Schlechteste Hinweise zum Missbrauch neuer Technologien

Die Zeit, die Kinder und Jugendliche auf den Bildschirmen von elektronischen Geräten verbringen es beeinflusst ihre schulleistung. Dies wird durch eine neue Studie gewarnt, die sicherstellt, dass Jugendliche, die mehr Zeit mit diesen Geräten verbringen, dies tun Sie haben viel niedrigere Bewertungen dass diejenigen, die Zeit für andere Aktivitäten außerhalb von mobilen Geräten oder Computern verwenden.

Computer, Fernseher, Smartphone, Tablets ... Wir sind umgeben von neuen Technologien und obwohl es viele Vorteile und Vorteile und Einrichtungen gibt, die im täglichen Leben übertragen werden, Ihre Risiken sind nicht gering. Wie gezeigt, wurde diese neue Forschung von Experten der University of Cambridge (Großbritannien) durchgeführt und im International Journal of Behavioral Nutrition and Physical veröffentlicht.


Sitz- und Schulaufführung

Es gibt viele Studien, die über die negativen Auswirkungen von Bildschirmen auf Kinder und Jugendliche sprechen: Sie erhöhen Schlaflosigkeit und Bluthochdruck und können in bestimmten Fällen sogar gewalttätiger werden. Bei dieser Gelegenheit konzentriert sich diese Arbeit auf einen neuen Aspekt: Wie diese neuen Technologien die Schulleistung beeinflussenund die Schlussfolgerung hört nicht gut auf Bildschirmen auf.

Genau das war das Ziel der Arbeit: so wie ichDie Auswirkungen der Bildschirme auf die körperliche und geistige Gesundheit waren bereits bekannt. er wollte seine Beziehung zur Schule herausfinden. Das epiemiólogo Kirsten Corder und seine Ausrüstung der renommierten britischen Universität analysierten dafür eine Gruppe von 845 Schülern von etwa 15 Jahren, die an Sekundarschulen in Cambridgeshire und Suffolk studierten. Die Aktivitätsniveaus und die sitzende Lebensweise dieser Schüler wurden untersucht Diese Daten wurden dann mit ihren Ergebnissen in der Schule verglichen (Informationen, die der ROOTS-Studie entnommen wurden).


Aktivität während einer sitzenden Zeit

Auf diese Weise konzentrierten sich die Forscher auf das, was die Studenten während ihrer Sitzung taten. So wurde festgestellt, dass die Hälfte der rund vier Stunden am Tag, um fernzusehen, mit dem Handy zu unterhalten oder mit den Tablets zu spielen Sie Computer, eine Zahl, die doppelt so viel wie empfohlen von Gesundheitsorganisationen für diese Zeitalter.

Das Problem ist nicht, dass Teenager zu viel Zeit vor den Bildschirmen verbringen, sondern dass dies Folgendes bewirkt: "Jede zusätzliche Stunde, die auf den Bildschirmen verbracht wurde, war in der High School mit 9,3 Punkten weniger Schulleistung verbunden. "sagt Corder, der erklärt, dass dies Studenten bedeutet reduzieren Sie von einer bemerkenswerten auf eine ausreichende Notiz.

Auf der anderen Seite waren diejenigen, die in sitzender Zeit (dh sitzen) beschäftigt waren Aktivitäten wie Lesen oder Hausaufgaben und Sie hielten sich von diesen technologischen Geräten fern. In diesem Fall haben die Schüler bekommen hohe Punktzahlen bei PrüfungenDurchschnittlich 23,1 Punkte mehr als in der anderen Gruppe.


Bedeutung der Studie

Obwohl sich diese Studie nur auf einen bestimmten Bereich des Vereinigten Königreichs konzentrierte, sind ihre Ergebnisse für junge Menschen (und ihre Eltern) aus der ganzen Welt wichtig. "Obwohl wir erst um 10 und um 16 Maßnahmen ergreifen, kann dies sein eine verlässliche Momentaufnahme des gewohnheitsmäßigen Verhaltens von Minderjährigen, also können wir das sagen Ein übermäßiger Bildschirm kann die Schulleistung beeinträchtigen", sagt der Forscher.

Mit den vorliegenden Daten rät dieser Professor an der University of Cambridge Eltern dazu Begrenzen Sie die Zeit, die Ihre Kinder mit diesen Geräten verbringen. Es ermutigt auch die Erstellung von Richtlinien und Entwurfsprogrammen "Informieren Sie sich über Computer, Fernseher, Telefone und Tablets"Dies könnte nach Ansicht der Forscher" einen wichtigen Vorteil für Jugendliche haben, wenn es darum geht, ihre Schulnoten und auch ihre Gesundheit zu verbessern. "

Angela R. Bonachera

Video: Gebärdensprachvideo: Generaldebatte zum Kanzleretat


Interessante Artikel

Mit Ihrem Baby auf der Hut vor der Hitze!

Mit Ihrem Baby auf der Hut vor der Hitze!

Der Sommer ist da und mit ihm die hohen Temperaturen. Babys von wenigen Monaten fühlen sich normalerweise unwohl bei übermäßiger Hitze. Um gegen das Wetter zu kämpfen, können wir immer auf ein paar...

Postpartum Depression betrifft auch Männer

Postpartum Depression betrifft auch Männer

Ein Leben in die Welt zu bringen ist eine lohnende Erfahrung für Mütter und Väter. Es gibt jedoch Zeiten, in denen diese Situation die Eltern überfordert und letztendlich dazu führt, dass sie in...