Weihnachtsferien: Was machen Sie mit den Kindern?

Die Weihnachtsferien bereiten den Familien Kopfzerbrechen, um die Arbeit mit der Familie in Einklang zu bringen. Schulferien dauern mehr als drei Wochen und viele Eltern müssen arbeiten, während ihre Kinder im Urlaub sind. Was tun mit den Kindern in den Weihnachtsferien? Es gibt mehrere Möglichkeiten.

Camps, Trainingsaktivitäten oder der Rückgriff auf Familie und Freunde sind einige der Lösungen, die Familien normalerweise nutzen, damit Kinder in den Weihnachtsferien ihre Freizeit genießen können und gleichzeitig zu Weihnachten beschäftigt sind.

Zu vereinbarende Lösungen zu Weihnachten

1. Städtische Lager Städtische Camps sind eine ausgezeichnete Option, um Kinder zu Weihnachten zu unterhalten. Die meisten öffentlichen oder privaten Schulen organisieren städtische Camps, in denen die Kinder von 8 Uhr morgens bis 5 Uhr nachmittags mit Speiseservice übernachten können. Sie werden nicht nur studieren müssen, sondern haben eine unterhaltsame Agenda, die aus Workshops für Handwerker, Englisch, Geschichtenerzählen, Weihnachtsdekoration, Sportaktivitäten, Gymkanas besteht die Eltern, die arbeiten müssen.


2. Winteraktivitäten. Zu Weihnachten bieten viele Reisebüros interessante Gruppenausflüge an Schulen zum Skifahren. Ein Aufenthalt von 10 Personen ist in der Regel perfekt zum Skifahren mit Freunden oder zum Lernen, wenn dies der Fall ist.

2. FamilienpläneWenn Eltern arbeiten müssen, wenden sich viele Familien an Großeltern, um sich in diesen Tagen um die Kinder zu kümmern. Weihnachten mit Ihrer Familie zu leben, ist die beste Ressource. Die Erinnerung an diejenigen, die sich um Sie gekümmert haben, ist eine Bereicherung für alle Sinne. "Wenn Sie zu Hause sind, ist es äußerst empfehlenswert, die jüngsten bei den Großeltern zu lassen. Denken Sie jedoch daran, dass die Aufgabe der Großeltern nicht darin besteht, die Kinder zu erziehen, sondern Spaß mit ihnen zu haben", erklärt er. Emma Pérez, Generaldirektor der Europäischen Schule von Madrid.


3. BetreuerAu-Pair Die Einstellung einer Bezugsperson für Ihre Kinder, die auch mit ihnen in einer anderen Sprache spricht, kann für die Kinder sehr bereichernd sein. Sie lernen, wie nützlich es ist, eine zweite Sprache zu kennen und sie in der Familie zu sprechen. So können sie es leicht in ihren Alltag und seine Spiele integrieren.

4. Schulungsaktivitäten Die Freizeit dieser Termine ist ideal für Kinder, um zusätzliche Kurse in Sprachen, Musik, Malen, Tanz usw. zu erhalten. Wenn die Aktivität ihnen gefällt, sind die Kinder motiviert und werden ihre Ausbildung abschließen. Einige Schulen und Rathäuser veranstalten auch magische Workshops, Fingermalen, Basteln mit verschiedenen Materialien, Aquarellfarben ..., die die Fähigkeiten und Fähigkeiten von Kindern bereichern.

Marisol Nuevo Espín
Hinweis: Europäische Schule von Madrid und Europäische Kinderschule BEBIN


Video: Eltern in Not: So bespaßen Sie Kinder in den Ferien


Interessante Artikel

Die 10 schönsten Strände für Kinder in Spanien

Die 10 schönsten Strände für Kinder in Spanien

Meeresbrise, Sandburgen, Salzwasser, Sonne ... was ist besser als das im Urlaub? Nun, es kann sein: Der Strand ist für Kinder geeignet, sicher, sauber und kurz gesagt mit allem, was eine Familie...

Richtlinien für den Kauf von Spielzeug

Richtlinien für den Kauf von Spielzeug

Spielzeug ist sowohl für seinen spielerischen Wert als auch für den pädagogischen Wert ein wesentliches Element in der Entwicklung des Kindes. Zum einen sind sie ein Instrument, das ihnen hilft, die...

Tricks zur Behandlung von Erbrechen bei Kindern

Tricks zur Behandlung von Erbrechen bei Kindern

Die Erbrechen Sie sind sowohl für Kinder als auch für Erwachsene sehr unangenehm. In den meisten Fällen sind sie auf Viren wie Gastroenteritis zurückzuführen und benötigen keine speziellen...