Was kann und kann nicht zwischen 14 und 18 Jahren gemacht werden?

Derzeit werden junge Menschen später emanzipiert, sodass sie mehr Zeit zu Hause bei ihren Eltern verbringen. Die Gesetzgebung verwandelt Jungen und Mädchen jedoch in eine zunehmend "reife" Jugend. Unsere Verfassung legt in Artikel 12 fest, dass das Alter der Mehrheit 18 Jahre beträgt, aber nach 14 Jahren erkennt das Gesetz eine Handlungsfähigkeit an, die auf Minderjährige beschränkt ist.

Was erlaubt das Gesetz zwischen 14 und 18 Jahren und was verbietet es?

In der Praxis können diese Kinder weder Tabak noch Alkohol verkauft werden, sie haben auch einen eingeschränkten Zugang zu Nachtclubs (außer solchen mit * leichten * Sessions) und bestimmten Konzerten. Weder können sie spielen, noch können sie ihren Führerschein für das Mitführen eines Autos, eines Lastwagens oder eines öffentlichen Fahrzeugs zur Beförderung von Fahrgästen oder das Tragen eines Fahrers erhalten Piercing ohne die Erlaubnis ihrer Eltern. Im Gegensatz dazu erlaubt das Gesetz ihnen zu heiraten, Sex zu haben und sogar medizinische Entscheidungen zu treffen, beispielsweise die Entscheidung, ob sie sich einer Operation unterziehen wollen, allerdings mit Einschränkungen.


Genehmigungen, die dem Gesetz für mündige Jugendliche erteilt werden

Nach den neuesten Gesetzesänderungen haben diese Rechte und Einschränkungen, die Jugendliche haben,

1. Mit 12 Jahren Vor Vollendung des 14. Lebensjahres, dh im Alter von 12 Jahren, können Kinder bereits in einem Scheidungsverfahren angehört werden.

2. Mit 14 Jahren Gemäß dem Datenschutzgesetz von 1999 können sie Zeugen einer Gerichtsverhandlung sein, sie können ihre Fotos in soziale Netzwerke hochladen und jemandem die Erlaubnis erteilen, ihre Daten zu verwenden. Das Gesetz erkennt auch das Recht an, einen Willen zu machen. Gemäß dem königlichen Dekret 137/1993 können diese Minderjährigen auch eine Großwaffe schießen, immer dann, wenn sie von einem Erwachsenen begleitet werden, der eine Waffenlizenz besitzt. Wenn diese Jugendlichen eine Straftat begehen, können sie strafrechtlich zur Verantwortung gezogen werden.


3. Mit 15 Jahren Sie können Ihre Motorradlizenz für Motorräder bis 50 cm³ erhalten.

4. Mit 16 Jahren Das jüngste Gesetz der freiwilligen Gerichtsbarkeit erhöht das Mindestalter für die Ehe von 14 auf 16 Jahre. Und es beseitigt die Möglichkeit, dass ein Richter unter diesem Alter heiraten kann.

Daher ist es bereits mit 16 möglich, zu heiraten und damit Sex zu haben, sich zu emanzipieren und sogar zu arbeiten. In Bezug auf diesen letzten Punkt erlaubt Artikel 6 des Arbeitnehmerstatuts, dass Minderjährige über 16 Jahre alt sind, sofern sie keine harte Arbeit leisten oder in der Nachtschicht arbeiten. Sie können auch keine Überstunden machen.

Sie können auch eine tragen Piercing oder sich mit elterlicher Zustimmung tätowieren lassen oder die Operation ablehnen, sofern dies kein lebensgefährliches Risiko darstellt. Schließlich benötigen Kinder unter 16 und 17 Jahren die Zustimmung der Eltern zum Abbruch, und im Konfliktfall entscheidet ein Richter.


Marisol Nuevo Espín

Video: ???? R.I.P FORTNITE... ???? WAS HABT IHR GEMACHT? | UNMÖGLICHE HERAUSFORDERUNG (BLOCKBUSTER SKIN)


Interessante Artikel

An diesem Weihnachten gehen wir ins Kino!

An diesem Weihnachten gehen wir ins Kino!

Dieses Weihnachten können Sie versuchen, eine zu wählen guter Film, um ins Kino zu gehen mit der ganzen Familie. Anschließend können Sie kurz nach der Sitzung einen Hamburger oder ein Sandwich, ein...