1.000 Antibiotika passen ihr Format an die genaue Dosis an

Seit 2012 sind die Formate der Antibiotika Sie wurden in Spanien umgewandelt, um die Dosierungen an die Behandlung anzupassen, die der Patient benötigt. Das Ziel des Gesundheitsministeriums ist es, den Einsatz von Antibiotika zu rationalisieren, um Resistenzen zu vermeiden. Dies ist ein zunehmender Trend, auf den wir insbesondere in der heutigen Zeit die Bevölkerung sensibilisieren möchten, an die sich das erinnert Europäischer Tag für den umsichtigen Einsatz von Antibiotika.

Die Resistenz von Bakterien gegen Antibiotika ist eine Bedrohung für die öffentliche Gesundheit weltweit, da die Verbreitung von Mutationen von Bakterien, die nicht mit Antibiotika bekämpft werden könnten, wichtige medizinische Fortschritte wie komplexe Operationen, Organtransplantationen oder Verabreichung verhindern würde. der Chemotherapie.


Jedes Jahr sterben in Europa 25.000 Menschen als direkte Folge von Infektionen durch antibiotikaresistente Bakterien, die laut dem Europäischen Zentrum für die Bekämpfung und Vorbeugung von Krankheiten (ECDC) und dem Europäischen Zentrum eine wirtschaftliche Auswirkung von 1.500 Millionen Euro haben Medikamente Wenn der wachsende Trend der Antibiotikaresistenz nicht gebremst wird, könnte die Zahl der Todesfälle aus dieser Ursache in 35 Jahren in Europa 390.000 pro Jahr erreichen, in Spanien etwa 40.000.

6 strategische Linien zur Bekämpfung von Antibiotika-Resistenzen

Überwachung, Kontrolle, Prävention, Forschung, Schulung und Kommunikation sind die strategischen Linien, von denen ausgehend ein globaler Ansatz für das Problem im Zusammenhang mit einer "einheitlichen Gesundheit" angestrebt werden muss, in der menschliche Gesundheit und Gesundheit zusammenlaufen. Tiergesundheit


Nach Angaben der AEMPS glauben 2 von 3 Spaniern fälschlicherweise, dass Antibiotika gegen die Grippe wirken und 8 Prozent der Bevölkerung sie ohne ärztliche Verschreibung konsumieren. Mit diesen Daten sind wir das fünfte Land der EU mit dem höchsten Verbrauch.

In Bezug auf die Überwachung und Kontrolle des Antibiotikakonsums wurden verschiedene Initiativen durchgeführt. Um die Kontrolle zu erleichtern, wurden gemeinsame quantitative und qualitative Indikatoren für die Erhebung von Antibiotika-Verbrauchsdaten in der Primärversorgung vereinbart.

Empfehlungen für Ärzte

Die meisten Maßnahmen richten sich an Angehörige der Gesundheitsberufe, da es besorgniserregend ist, dass derzeit die Hälfte der Krankenhauspatienten Antibiotika erhält und 8 Prozent der Krankenhauspatienten eine Infektion im Zusammenhang mit der Gesundheitsfürsorge haben.

Bereiten Sie eine Liste von Schnelldiagnosetests vor, um die Verschreibung von Antibiotika oder die Struktur von Geräten zu bestimmen, die den Einsatz von Antibiotika in Krankenhäusern und in der Primärversorgung optimieren. Dies sind einige der unmittelbarsten Maßnahmen.


Und von den 15 neuen Antibiotika in der klinischen Erprobungsphase sind nur 4 gegen bestimmte multiresistente Bakterien wirksam.

Marisol Nuevo Espín

Video: Die 5 Biologischen Naturgesetze - Die Dokumentation


Interessante Artikel

Wie können Kinder zum Lernen motiviert werden?

Wie können Kinder zum Lernen motiviert werden?

Beim Betreten eines Klassenzimmers für frühkindliche Erziehung wird leicht wahrgenommen, dass Jungen und Mädchen in den ersten Schuljahren durch eine Vielzahl von Aktivitäten lernen, in denen es...