Fünf Dessert-Ideen mit Kastanien für diesen Herbst

Die Herbst Es ist eine ganz besondere Zeit. Die Blätter fallen, der Regen kommt und die Kälte kehrt zurückObwohl alles in einer sehr "erträglichen" Maßnahme, die weiterhin angenehme Spaziergänge in den Parks der Stadt oder des Berges macht. Wenn etwas für diese Jahreszeit charakteristisch ist, sind dies die Herbstnüsse, unter denen die Kastanien hervorstechen.

Wer betrinkt sich nicht der Geruch von Kastanien Gebraten, dass wir durch die Straßen der Städte genießen können? Es ist ein eindeutiges Zeichen dafür, dass wir im Herbst sind, und eine gute Ausrede, um unsere Hände zu wärmen, wenn ihnen zu kalt wird, richtig? Dieses Trockenobst bietet viele Möglichkeiten für verschiedene Desserts. Möchten Sie einige davon probieren? Zieh deine Schürze an ... und achte auf diese Rezepte!


Nährstoffeigenschaften von Kastanien

Die Kastanien sind eine sehr nützliche Nuss was sich durch wenige Kalorien auszeichnet, die mit einem hohen Gehalt an Ballaststoffen, Eiweiß und Kohlenhydraten kombiniert werden. Die perfekte Mischung! Sein hoher Fasergehalt Macht es gut gegen Verstopfung. Sie sind auch eine Quelle für Mineralien wie Magnesium, Kalium, Eisen und Phosphor.

Kastanien sind im Wesentlichen ein sehr empfehlenswertes Essen für Kinder, Studenten, Sportler, Menschen in Zeiten der Genesung, Asthenie oder Unterernährung. Sie müssen nur vorsichtig sein, wenn Sie Diabetiker sind: Es wird empfohlen, den Verbrauch zu reduzieren, da er reich an Kohlenhydraten ist.


Dessertrezepte mit Kastanien

Kastanienkuchen

Zutaten:

150 g Kastanienmehl (ca. 250 g rohe Kastanien zum Rösten)

100 g geschälte und gehackte Kastanien

100 g Weizenmehl

1 Hülle mit chemischer Hefe

1/2 Teelöffel Backpulver

200 g Zucker

200 g Butter in Salbe

5 Eier

1 Glas Vollmilch

1 Spritzer Kaffeelikör (Baileys oder ähnliches)

Glaszucker zum Dekorieren

Kastanien Flan

Zutaten:

-450 g von Kastanien

-6 Eier

-300gr. von Käse

-500 ml Milch

-200 mg. Zucker

Kastanienpudding

Zutaten:

-500gr Kastanien

-125 g rohe Mandeln

-50gr. Weißzucker


-500 ml Von Milch

-150 ml. Von der Sahne bis zum Dessert

-Ein paar Tropfen Vanilleessenz

Kastanienkuchen

Zutaten:

- 200gr. Weizenmehl

-Salz

- Backpulver

-Drei Eier

-100gr. brauner Zucker

-20cl. Anis

-200gr. von Kastaniencreme

-50gr. von Milch

-100gr. von Olivenöl

-Marron-Glacé (kandierte Kastanien)

Schokoladen- und Kastanienkuchen ohne Ofen

Zutaten:

250 g Kastanienpüree

150 g Fondantschokolade

100 g Zucker

100 g Butter

50 ml Milch

Es kann Sie interessieren:

- Herbstnüsse

- Dessert Ideen mit Kürbis

- Vorsicht vor Nüssen

Video: Top 5 DIY Ideen für den Herbst | Drachen, Kerzen, Kastanien, Seife und Fledermäuse selber machen


Interessante Artikel

Wie soll man vor der Stufe von Nein handeln?

Wie soll man vor der Stufe von Nein handeln?

Die negative Einstellung des Kindes ist eine logische Antwort auf das Gefühl der Selbstentdeckung und Selbstbestätigung. Daher ist das „Nein-Stadium“ an sich nicht negativ. Ja, es ist die Art und...

10 Tipps, um die Rückkehr in die Schule vorzubereiten

10 Tipps, um die Rückkehr in die Schule vorzubereiten

Die Ferien enden, die Zeit, um spät aufzustehen, zu spielen und zu baden. Kinder und Eltern erwarten die Ankunft des Monats September. Nach drei Monaten nähert sich die Rückkehr zur Schuleund die...

Die 7 Geheimnisse einer dauerhaften Liebe

Die 7 Geheimnisse einer dauerhaften Liebe

Ist es möglich eine Liebe zum Leben? Ist das Ideal im Herzen von Frauen und Männern möglich? Wenn wir uns an das halten, was uns die Fernsehserie oder die Filme zeigen, ist das Übliche eine Nacht...