4 extracurriculars für die Zukunft der Arbeit Ihrer Kinder

Wenn Sie die außerschulischen Aktivitäten unserer Kinder richtig wählen, können sie Fähigkeiten entwickeln, die sie für die Zukunft auszeichnen. Diese außerschulischen Aktivitäten sollen gleichzeitig unterhalten und trainieren, um ihnen in einer beruflichen Zukunft zu helfen. Auf diese Weise werden Kinder besser auf die neuen Herausforderungen vorbereitet, die sich ihnen stellen.

4 außerschulische Aktivitäten für die berufliche Zukunft

Die Experten der Europäischen Schule von Madrid und der Europäischen Kinderschule BEBIN empfehlen uns vier außerschulische Kurse, von denen unsere Kinder für ihre zukünftige Arbeit profitieren werden:

1. Sprechen, Kino und Theater.Das Hauptziel besteht darin, dass der Schüler die grundlegenden Werkzeuge kennt, um sich einer Ausstellung gegenüber der Öffentlichkeit zu präsentieren. Der Schlüssel zum Erreichen des öffentlichen Redens in Entspannung, Konzentration und Selbstvertrauen und was getan werden soll. "Zuhören zu können, ist die Basis eines guten Kommunikators. In der Kindheit müssen Kommunikationsfähigkeiten entwickelt werden, die für ein erfülltes Leben unerlässlich sind", sagt Emma Pérez, Direktorin der Europäischen Schule von Madrid und der Europäischen Kinderschule BEBIN.


2. Junge Innovatoren. Ziel ist es, Innovation und Kreativität so zu entwickeln, dass sie als Differenzierungselement für ihre persönliche und berufliche Zukunft dienen. Sie zu motivieren, ihre Fähigkeiten zu finden, ihr Talent zu entwickeln, ihre Fähigkeiten herauszufordern und ihr volles Potenzial auszuschöpfen, damit sie die sich bietenden Chancen nutzen können. Es geht nicht darum, sie zu Innovationen oder Unternehmungen zu zwingen, sondern ihnen zu helfen, all ihre Fähigkeiten zu entwickeln und ihnen letztendlich Werkzeuge zu geben, um ihre Zukunft aufzubauen.

3. Schachclub Schach gilt als wissenschaftliches Spiel, das die intellektuellen und erholsamen Aspekte fördert. Es ist eine nachweislich positive Aktivität für alle Altersgruppen, da es die Ausübung und Entwicklung von mentalen Fähigkeiten wie Konzentration, Gedächtnis, Abstraktion, Argumentation und Koordination fördert. Es bringt ihnen bei, Strategien zu entwickeln, die den Zielen entsprechen.


4. Robotik und Programmierung. Educational Robotics ist ein interdisziplinäres Lehrsystem, das die Teamarbeit, Koordination und Beweglichkeit der Hände oder die Umsetzung theoretisch erworbenen Wissens verbessert. Kinder lernen, einfache Probleme zu lösen, das Lernen in anderen Bereichen zu festigen und neue Fähigkeiten zu erwerben. Pädagogische Robotik wird in einem frühen Alter zu einem Spiel, das einen starken Motivationswert hat.

Warum sie auf außerschulische Aktivitäten hinweisen?

- Zusätzliches Lernen Die Schule wird ihr Leben prägen: Sie fangen an zu wachsen, sie kennen ihre ersten Freunde, sie erwerben ihr erstes Wissen ... Daher lernt das Lernen einer zusätzlichen Aktivität ihre geistige Entwicklung, was sich positiv auf die übrigen Schulaktivitäten und auf persönlicher Ebene auswirkt .


- Kapazitätsentwicklung. In den ersten Jahren sind sie Schwämme, die alles absorbieren, was sie sehen und lernen. Daher ist die Bildung eines Kindes in dieser Zeit entscheidend. Die gesamte Entwicklung der Persönlichkeit des Schülers ermöglicht es ihm, seine Fähigkeiten zu erkennen und zu stärken, und sie nicht zu behindern oder zu erzwingen.

Video: Step Up: High Water, Episode 3


Interessante Artikel

8 Kinderspiele, mit denen Sie lernen

8 Kinderspiele, mit denen Sie lernen

Das Spiel ist nicht nur eine Form der Unterhaltung. Für ein Kind ist das Spielen lebenswichtig. In der Tat ist es grundlegend für seine ordnungsgemäße Entwicklung. Je mehr er spielt, desto mehr...

Fettes Gerede: Unsicherheit vor dem Spiegel

Fettes Gerede: Unsicherheit vor dem Spiegel

Wenn Sie gerade in einem Gespräch mit mehreren Frauen anwesend wären, würde es nicht lange dauern, bis Sie von vornherein unschuldig Kommentare dazu bekommen, wie viele Kilo mehr sie glauben zu...