Enuresis: stimme zu, ihren Welttag im Mai zu feiern

Experten aus ganz Europa, die auf dem 26. Jahreskongress der Europäischen Gesellschaft für Pädiatrische Urologie und der kürzlich in Prag abgehaltenen Internationalen Gesellschaft für Kinderinkontinenz versammelt waren, haben beschlossen, ab diesem Jahr und im Mai zu feiern. die Welttag der Enuresis "World Bed Wetting Day" WBD, um das Bewusstsein für Enuresis zu schärfen, ein globales Gesundheitsproblem, dessen Auswirkungen auf Kinder und ihre Familien oft unterschätzt und banalisiert werden.

Was ist Enuresis?

Enuresis ist das, was wir als Harninkontinenz oder als unfreiwilliges Wasserlassen verstehen. Wenn der Urin während des Schlafes entweicht, erscheint die sogenannte nächtliche Enuresis, die bei Kindern sehr häufig ist.


Um die Inkontinenz als ein echtes Problem bei Kindern zu betrachten, muss sie zweimal wöchentlich, mindestens für einen Zeitraum von drei Monaten, und bei Kindern über fünf Jahren auftreten. Daher ist es ab diesem Alter ein Problem, das Pissen im Bett nicht zu kontrollieren, so schnell wie möglich.

Wo die Ursache der Kindheit Enuresis liegt

Enuresis kann daran liegen biologische Faktoren wie:

- Genetik
- TendDelay der Reifung
- Veränderungen des Traums
- Erkrankungen der Harnwege

Es kann auch mit verwandt seinpsychologische und soziale Faktoren wie:


- Stresssituationen
- soziale Klasse
- Training in Blasenkontrolle
- Emotionale und Verhaltensstörungen

90% der Fälle von Enuresis haben medizinische oder biologische Ursachen - zum Beispiel eine übermäßige Harnproduktion in der Nacht oder eine verminderte Kapazität der Blase -, und nur die verbleibenden 10% sind auf psychologische Ursachen zurückzuführen.

Behandlung der nächtlichen Enuresis im Kindesalter

Der Arzt ist die beste Person, um uns über die Maßnahmen zu informieren, die angesichts dieses Problems zu ergreifen sind. Daher ist die Absprache mit dem Hausarzt und danach mit dem Urologen der erste Schritt auf dem Weg zur richtigen Behandlung und Lösung der Enuresis.

In den meisten Fällen führt der Arzt eine vollständige körperliche Untersuchung des Kindes durch, mit einer Urinanalyse und einem Ultraschall im Unterleib. Wenn der Arzt es als notwendig erachtet, könnte er spezifischere Untersuchungen zur Untersuchung des Harntrakts und eine urodynamische Studie zum Untersuchen des Wasserlassens des Kindes anfordern.


Wenn sie nicht behandelt wird, geht Bettnässen nicht notwendigerweise von selbst verloren und kann zu einem Problem mit wichtigen Konsequenzen in der Pubertät oder im Erwachsenenalter werden.

Behandlungsmethoden gegen Enuresis bei Kindern

Normalerweise ist es üblich, eine Reihe von Gewohnheiten zwischen Eltern, Kindern und dem Arzt festzulegen, die versuchen, das Problem der Enuresis zu verbessern, bevor eine medizinische Behandlung vorgenommen wird, auf die in den meisten Fällen kein Rückgriff erforderlich ist . Diese Gewohnheiten wären:

1. Legen Sie einen Zeitplan für die Stornierung fest. Das Beste ist, dass das Kind etwa 6 Mal oder mehr am Tag uriniert.

2. Das Kind sollte abends weniger trinken.Die Flüssigkeitsaufnahme sollte häufig sein und sich über den Tag verteilen. Das Kind sollte morgens mehr trinken, weniger nachmittags, wenig abends und nichts vor dem Schlafengehen

3. Sie müssen sehr große Abendessen vermeidensalzig und mit viel Flüssigkeit. Sie sollten während des Abendessens nicht mehr als 200 ml Flüssigkeit zu sich nehmen

4. Das Kind muss einen Stornierungsplan ausfüllen, wo es die trockenen und nassen Nächte prägen wird. So können Sie Ihren Fortschritt beobachten.

Für Dr. Venancio Martínez, Präsident der Spanischen Gesellschaft für Pädiatrie und Pflege außerhalb des Zuhauses (SEPEAP), "ist die Enuresis ein Problem, das Familien und Ärzte ansprechen sollten, ohne sich schuldig zu fühlen oder sich zu schämen und die Idee, dass es im Laufe der Zeit geheilt werden wird, obwohl derzeit in allen Studien ein Eingreifen bei Enuresis empfohlen wird. " Und weiter heißt es: "Wir hoffen, dass die Feier des Welttages der Enuresis dazu dient, das Bewusstsein für die Krankheit und ihre Folgen zu schärfen und Kindern und Familien die Hilfe zukommen zu lassen, die sie verdienen."

Sara Pérez
Hinweis: Enuresis hat eine Lösung. www.mojarlacama.es

Video: Growing up Without Cable


Interessante Artikel

Was ist das Wissenschaftssache?

Was ist das Wissenschaftssache?

Von Emilio López-Barajas. UniversitätsprofessorDie wissenschaftliche Methode Angewendet, um Wissen zu erlangen, erlaubt es nicht immer eine vollständige Erfassung der Realität. Derjenige, der in der...

Kinder und Fette: finden Sie den Mittelpunkt

Kinder und Fette: finden Sie den Mittelpunkt

Es ist bewiesen: zu Kinder sie lieben das "fettige" Mahlzeiten. Nuggets, Hamburger, Hot Dogs, Chips usw. Die Fetteinfach so Proteine, die Hydrate oder die Vitamineist für seine Entwicklung...