Aufmerksamkeit auf die Cybersicherheit legt. Ohne ihre Zusammenarbeit kann jedoch nichts getan werden, da sie Inhalte für das Web generiert und wissen muss, welche die besten sind Weg, es zu tun.

Eine Wendung zur Internetsicherheit

Mit solchen Meetings gewinnt die Cybersicherheit an Gefolgsleuten und gewinnt an Bedeutung. Derzeit ist dies einer der Sektoren, die mehr Fachkräfte erfordern. So sehr, dass viele Unternehmen an Hochschulen und Universitäten gehen, um Personal einzustellen, immer noch unzureichend. Es gibt viele freie Stellen und wenige Spezialisten. Deloitte, Ernst & Young, GMV, Blueliv, Everis, Audits für Internet-Sicherheit, Dimension Data, Salemware und Barcelona Digital suchen unaufhörlich nach Experten.

Das Internet ist der Verbündete und zugleich die größte Bedrohung für den Geschäftserfolg. Um den größtmöglichen Nutzen für die Tätigkeit einer juristischen Person zu erhalten, muss deren Sicherheit im Web gewährleistet werden. Heute wird ein wichtiger Teil des Kapitals eines Unternehmens dem Kommunikationsplan zugewiesen, der es über soziale Netzwerke schafft, einem Unternehmen oder Unternehmen mehr Sichtbarkeit zu verleihen. Innerhalb dieses Plans oder dieser Strategie sind Prävention und Krisenbewältigung zwei der am meisten geschätzten Aspekte. Wenn Ihre Kinder an der Universität sind, fordern Sie sie auf, in die Welt der Internetsicherheit einzutauchen. Wissen findet nicht statt und Ihnen werden keine Möglichkeiten fehlen.

Video: Most Dangerous Town on the Internet - Where Cybercrime Goes to Hide


Interessante Artikel

Spanien, am Ende Europas in Muttermilchbanken

Spanien, am Ende Europas in Muttermilchbanken

Spanien ist eines der europäischen Länder mit weniger Muttermilchbanken, da es nur sechs hat, eine Zahl deutlich unter Frankreich, dem Vereinigten Königreich oder den nordischen Ländern, die die...